Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Marvell präsentiert den ersten PCIe 5.0 SSD-Controller für Geschwindigkeiten bis 14,8 GB/s

Marvell hat bereits einen ersten PCIe 5.0 SSD-Controller vorgestellt, der eine immense Geschwindigkeit ermöglicht. (Bild: Marvell)
Marvell hat bereits einen ersten PCIe 5.0 SSD-Controller vorgestellt, der eine immense Geschwindigkeit ermöglicht. (Bild: Marvell)
Marvell hat heute den weltweit ersten NVMe SSD-Controller vorgestellt, der PCIe 5.0 unterstützt. Der Hersteller verspricht dabei beeindruckende Geschwindigkeiten von bis zu 14,8 GB/s bzw. 1,8 Millionen IOPS, die in Kombination mit Intel Alder Lake-S schon in wenigen Monaten tatsächlich realisiert werden könnten.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Marvell hat in einer Pressemeldung den weltweit ersten PCIe 5.0 NVMe SSD-Controller vorgestellt. Die neue Bravera SC5-Serie bietet gleich zwei Modelle, den MV-SS1331 mit acht Speicherkanälen und den MV-SS1333 mit 16 Kanälen. Beide Controller können per PCIe 5.0 x4 angebunden werden. Der Hersteller spezifiziert sequentielle Lese-Geschwindigkeiten von bis zu 14,8 GB/s, die Schreibraten liegen bei maximal 9 GB/s.

Auch die zufälligen Lese- und Schreibraten von 1,8 Millionen bzw. 1 Millionen IOPS können sich sehen lassen. Die Chips unterstützen als DRAM-Cache wahlweise DDR4-3.200- oder LPDDR4x-4.266-Arbeitsspeicher, der Stromverbrauch beträgt unter Last maximal 9,8 Watt. Alles in allem verspricht der neue Controller damit in etwa die doppelte Performance im Vergleich zu PCIe 4.0 SSDs, der Stromverbrauch soll um bis zu 40 Prozent gesenkt worden sein, indem neben den üblichen ARM Cortex-R8-, M7- und M3-Rechenkernen nun deutlich mehr spezialisierte und dadurch sehr effiziente Hardware zum Einsatz kommt.

Wann genau die ersten SSDs auf Basis des Marvell Bravera SC5 erhältlich sein werden ist noch unklar, bevor Kunden von den enormen SSD-Geschwindigkeiten profitieren können muss der neue Standard aber erstmal von Mainboards und Prozessoren unterstützt werden. Das dürfte noch einige Monate dauern, denn Unterstützung für PCIe 5.0 wird erst mit Intel Alder Lake-S ab dem dritten oder vierten Quartal 2021 oder aber mit AMD Ryzen 6000 im nächsten Jahr eingeführt werden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6616 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-05 > Marvell präsentiert den ersten PCIe 5.0 SSD-Controller für Geschwindigkeiten bis 14,8 GB/s
Autor: Hannes Brecher, 27.05.2021 (Update: 27.05.2021)