Notebookcheck

Medion Lifetab P9701-MD90239

Ausstattung / Datenblatt

Medion Lifetab P9701-MD90239
Medion Lifetab P9701-MD90239 (Lifetab Serie)
Hauptspeicher
2048 MB 
Bildschirm
9.7 Zoll 4:3, 2048 x 1536 Pixel 264 PPI, Capacitive, IPS, spiegelnd: ja
Massenspeicher
32 GB eMMC Flash, 32 GB 
Anschlüsse
Audio Anschlüsse: 3.5mm, Card Reader: microSD up to 128GB, Sensoren: GPS-Sensor, Gyro-Sensor, Position sensor, microUSB, microHDMI
Netzwerk
802.11a/b/g/n (a/b/g/n), Bluetooth 4.0, GPS
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 8.7 x 239 x 169
Akku
7130 mAh Lithium-Ion
Betriebssystem
Android 6.0 Marshmallow
Kamera
Primary Camera: 5 MPix
Secondary Camera: 2 MPix
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Virtual, 24 Monate Garantie
Gewicht
570 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Testberichte für das Medion Lifetab P9701-MD90239

Medion Lifetab P9701
Quelle: All you need Magazin Deutsch
Insgesamt gefällt mir das Medion Lifetab P9701 aber nicht nur deshalb erstaunlich gut: In Anbetracht des niedrigen Preises sind die (kleinen) Einschränkungen wie die nicht wirklich aktuellen Kameras und der Verzicht auf AC-WLAN und ein Glas-Display verschmerzbar, zumal auch Apple inzwischen Kunststoff-Abdeckungen verbaut.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 16.03.2017

Kommentar

ARM Mali-T760 MP4: Im Rockchip RK3288 z.B. integrierter ARM-Grafikchip für Smartphones und Tablets mit 4 Kernen. Manchmal wird er auch als ARM Mali-T764 bezeichnet. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
RK3288: Quad-Core ARM Cortex-A12 (bzw Cortex-A17 genannt) mit bis zu 1,8 GHz und integrierter ARM Mali-T760 MP4 (Mali-T764 genannt) mit 600 MHz.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
9.7": Diese Bildschirm-Diagonale ist für Tablets relativ klein. Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.57 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe. alle aktuellen Medion-Testberichte
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Medion Lifetab P10612
Adreno 505, Snapdragon 430, 10", 0.58 kg
Medion Lifetab E10412
Mali-T720 MP2, MT8163 V/B 1.3 GHz, 10.1", 0.58 kg
Medion Lifetab X10607-MD30022835A1
Adreno 505, Snapdragon 430, 10.1", 0.544 kg
Medion LifeTab X10311-MD60654
Mali-T720, unknown, 10.1", 0.602 kg
Medion Lifetab P8513-MD60175
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8350, 8", 0.345 kg

Laptops des selben Herstellers

Medion Akoya E4271
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.7 kg
Medion Akoya P6645-MD63260
GeForce MX150, Core i5 8265U, 15.6", 1.8 kg
Medion Erazer X7861
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 8750H, 17.3", 3.4 kg
Medion Erazer P6605-MD61232
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya E2215T-MD60689
HD Graphics 400 (Braswell), Atom x5 Z8350, 11.6", 1.1 kg
Medion Akoya E4253-30024991
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 14", 1.4 kg
Medion Akoya E6246-MD63200
UHD Graphics 605, Pentium N5000, 15.6", 1.7 kg
Medion Akoya E4251-MD61202
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.4 kg
Medion Erazer X6807-i7-512F16
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2 kg
Medion Erazer P6705-MD61204
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.5 kg
Medion Erazer P6705-MD61205
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Medion Erazer P6705-MD61203
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i7 8750H, 15.6", 2.7 kg
Medion Erazer P6705-MD61206
GeForce GTX 1050 Ti (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya E4251-MD61227
UHD Graphics 600, Celeron N4000, 14", 1.3 kg
Medion Erazer P6605-MD61174
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i5 8300H, 15.6", 2.7 kg
Medion Akoya P6685-MD60989
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.1 kg
Medion Erazer X7853-MD60707
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 3.8 kg
Medion Erazer X7851-MD60706
GeForce GTX 1060 (Laptop), Core i7 7700HQ, 17.3", 3.5 kg
Medion Akoya S3409-MD60999
HD Graphics 620, Core i3 7100U, 13.3", 1.3 kg
Medion Erazer X7853-MD60709
GeForce GTX 1070 (Laptop), Core i7 7820HK, 17.3", 3.5 kg
Medion Akoya S6425-MD61072
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 2 kg
Medion Erazer P6689-MD61021
GeForce GTX 1050 (Laptop), Core i7 8550U, 15.6", 2.3 kg
Medion Akoya S6425-MD61073
UHD Graphics 620, Core i5 8250U, 15.6", 1.9 kg
Medion Akoya P6687-MD61005
GeForce MX150, Core i5 8250U, 15.6", 2.3 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion Lifetab P9701-MD90239
Autor: Stefan Hinum,  2.05.2017 (Update:  2.05.2017)