Notebookcheck

MSI X-Slim X340

Ausstattung / Datenblatt

MSI X-Slim X340
MSI X-Slim X340
Bildschirm
13.4 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.3 kg
Preis
800 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 67.07% - Befriedigend
Durchschnitt von 29 Bewertungen (aus 38 Tests)
Preis: 69%, Leistung: 54%, Ausstattung: 70%, Bildschirm: 68% Mobilität: 60%, Gehäuse: 58%, Ergonomie: 63%, Emissionen: 73%

Testberichte für das MSI X-Slim X340

72% Klein, aber fein!
Quelle: PC Go - 9/09 Deutsch
Flacher und schicker als das MSI-Notebook ist niemand sonst. Allerdings fielen DVD-Laufwerk und starker Akku der Bauform zum Opfer. So dünn wie das MSI X340 war kein Konkurrent.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80%
60% MSI X340 Pro-SU3523 (Notebook)
Quelle: Chip.de Deutsch
Die Idee eines günstigen MacBook-Air-Klons ist gut, die Ausführung aber mäßig. Zwar gefallen das geringe Gewicht, das flache Gehäuse und das helle Display, doch das MSI X340 Pro-SU3523 lässt nicht nur beim Anfassen die Wertigkeit der Vorlage vermissen: Laufzeit und Leistung entsprechen eher einem Netbook als einem ordentlichen Subnotebook.
60, price 37, performance 38, features 65, display 86, mobility 57, ergonomy 61
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.07.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 37% Leistung: 38% Ausstattung: 65% Bildschirm: 86% Mobilität: 57% Ergonomie: 61%
21% MSI X340
Quelle: PC Welt Deutsch
Das MSI X340 eifert dem Macbook Air nach. Das Subnotebook mit 13,4-Zoll-Display ist zwar schick, Tempo und Akkulaufzeit sind allerdings enttäuschend. Das MSI X340 ist sehr leicht - und sieht dem Macbook Air zumindest ähnlich. Sehr viel mehr Positives bleibt nicht zu sagen: Das Subnotebook ist zwar sparsam, trotzdem ist die Akkulaufzeit zu kurz. Die Rechenleistung genügt nur geringen Ansprüchen, die Tastatur stellt Vielschreiber nicht zufrieden und das Display nur mittelmäßig.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 27.07.2009
Bewertung: Gesamt: 21% Preis: 70% Leistung: 8% Ausstattung: 34% Mobilität: 39% Ergonomie: 13%
MSI X340 Pro
Quelle: Netzwelt Deutsch
Das MSI X340 Pro ist ein klassischer Datenblatt-Blender. Nach dem viel versprechenden Testlauf des Konkurrenz-Subnotebooks Acer Timeline waren die Erwartungen der Redaktion an das im gleichen Marktsegment platzierte MSI-Pendant entsprechend hoch gesteckt. Leider konnte das neue X-Slim-Flaggschiff im Praxistest nicht wirklich überzeugen. Das liegt vor allem an der schwachen Akkulaufzeit des MSI-Subnotebooks. Aber auch Anschlüsse und Speicherausstattung des Testgerätes liegen unter heutigem Standard für diese Preisklasse.
Testtyp unbekannt, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 22.07.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 85%
70% MSI X340
Quelle: Magnus.de Deutsch
Subnotebooks im Vergleich - Acer contra HP und Aspire.
Die neuen Plattformen von AMD und Intel liefern ein differenziertes Ergebnis. Zwar stimmen bei beiden Anbietern die Ansätze, doch einem stimmigen Gesamtergebnis kommt in dieser Runde nur Intel sehr nahe. Die mobilen Eigenschaften der Lösungen sind zum Teil hervorragend und auch die Preise erfreuen. Allerdings fehlt den Prozessoren etwas Leistung bzw. ein zweiter Kern. Denn steigt der Leistungsbedarf oder will man mehr als nur eine Anwendung gleichzeitig arbeiten lassen, geht den Systemen schnell die Puste aus.
Vergleich, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70%
MSI X340 - das bezahlbare MacBook Air?
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
MSIs X-Slim-Serie möchte designbewussten Anwendern das mobile Arbeiten erschwinglicher gestalten, als dies bei Apple möglich ist. Genau dieses Anliegen ist MSI mühelos gelungen, denn seinen erschwinglichen Preis sieht man dem X340 wahrlich nicht an. Dabei können neben dem Design auch die Verarbeitungsqualität und die Ausstattung punkten. Das X340 Pro ist zwar mit Sicherheit kein Sprinter, bringt aber alles mit, was man von einem mobilen Arbeitstier erwarten kann. Zu gefallen weiß auch das sehr homogene Display, das zudem eine ansprechende Auflösung besitzt – lediglich das Kontrastverhältnis entspricht nicht dem aktuellen Standard. Damit aber noch nicht genug der Kritikpunkte
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.07.2009
Bewertung: Leistung: 70% Bildschirm: 60% Mobilität: 60%
Macbook Air und seine Gegner
Quelle: e-media - 11/09 Deutsch
Das Macbook Air arbeitet am schnellsten und trotzdem am längsten, das X340 eignet sich hauptsächlich für Office-Arbeiten. Das MSI X340 ist deutlich langsamer als die Konkurrenz, für Office-Arbeiten, E-Mails und Internetsurfen ist die Leistung aber völlig ausreichend. Manko: die Tastatur.
Preis gut, Leistung mäßig, Ausstattung gut, Mobilität gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
Supernett-Books
Quelle: c't - 16/09 Deutsch
Bei seinem 800 Euro teuren 13.4-Zöller wendet MSI ähnliche Design-Rezepte an wie Apple beim Macbook Air. Flach und leicht, helles Display, schwacher Akku, Touchpad ohne Scroll-Funktion
Vergleich, online nicht verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Leistung: 60% Ausstattung: 80% Bildschirm: 80% Mobilität: 70% Ergonomie: 70% Emissionen: 70%
70% Preiswerte Leichtgewichte
Quelle: PC Magazin - 8/09 Deutsch
Die neuen Plattformen von AMD und Intel liefern ein differenziertes Ergenis. Zwar stimmen bei beiden Anbietern die Ansätze, doch einem stimmigen Gesamtergebnis kommt in dieser Runde nur Intel sehr nahe. Die mobilen Eigenschaften der Lösungen sind zum Teil hervorragend und auch die Preise erfreuen. Allerdings fehlt den Prozessoren etwas Leistung bzw. ein zweiter Kern.
befriedigend, Preis befriedigend
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70%
Sparflunder
Quelle: c't - 13/09 Deutsch
Intels CULV-Prozessoren ermöglichen preisgünstige, ergonomische und ausreichend schnelle Subnotebooks. Erfreulicherweise hat MSI dsa X-Slim nicht übermäßig auf billig getrimmt, sondern einen sympahtischen Komprass gefunden - doch man wünscht sich einen besseren Touchpad-Treiber und einen Zweikernprozessor.
Mobilität zufriedenstellend, Leistung mangelhaft, Ergonomie gut, Emissionen gut, Display schlecht, Ausstattung zufriedenstellend
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Leistung: 50% Ausstattung: 70% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
66% X-Faktor
Quelle: mobile Zeit - 4/09 Deutsch
Mit der X-Serie stellt MSI eine ganze Familie von Notebooks mit CULV-Prozessoren vor. Das X340 ist das erste der schicken, flachen - und günstigen Mobilrechner, die nach den Netbooks eine neue Stufe der Beliebtheit mobiler PCs zünden sollen. Optik ist die Kraft, die zum Kauf des MSI X340 treibt, denn frei von Schwächen ist das X-Slim-Modell nicht.
395 von 600
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.07.2009
Bewertung: Gesamt: 66%
72% MSI X340 (SU3523VHP)
Quelle: ZDNet Deutsch
MSI ist mit dem 899 Euro teuren X340 ein interessantes Gerät gelungen, das aufgrund seiner flachen Bauform ein echter Hingucker ist. Tastatur und Akkulaufzeit überzeugen aber nicht. Das X340 bietet deutlich mehr Leistung als ein Atom-Netbook, kann aufgrund des Single-Core-Prozessors mit klassischen Notebooks aber nicht mithalten. Für die meisten Anwendungen ist man damit aber gut bedient.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 05.06.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 60% Ergonomie: 70%
70% MSI X340-SU3523VHP (white)
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Die Redaktion ist vom MSI X340 enttäuscht. Die hohen Erwartungen an einen günstigen MacBook Air Verschnitt konnte MSI nicht erfüllen. Wenigstens bei der Laufzeit und bei der Tastatur hätte MSI mehr investieren müssen. Hier sind anderen Subnotebook-Kollegen deutlich mobiler und besser gebaut als MSIs Flunder. Speziell die geringe Laufzeit (146 Minuten) lässt den X340 die Note GUT deutlich verfehlen. Subnotebook Kollegen wie ein Panasonic Toughbook CF-T5 erreichen 338 Minuten.
70, Preis 60, Leistung 50, Ausstattung 30, Display 40, Mobilität 40, Verarbeitung 50, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 60% Leistung: 50% Ausstattung: 30% Bildschirm: 40% Mobilität: 40% Gehäuse: 50% Ergonomie: 70%

Ausländische Testberichte

60% MSI X340-021US 13.4-inch Ultraportable Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
The MSI X340 is very much designed for one thing, a very thin profile ultraportable. It does this extremely well with a profile much more similar to the MacBook Air albeit without as much taper. It performs decently thanks to the Intel CULV platform. It is just dragged down by too many issues to make it a very attractive ultraportable. For one, the slim battery provides it with very little running time and the keyboard just feels too cheap for heavy useage.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 16.09.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
80% MSI - X340
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Ever since the ultra-slim MacBook Air came out about a year ago, computer manufacturers have been falling over themselves to produce similar models that are exceptionally thin and stylish and will fill in that middle ground between netbooks and larger laptops. Stunning to look at, lightweight and with a host of unexpected peripherals, the X340 is nevertheless let down by a sub-standard keyboard and the need for a separate external optical drive to make the most of the new Intel Core 2 Solo processor.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 14.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
60% MSI X340
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
We expected better battery life from the X340. The processor isn't very impressive, either - it's only slightly ahead of the Atoms used in netbooks. Expect to use this one only for office applications and video (if the reflections in the glossy LCD panel don't bother you too much).

Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 30% Mobilität: 60% Ergonomie: 60%
60% MSI X340
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
We expected better battery life from the X340. The processor isn't very impressive, either - it's only slightly ahead of the Atoms used in netbooks. Expect to use this one only for office applications and video (if the reflections in the glossy LCD panel don't bother you too much).

Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 20.07.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Leistung: 30% Mobilität: 60% Ergonomie: 60%
60% MSI X340 review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
MSI's X340 is portable and stylish, but lacking in performance If your needs are simple and you're content with a machine which happily lets you create documents, reports and presentations, the MSI X340 may be just the machine you're after. MSI has managed to squeeze the components into a truly thin and tiny chassis, providing one of the most portable laptops around. The MSI X340 proves itself to be something of a mixed bag. Its tiny size and weight make it a great ultraportable, but the poor keyboard, lack of an optical drive, and limited performance and USB ports let it down. However, its worth a look if your needs are simple.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.07.2009
Bewertung: Gesamt: 60%
MSI X-Slim X340, a laptop that claims to be lighter than Air
Quelle: PC Authority Englisch EN→DE
 

Mediocre performance, uninspiring battery life and a poor keyboard conspire to leave it tussling with far cheaper netbooks, and its deficiencies almost end up making the MacBook Air look like rather good value for money. Set it against classier ultraportables such as Sony's delightful VGN-Z17, though, and it's shown the door in no uncertain fashion. As it stands, it marks an awkward halfway house between netbook and ultraportable, while delivering few of the benefits of either.


Leistung 60, Mobilität 50
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 06.07.2009
Bewertung: Leistung: 60% Mobilität: 50%
70% MSI X340 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
 

MSI's new X-Slim series laptops are the closest clone yet of Apple's MacBook Air. And thanks to its use of plastic casing and cheaper components, the X340 also hits a lower price point - but will it prove as attractive as the ultrathin and ultralight original? It may be exactly two-thirds the price of the MacBook Air, but we can’t help feeling that you’re getting only half the laptop in most respects. It lacks the speed, solidity and grace of the Apple envelope-filler, although some may be tempted by the extra portage, extra year’s warranty and opportunity to swap batteries on long journeys.


70, Preis 70, Ausstattung 80, Verarbeitung 60
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.07.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Ausstattung: 80% Gehäuse: 60%
MSI X-Slim X340 Review
Quelle: Notebookreview.com Englisch EN→DE
  The MSI X-Slim X340 is very thin and lightweight, but lacks some refinement. The keyboard could use some extra bracing and the missing driver support for the touchpad kills many standard features we have come to expect from laptops these days. Basic support for scrolling or defined touch zones is gone, and you can't even adjust sensitivity. This could be corrected with the release of proper drivers, but as it stands the support site tells you to use native Windows drivers. Battery life with the stock 4-cell battery wasn't the best with only 32Wh of capacity, but we understand that the smaller battery is thinner and more visually appealing. Overall if you like the looks of the Apple MacBook Air but don't like the price, and you think the HP Pavilion dv2z is too thick, the MSI X-Slim X340 might be for you.
Leistung 50, Display 80, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 22.06.2009
Bewertung: Leistung: 50% Bildschirm: 80% Mobilität: 80%
90% MSI X-slim X340 notebook
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
  As another take, from another manufacturer, on the MacBook Air, it performs well enough to be a contender on most fronts. Although it doesn’t have the powerful graphics seen within that notebook, it’s still good enough for most people’s needs. It’s probably best to consider the X340 as a cross between a netbook and a notebook, taking into account all that’s on offer, only with an added style and sophistication not normally seen in the former category of computers. We feel this notebook firmly sits between both of those worlds, with the lightness of one and the processing power and screen size of the other.
90
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 17.06.2009
Bewertung: Gesamt: 90%
MSI X340 Pro with Core 2 Solo CULV
Quelle: Fudzilla Englisch EN→DE
  Working with this little gadget is quite fun, but sadly MSI did not put all its effort into the designing a must-have notebook. Nobody likes a glossy surface on the palm rests which gets filled with fingerprints in a matter of minutes. If something is shiny, it must be clean all the time. We have no clue if there are production techniques which will prevent fingerprints on such a surface, but we doubt it. So, the much smarter choice would be a rough, matte surface which is nearly immune to smears and fingerprints.
Verarbeitung 50
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.06.2009
Bewertung: Gehäuse: 50%
MSI X340 review
Quelle: PC Advisor Englisch EN→DE
What matters is the MSI X340's value for money. For those who want a larger screen, maybe to watch a couple movies, and also to get some light typing done, this is a more powerful machine than a conventional netbook and will do you just fine. If you've been an admirer of the Air but couldn't get over its lack of ports (or its high price tag), then you'll be fine. Now, if MSI packed in a power GPU, the MSI X340 would be a killer all-around choice. But as it stands, you're getting a good deal of portability and power at a price that most ultraportable users could afford. This is one of those rare times when rating PCs is more than a pure numbers game - if the MSI X340 suits you, it's a bargain.

Preis 80, Leistung 80, Mobilität 80
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.06.2009
Bewertung: Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%
79% MSI X340
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
While Apple's MacBook Air has never been the ideal ultraportable, it was certainly the most memorable. And since its introduction a little over a year ago, we’ve seen notebook manufacturers surpass the Air’s thinness, port selection, and performance—though usually such feats come with a much higher price. The MSI X340 is a stunningly svelte machine with a bright 13.4-inch screen in a package lighter than most 10-inch netbooks. The Core 2 Solo processor allows for Vista, but performance could be better.
79
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 30.05.2009
Bewertung: Gesamt: 79%
74% MSI X340 (silver)
Quelle: CNet Englisch EN→DE
One of the laptop component developments we've been most eager to see hit the market has been Intel's new ultralow voltage CPUs. Dubbed CULV (for Consumer Ultra-Low Voltage), this new line is differentiated from the classic ULV chips by lower prices, clearly aimed at consumers looking to step up from an Atom Netbook CPU. MSI's superslim X340 offers the slick look of a MacBook Air or Dell Adamo, but cast in plastic for about half the price.
74, Leistung 70, Ausstattung 70, Mobilität 60
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2009
Bewertung: Gesamt: 74% Leistung: 70% Ausstattung: 70% Mobilität: 60%
60% MSI X-Slim X340-043UK - 13.4in Laptop Review
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
If Apple is the up-market department store of the IT industry, MSI is probably the cheap and cheerful corner shop. Nothing wrong with that we should add, everyone needs a good corner shop after all, but a corner shop's trade is more White Lightning and lottery ticket buyers than bottles of Cristal and affluent city-dwellers. From a distance the X340 looks like a tempting proposition, but closer inspection quickly reveals several serious flaws. Its build quality and feel are lacklustre and simply don't justify the premium MSI clearly hopes to demand for its svelte new baby. This leaves a slightly overpriced and underperforming laptop that, while competent, lacks the spit and polish necessary to recommend it.

60, Preis 50, Leistung 60, Ausstattung 80
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 29.05.2009
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 50% Leistung: 60% Ausstattung: 80%
69% MSI X340 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
Poor man's MacBook Air or rich man's netbook -- call it what you want, but the MSI X340 is definitely worth talking about. It's a super-thin, super-light laptop that will appeal to users who either think netbooks are too small, or the MacBook Air is too expensive. It's available now for around £750. With the X340, MSI has drawn heavily on the MacBook Air for inspiration, which probably wasn't its smartest idea. The X340 certainly looks great and has good connectivity, but its poor keyboard and woeful battery life let it down badly.
69
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 28.05.2009
Bewertung: Gesamt: 69%
70% MSI X340 (021US)
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
he MSI X340 (021US), which debuted at CES 2009 as the X320, is nearly an identical twin to the Apple MacBook Air (Nvidia 9400M GT). Other than color—our review unit was black, and there's also a silver version—it's hard to tell them apart at first glance. The X340 is a cheap Air knock-off, to put it lightly, but there's more to this exceptionally thin ultraportable than its cellar-low price. Matching the Air's weight and dimensions is an impressive feat in its own right, yet MSI adds a full array of physical ports and a removable battery, which won't find in the Air. For the MSI X340 you spend about half as much as you would on the MacBook Air, but you get only half as much in design and craftsmanship.
70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 28.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
50% MSI X-Slim X340
Quelle: PC Pro Englisch EN→DE
MSI's laptops haven't traditionally tended to be the most stylish members of the portable pack, but the X340 sets the record straight. If it weren't for the glowing white MSI logo adorning the X340's lid, we might have been convinced that we were looking at a new version of Apple's MacBook Air. MSI's X340 somehow manages to be sleek, sexy and undesirable all at the same time
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 25.05.2009
Bewertung: Gesamt: 50%
70% MSI X-Slim X340 13.4in ultra portable laptop
Quelle: Bit-Tech Englisch EN→DE
  The MSI X-Slim X340 does a lot of things right, but it is not without its problems. The keyboard is, without doubt, the biggest sticking point for us, as we not only feel the layout needs some work, and it’s also a less than satisfying experience to type on it – it’s just a little bit too dead for our liking. Some may not find that an issue though. Aside from that, the aesthetics are a little mix and match on the black version because the combination of finishes just doesn’t work all that well in our opinion. It can be fixed by simply opting for the white version though if you can put up with dirt being much more visible. Finally, the trackpad has a strange lag issue that you may or may not find a problem – it wasn’t immediately apparent to us at first, but it came up when we were doing some image editing that required precise cursor control.
70, Preis 70, Leistung 80, Ausstattung 80, Verarbeitung 70, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Gehäuse: 70% Ergonomie: 70%
70% MSI X340
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
MSI’s 13-inch ultraportable is slim, slick, and affordable, but its keyboard could be better. For $899, the MSI X340 delivers on the promise of an affordable ultraportable as thin and light as the MacBook Air. However, while it provides better performance than netbooks, it doesn’t provide the same build quality and graphics oomph. But that may not matter to those who like that the X340 costs half as much as the base model Air, and has more ports and much better battery life, to boot.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 12.05.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
70% MSI X-Slim Series X340 Notebook. Estilo Apple a precio de PC.
Quelle: Hispazone Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 07.09.2009
Bewertung: Gesamt: 70% Leistung: 70%
85% MSI X340, ligero y asequible
Quelle: MuyComputer Spanisch ES→DE
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 29.05.2009
Bewertung: Gesamt: 85%
55% MSI X340 (13SUS)
Quelle: Laptopy.info.pl Polnisch PL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 23.06.2009
Bewertung: Gesamt: 55% Leistung: 30% Bildschirm: 86% Mobilität: 40%
70% Az álcázás pehelysúlyú bajnoka
Quelle: NotebookTV.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 25.01.2010
Bewertung: Gesamt: 70% Preis: 80% Leistung: 40% Bildschirm: 70% Mobilität: 60% Ergonomie: 80% Emissionen: 70%
70% Nogenlunde bærbar, men tastaturet er ubehageligt at skrive på, og batteritiden er alt for lav.
Quelle: Komputer for alle DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 09.10.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
72% MSI x340
Quelle: HwT DA→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 10.09.2009
Bewertung: Gesamt: 72% Preis: 80% Leistung: 60% Ausstattung: 80%

Kommentar

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core 2 Solo: Nachfolger des Core Solo und technisch ein Core 2 Duo mit nur einem Kern. Soll ab dem 3. Quartal 2007 für Notebooks erscheinen und ausschließlich als Ultra Low Voltage (ULV), also mit sehr geringer Kernspannung (=sparsam) erhältlich sein.
SU3500: Sparsamer Einzelkernprozessor mit allen Features und Stromsparfunktionen des Penryn Kerns. Aufgrund der geringen Taktung realtiv langsam aber sehr stromsparend. » Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
13.4":
Diese Bildschirmgröße wird vor allem für größere Subnotebooks, Ultrabooks und Convertibles verwendet. Diese Bildschirm-Größe bietet die größte Vielfalt moderner Subnotebooks. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
1.3 kg:
In dieser Gewichtsklasse finden sich üblicherweise übergroße Tablets, Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-13 Zoll Display-Diagonale.

MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen. Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).
67.07%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
MSI X-Slim X340
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte anderer Hersteller

Packard Bell Bell Butterfly S 1200
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Dell Vostro V13
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Asus UL30A-X1
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD
Acer Aspire 3810T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Novatech NovaBook Greenlife
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i3 330UM
Advent Eclipse E300
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core SU2300
MSI X360
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core i5 520UM
MSI X-Slim X350-408US
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Dell Latitude 13
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Toshiba Portégé T130 PST3EL-003009
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100
MSI X-Slim X350
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Asus UL30A-A2
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Dell Adamo XPS
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Asus UL30A-QX090V
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100
Acer Aspire 3810TZ
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100
HP Pavilion dm3-101tu
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100
Asus UL30VT
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Sony Vaio VPC-Y11S1ES
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Asus UL30A-QX059C
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Medion S3211
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core SU4100
Sony Vaio VGN-Z51WG
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P9700
Sony Vaio VGN-Z51WG/B
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P9700
HP ProBook 5310m
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SP9300
Lenovo IdeaPad U350
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium SU2700
Acer TravelMate 8371
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Acer TravelMate 8371
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Acer Aspire 3810T
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Asus X32a
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Celeron Dual-Core SU2300, 1.8 kg
Preisvergleich

MSI X340 bei Ciao

MSI X340 bei Notebook.de

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI X340
Autor: Stefan Hinum, 20.05.2009 (Update:  9.07.2012)