Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

MSI Megabook VR220YA

Ausstattung / Datenblatt

MSI Megabook VR220YA
MSI Megabook VR220YA (Megabook V Serie)
Bildschirm
12.10 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
1.8 kg, Netzteil: 0 g
Preis
700 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 73.25% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 83%, Leistung: 67%, Ausstattung: 80%, Bildschirm: - % Mobilität: 70%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 80%, Emissionen: - %

Testberichte für das MSI Megabook VR220YA

85% MSI VR220YA 12 Zoll
Quelle: Com! - 5/09 Deutsch
Das VR220YA von MSI ist nur 30 x 23 x 3 cm groß und wiegt 1.8 kg. Das stark spiegelnde 12.1-Zoll-Display schafft maximal 1280x800 Pixel Auflösung. Angenehm sind die normal großen Tasten der Tastatur.
Note 2.5, Preis gut, Ergonomie gut, Ausstattung gut, Leistung schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 15.04.2009
Bewertung: Gesamt: 85% Preis: 80% Leistung: 40% Ausstattung: 80% Ergonomie: 80%
80% Preiswert und peppig
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 3-4/09 Deutsch
Auf kompakte Abmessungen, ein geringes Gewicht, ein auffälliges Design und einen günstigen Preis setzt MSI bei seinem VR220YA. Das Ergebnis kann sich sehen lassen. Stärken: Kompakte Bauweise; Gute Systemleistungen; Attraktiver Preis; Gute Akku-Laufzeiten. Schwächen: Wenige Anschlüsse.
Gut, Preis gut, Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%
68% Der neue Standard
Quelle: mobile Zeit - 2/09 Deutsch
Schlagzeilen machen derzeit lediglich die kleinen, leichten und preisgünstigen Netbooks sowie abgefahrene High-Tech-Boliden. Doch es gibt auch ein Leben zwischen all diesen Stühlen - was gibt's für günstiges Geld, sodass man richtig damit arbeiten kann? Und was kann man damit anstellen? Stärken: Kompaktes All-in-One-Gerät; Ordentliche Performance; Elegante Erscheinung. Schwächen: Spiegelndes Display; Hakelige Bedienung; Herausstehender Akku.
405 von 600, Preis sehr gut
Vergleich, online verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2009
Bewertung: Gesamt: 68% Preis: 90%

Ausländische Testberichte

60% MSI VR220 YA Edition
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE

Instead of putting a mini-notebook’s insides into a larger case (as with Dell’s Inspiron Mini 12), MSI took the guts of a budget mainstream notebook and crammed them into a 12-inch chassis to create the VR220. And as with most budget systems, you have to expect budget performance. While it costs nearly half as much as more traditional 12-inch notebooks, such as the Lenovo ThinkPad X200, it’s not nearly as light, nor does it have the endurance of those systems. But those machines are meant for road warriors with expense accounts. The MSI VR220 is intended for students who need something relatively light and inexpensive for day-to-day tasks. As long as you can live with its subpar keyboard and relatively large size, MSI’s netbook alternative is worth a look.


3 von 5, Preis gut, Leistung gut, Mobilität mäßig
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 15.12.2008
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 80% Leistung: 80% Mobilität: 60%

Kommentar

Serie: Alle VR-Modelle verfügen über einen spiegelnden 15.4" Display mit 1280x800 unterscheiden sich ansonsten aber beträchtlich, auch im Gehäuse (Stand Juni 08)

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD: Im GM45, GS45 und GE45 Chipsatz (Montevina Plattform) integrierte shared Memory Grafikkarte von Intel. Durch höhere Taktung und mehr Shader ist sie deutlich schneller als die X3100, jedoch immer noch nicht für Spieler empfehlenswert. Kann HD-Videos (AVC/VC2/MPEG2) dekodieren und so die CPU entlasten.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Pentium Dual Core: Abgespeckter Core Duo mit nur 1MB L2 Cache


T3200: Einstiegs-Doppelkernprozessor basierend auf den alten Merom Kern jedoch wahrscheinlich mit leicht eingschränkten Stromsparmechanismen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.10":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


1.8 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


MSI: Micro-Star International (MSI) wurde 1986 in Taiwan gegründet. MSI ist besonders als Hersteller von Hauptplatinen und Grafikkarten für PCs bekannt, bietet darüber hinaus Computerzubehör, Komplettsysteme und Notebooks an. Das Unternehmen beschäftigt weltweit etwa 17000 Mitarbeiter und besitzt Werke in China und Taiwan. Der Markenname Microstar gehört in Deutschland allerdings der Firma Medion. Der Umsatz belief sich im Jahr 2005 auf ca. 1,52 Mrd. €. Als Notebook-Hersteller ist MSI erst seit 2005 einem breiteren Publikum bekannt und vermarktet seine Mobilcomputer weltweit, allerdings mit eher bescheidenen Marktanteilen.

Am Smartphone-Markt ist MSI nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hat MSI einen Marktanteil im mittleren Bereich und ist nicht unter den globalen Top 10 Herstellern. Die Bewertungen der MSI-Laptops sind in den Tests überdurchschnittlich positiv (2016).


73.25%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Fujitsu Lifebook P8110
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9600
LG S210-G.CB01A9
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T6400
Asus UL20A
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU7300
Toshiba Portégé A600-14C
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300
Asus U20A
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Gateway NO20
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9550
Toshiba Portege A605
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400
Averatec N2740TD1E-1
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T3400
Toshiba Portege A600-S2201
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300
Toshiba Portégé A600-122
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300
MSI Megabook PR201
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P7350
Toshiba Portégé M750-S7202
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8600
Toshiba Portégé M750-10K
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8400
Asus N20A
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T9400
Toshiba Portégé A600-122
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300
Acer TravelMate 6293
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8400
Fujitsu-Siemens Esprimo Mobile U9210
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo P8400
HP EliteBook 2730p
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SL9400
HP Compaq 2230s
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo T5670
Lenovo ThinkPad X200s
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SL9400
HP EliteBook 2530p
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SL9400

Geräte mit der selben GPU und/oder Bildschirmgröße

Toshiba Portégé R600-149
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 1.1 kg
Toshiba Portégé R600-13X
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 1.1 kg
Toshiba Portégé R600-11B
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 1.1 kg
Toshiba Portégé R600-13Z
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 1.1 kg
Panasonic Toughbook CF-W8
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300, 1.3 kg
Medion S2211
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Pentium Dual Core T3200, 2.4 kg
Toshiba Portégé R600
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9400, 1.1 kg
Dell Latitude E4200
Graphics Media Accelerator (GMA) 4500MHD, Core 2 Duo SU9300, 1 kg
Preisvergleich

MSI Megabook Notebooks bei Geizhals.at/eu
MSI Notebooks im Notebookshop.de

MSI Megabook VR220YA
MSI Megabook VR220YA
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > MSI > MSI Megabook VR220YA
Autor: Stefan Hinum, 18.01.2009 (Update:  9.07.2012)