Notebookcheck

MSI Megabook S310

Ausstattung / Datenblatt

MSI Megabook S310
MSI Megabook S310
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1280 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
600 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 30%, Ausstattung: 30%, Bildschirm: 50% Mobilität: 70%, Gehäuse: 70%, Ergonomie: 50%, Emissionen: 50%

Testberichte für das MSI Megabook S310

80% MSI MEGABOOK S310 13"
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Wer ein gut gebautes und mobiles Schreibgerät sucht, der könnte sich mit dem S310 von MSI anfreunden. Trotz des für einen 13-Zöller geringen Preises ist es MSI gelungen hochwertige Materialien und einen sehr guten Akku (210 Minuten, CPU-Last) zu verbauen. Die Anzeige ist zwar von der spiegelnden Sorte, aber dank hoher Helligkeit unter Sonnenlicht ablesbar. Doch der Käufer sollte auf den Boden der Tatsachen bleiben. Das S310 ist ein Office-Notebook und bietet entsprechend kaum Medien-Features.
Gut, (von 5): Ausstattung 1.5, Display 2.5, Ergonomie 2.5, Leistung 1.5, Mobilität 3.5, Verarbeitung 3.5, Preis sehr gut, Emissionen mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 30.06.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 30% Ausstattung: 30% Bildschirm: 50% Mobilität: 70% Gehäuse: 70% Ergonomie: 50% Emissionen: 50%

Kommentar

ATI Radeon Xpress 1150: Nachfolger der Xpress 200M integrierten Grafikkarte (shared Memory) basierend auf X300 Kern (für AMD Prozessoren). 3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
AMD Turion 64 X2: 64 Bit Dual Core (2 Kern) Prozessor, DDR2-667 Unterstützung, Pacifica (AMD-v);
Der AMD Turion 64 X2 soll gegen den Intel Core Duo  positioniert werden und ist am 17. Mai 2006 erschienen. Laut c't 15/2006 ist der Stromverbrauch in allen Leistungsbereichen (TL-56 mit ATI Xpress 1150 und Mobility Radeon X300) nicht höher als bei Centrino-Duo-Notebooks. Dass heisst, dass man in etwa die gleiche Akkulaufzeit und Lüfterverhalten erwarten kann. Die Rechenleistung lag jedoch wegen dem kleineren L2 Cache sogar 20% unter dem T2300 (1.66 GHz). Trotzdem ist die Leistung immer noch ausreichend.
TL-56:
Anfangs in 90nm (33W TDP) und später in 65nm (31W TDP) gefertigter Doppelkernprozessor basierend auf den K8 Kern. Die Geschwindigkeit ist im Schnitt vergleichbar mit einem 1.6 GHz Core Duo Prozessor (oder Pentium Dual Core).
» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.3":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
80%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

MSI GS32 7QE-013RU Shadow
GeForce GTX 950M, Core i7 7500U, 13.3", 1.2 kg
MSI GS30 2M-016UK
Iris Pro Graphics 5200, Core i7 4870HQ, 13.3", 1.2 kg
MSI S12T 3M-006US
Radeon HD 8330, A-Series A4-5000, 11.6", 1.3 kg
MSI X370-205US
Radeon HD 6320, E-Series E-450, 13.4", 1.7 kg
MSI Wind U270-031UK
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 11.6", 1.3 kg
MSI X370
Radeon HD 6310, E-Series E-350, 13.4", 1.6 kg
MSI X360
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 520UM, 13", 1.5 kg
MSI X-Slim X350-408US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13", 1.5 kg
MSI Wind U250
Radeon HD 4225, Athlon II Neo K325, 12.1", 1.3 kg
MSI Wind U230-040
Radeon HD 3200, Athlon Neo X2 L335, 12.1", 1.5 kg
MSI X-Slim X350
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300, 13.4", 1.5 kg
MSI Wind U210-075UK
Radeon Xpress X1250, Athlon Neo MV-40, 12.1", 1.3 kg
MSI MS-1013
Radeon Xpress 200M, Turion 64 ML-40, 12.1", 2 kg
MSI Wind12 U210
Radeon Xpress X1250, Athlon Neo MV-40, 12.1", 1.3 kg
MSI X-Slim X340
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Solo SU3500, 13.4", 1.33 kg
MSI X340
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Solo SU3500, 13.4", 1.3 kg
MSI Megabook PR201
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P7350, 12.1", 1.8 kg
MSI X-Slim X320
GeForce 9400M (G) / ION (LE), Atom Z530, 13.4", 1.7 kg
MSI Megabook VR220YA
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T3200, 12.1", 1.8 kg
MSI Megabook PR211
Radeon HD 3200, Turion X2 Ultra ZM-80, 12.1", 2.1 kg
MSI Megabook VR201
Graphics Media Accelerator (GMA) X3100, Pentium Dual Core T2330, 12.1", 1.9 kg

Laptops des selben Herstellers

MSI GF63 9SC-662
GeForce GTX 1650 Max-Q, Core i5 9300H, 15.6", 1.86 kg
MSI PS63 Modern 8M-071ES
UHD Graphics 620, Core i7 8565U, 15.6", 1.6 kg
MSI GT76 9SF-013
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 4.5 kg
MSI GL75 9SEK-074XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 15.6", 2.5 kg
MSI WE63 8SI-240XES
Quadro P1000, Core i7 8750H, 15.6", 2.3 kg
MSI GP75 Leopard 9SF-1037XES
GeForce RTX 2070 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GE75 Raider 8SG-059FR
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H, 17.3", 2.6 kg
MSI GS65 9SF-445
GeForce RTX 2070 Max-Q, Core i7 9750H, 15.6", 1.88 kg
Preisvergleich

MSI Megabook S310 bei Ciao

MSI Megabook S310 bei Notebookinfo

MSI Megabook Notebooks bei Geizhals.at/eu
MSI Notebooks im Notebookshop.de

MSI Megabook S310
MSI Megabook S310
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Megabook S310
Autor: Stefan Hinum, 12.07.2008 (Update:  9.07.2012)