Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI Creator M16: Notebook mit hellem, hochauflösenden 16:10-Display und aktueller RTX-Grafik vorgestellt

Das MSI Creator M16 kommt mit einem hellen Display, das mit QHD+ auflöst (Bild: MSI)
Das MSI Creator M16 kommt mit einem hellen Display, das mit QHD+ auflöst (Bild: MSI)
Mit dem Creator M16 hat MSI heute ein neues Notebook vorgestellt, dessen 16:10-Display mit seiner hohen Auflösung und Helligkeit sich besonders für Kreative eignen sollte, die auf ihrem Gerät auch mal Videos bzw. Fotos bearbeiten. Dabei verfügt das Notebook mit einer RTX 3050 (Ti) und einem Intel-Prozessor der 11. Generation über genug Leistung.
Cornelius Wolff,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI hat heute sein neues Creator M16-Notebook vorgestellt. Dieses richtet sich, wie der Name bereits suggeriert, hauptsächlich an Kreative und Content Creator, die mit ihrem Notebook auch Bilder und Videos bearbeiten wollen.

Für diesen Zweck kommt das Gerät mit einem 16 Zoll großen 16:10-Display, das mit QHD+ auflöst und eine relativ hohe Helligkeit von bis zu 500nits besitzt. Dabei deckt das Panel 100 Prozent des DCI-P3-Farbraums ab. Die 720p-Webcam findet sich hier wie üblich im oberen Displayrahmen.

Neben dem Display wissen auch die inneren Spezifikationen auf den ersten Blick zu gefallen. So verbaut MSI einen nicht näher genannten Intel-Prozessor der H-Serie der 11. Generation. Diesem stehen wahlweise eine RTX 3050 oder eine RTX 3050 Ti und bis zu 64 GB DDR4-RAM zur Seiten. Als Festplatte verbaut MSI eine NVME-SSD, die per PCI-E Gen. 4 angebunden ist.

Das Creator M16 kommt mit einem hochauflösenden Display (Bild: MSI)
Das Creator M16 kommt mit einem hochauflösenden Display (Bild: MSI)
Leider verzichtet MSI hier auf ein SD-Kartenlesegerät (Bild: MSI)
Leider verzichtet MSI hier auf ein SD-Kartenlesegerät (Bild: MSI)

In Sachen Konnektivität finden sich an den Seiten des 27,5mm dicken Gehäuses ein USB Type C-Port, drei USB Type A-Anschlüsse, ein HDMI-Ausgang, ein Ehternet-Port, sowie eine Audiobuchse. Damit verzichtet MSI leider auf ein SD-Kartenlesegerät, was der ein oder andere Kreative doch etwas vermissen dürfte. Der verbaute Akku besitzt eine Kapazität von 53,5 Whr.

Zusammengefasst handelt es sich beim MSI Creator M16 auf den ersten Blick um ein relativ interessantes Notebook, das mit seinem guten Display den ein oder anderen Kunden ansprechen könnte. Leider ist derzeit noch unklar, wie teuer das Notebook hierzulande sein wird. Dies dürfte allerdings ein wesentlicher Faktor beim Erfolg des Geräts werden, da sich hierdurch entscheidet, mit welcher Konkurrenz sich das Creator M16 messen muss.

Quelle(n)

MSI

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Cornelius Wolff
Cornelius Wolff - Senior Tech Writer - 1363 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Nachdem ich mich schon von klein auf (teilweise sehr zum Leidwesen meiner Eltern) für das Innere von Desktop-PCs und Notebooks interessiert habe, begann ich im Jahr 2016 als freier Mitarbeiter bei Notebookcheck für das Newssegment zu schreiben. Seitdem bin ich mit dabei und studiere parallel dazu derzeit Wirtschaftsinformatik an der Universität Osnabrück.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > MSI Creator M16: Notebook mit hellem, hochauflösenden 16:10-Display und aktueller RTX-Grafik vorgestellt
Autor: Cornelius Wolff, 11.05.2021 (Update: 10.05.2021)