Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Medion P6620

Ausstattung / Datenblatt

Medion P6620
Medion P6620
Bildschirm
16.00 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
3 kg
Preis
650 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 76.75% - Gut
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)
Preis: 90%, Leistung: 92%, Ausstattung: 74%, Bildschirm: 92% Mobilität: 33%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 55%, Emissionen: 95%

Testberichte für das Medion P6620

55% Aldi-Notebook Medion Akoya P6620 im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Aldi-Notebook Medion Akoya P6620 zeigte sich im Test als ordentlicher Allrounder. Vor allem das gute Rechentempo überzeugte, auch die 3D-Leistung genügt für die meisten Spiele. Die Hardware-Ausstattung ist der Preisklasse angemessen. Bei der Software tut Medion manchmal zu viel des Guten. Immerhin liegen dem Aldi-Notebook vollwertige Recovery-DVDs bei, worauf viele Hersteller bei Notebooks dieser Preisklasse verzichten.
55, price 90, performance 92, features 59, mobility 33, ergonomy 20
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 06.08.2009
Bewertung: Gesamt: 55% Preis: 90% Leistung: 92% Ausstattung: 59% Mobilität: 33% Ergonomie: 20%
92% Sommer-Angebot
Quelle: Computerbild - 17/09 Deutsch
Das Medion Akoya P6620 ist beim Arbeiten schnell und gibt auch bei Spielen ordentlich Tempo. Dike Ausstattung mit großem Arbeitsspeicher, entspiegeltem Breitbildmonitor und reichhaltigem Software-Paket kann sich ebenfalls sehen lassen. Für 599 Euro ist das Gerät ein Top-Angebot.
Einzeltest, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2009
Bewertung: Gesamt: 92% Preis: 90% Leistung: 91% Ausstattung: 89% Bildschirm: 92% Ergonomie: 89% Emissionen: 95%

Ausländische Testberichte

80% Medion Akoya P6620
Quelle: V3.co.uk Englisch EN→DE
This laptop from Medion is being pitched as a back-to-school special, one that would be good for students and pupils for the new term. It’s an Aldi in-store product that goes on sale on Sunday 9 August. It has a 16in widescreen display, which makes it large enough for reading text and for watching movies, but makes the overall size of the laptop too large for easy portability: most schoolchildren are likely to be using the Akoya P6620 solely at home.
An impressive deal, although the Medion Akoya P6620 is not a computer without flaws – notably in the keyboard and trackpad
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Go back to school with a new computer
Quelle: Computer Active Englisch EN→DE
An impressive deal, although the Medion Akoya P6620 is not a computer without flaws – notably in the keyboard and trackpad Good points Good-quality large screen; good software supplied; three-year warranty Bad points Poor trackpad; may sell out quickly at Aldi shops
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 03.08.2009
Bewertung: Gesamt: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce GT 220M: OEM Grafikkarte (z.B. in Medion Akoya P6620 eingesetzt) welche auf die 9600M GT basiert. Wahrscheinlich nur mit günstigem Speicher gekoppelt. Die Leistung ist lt. Computerbild gut mit durchschnittlich 54 fps bei DirectX 9 Spielen und 33 fps bei DirectX 10 Titeln.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


T6500:

Einstiegsprozessor basierend auf den Penryn Kern. Baugleich mit dem C2D T6570 jedoch ohne Virtualisierungsfunktionen VT-x.

» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


16.00":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


3 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Medion: Medion AG ist ein deutscher Produzent von Consumer Electronics-Produkten und Anbieter digitaler Services. Niederlassungen gibt es im europäischen Ausland sowie Hongkong, USA und Australien. Medion beliefert vornehmlich große Handelsketten wie zum Beispiel Aldi/Hofer, real, Media Markt, Plus, Karstadt und Marktkauf. In der Schweiz werden Produkte über die Ladenkette Interdiscount, einer Tochterfirma von Coop, vertrieben. Die Produktpalette beinhaltet fast alles, was elektrisch betrieben wird: Toaster, PCs, Notebooks, Thermometer, Pulsuhren, Wäschetrockner, DVD-Player, Fernseher, Kühlschränke und Beamer. Medion vertreibt seine Produkte auch unter anderen Namen, wie beispielsweise Microstar, Micromaxx, Lifetec, Life, Cybercom und Tevion. Medion ist seit 2011 Teil der internationalen Lenovo-Gruppe.

alle aktuellen Medion-Testberichte


76.75%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus X64VG
GeForce GT 220M, Pentium Dual Core T4300
Asus K61IC-JX019V
GeForce GT 220M, Pentium Dual Core T4300

Geräte mit der selben Grafikkarte

Asus F83VF
GeForce GT 220M, Core 2 Duo T6670, 14.00", 2.4 kg
Asus K70IC
GeForce GT 220M, Core 2 Duo T6600, 17.30", 3.28 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Medion Akoya S15801, i7-10750H RTX 2060
GeForce RTX 2060 Mobile, Comet Lake i7-10750H, 15.60", 1.76 kg
Medion Akoya P6645 30026189
UHD Graphics 620, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.8 kg
Medion Akoya P6685-MD61087
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6687-MD61007
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.5 kg
Medion Akoya P6685-30025457
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6645-MD63260
GeForce MX150, Core i5 i5-8265U, 15.60", 1.8 kg
Medion Akoya P6685-MD60989
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6687-MD61005
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P6687-MD6100
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8550U, 15.60", 2.1 kg
Medion Akoya P6687-MD60882
GeForce MX150, Kaby Lake Refresh i5-8250U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P7645-30022215
GeForce 940MX, Kaby Lake i5-7200U, 17.30", 2.7 kg
Medion Erazer P6681
GeForce GTX 1050 Mobile, Kaby Lake i5-7200U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P6677-MD60283
GeForce 940MX, Kaby Lake i7-7500U, 15.60", 2.3 kg
Medion Erazer P6661-30019794
GeForce GTX 950M, Core i5 6200U, 15.60", 2.2 kg
Medion P7648-MD99980
GeForce GTX 950M, Kaby Lake i7-7500U, 17.30", 2.85 kg
Medion Akoya P6670
GeForce 940MX, Core i5 6200U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya S3409-MD60234
HD Graphics 620, Kaby Lake i7-7500U, 13.30", 1.5 kg
Medion Akoya E8201T-MD99751
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8.00", 0.317 kg
Medion Akoya P7641-MD99855
GeForce 930M, Core i5 6200U, 17.30", 2.7 kg
Medion Erazer P6661 MD 99873
GeForce GTX 950M, Core i7 6500U, 15.60", 2.257 kg
Medion Erazer P7644
GeForce GTX 950M, Core i7 6500U, 17.30", 2.4 kg
Medion Akoya E6422
HD Graphics 520, Core i3 6100U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya E6418-MD99620
Iris Graphics 6100, Core i5 5257U, 15.60", 2.3 kg
Medion Akoya P6640-MD99220
GeForce GT 740M, Core i3 3120M, 15.60", 2.6 kg
Medion Erazer X6825-MD98235
GeForce GTX 680M, Core i7 3630QM, 15.60", 3.3 kg
Preisvergleich

Medion P6620 bei Notebook.de

> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Medion > Medion P6620
Autor: Stefan Hinum, 19.08.2009 (Update:  9.07.2012)