Notebookcheck

Memo-Leak: PRODUCT(RED) Apple iPhone 8 (Plus) kommt diese Woche

Wie die iPhone 7 PRODUCT(RED)-Edition wird Apple auch in diesem Jahr eine rote Specialedition einführen.
Wie die iPhone 7 PRODUCT(RED)-Edition wird Apple auch in diesem Jahr eine rote Specialedition einführen.
Bereits heute könnte Apple offiziell eine limitierte PRODUCT(RED)-Edition von iPhone 8 und iPhone 8 Plus vorstellen, wie ein geleaktes Memo eines Mobilfunkproviders aus den USA verrät. Ein Bloomberg-Reporter bekräftigte diese Info zudem.

Das Memo, welches zwischen Virgin Mobile-Mitarbeitern zirkulierte und an MacRumors leakte, besagt, dass die neue, rote PRODUCT(RED)-Edition von iPhone 8 und iPhone 8 Plus heute, am 9. April ins Inventar aufgenommen werde, parallel dazu soll Apple die limitierte Edition offiziell ankündigen, vermutlich als Pressemitteilung. Mark Gurman, bekannter Reporter für Bloomberg bekräftigte den Leak via Twitter.

Laut Memo dürfte es eine Vorbestellungsphase geben, woraus wir schließen, dass die PRODUCT(RED)-Edition diese Woche noch nicht verfügbar sein wird. Gerüchte über eine rote iPhone 8-Variante gab es in den letzten Wochen und Monaten schon einige, was nicht verwundert, immerhin hat Apple im März 2017 die PRODUCT(RED)-Edition des iPhone 7 vorgestellt.

Von einem roten iPhone X war übrigens nicht die Rede, dass auch das Randlos-iPhone in neuer Farboption zu haben sein wird, ist allerdings nicht ausgeschlossen. Auch das im Vorjahr angekündigte AirPower Ladepad ist noch nicht zu haben, möglicherweise könnte in dieser Woche also eine kombinierte Ankündigung Apples ins Haus stehen, die neben roten iPhones auch endlich das versprochene Qi-Pad bringt. 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Memo-Leak: PRODUCT(RED) Apple iPhone 8 (Plus) kommt diese Woche
Autor: Alexander Fagot,  9.04.2018 (Update:  9.04.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.