Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Microsoft: Release des Android 11 Updates für das Surface Duo in den kommenden Wochen geplant

Das Microsoft Surface Duo soll in den nächsten paar Wochen endlich das Update auf Android 11 erhalten (Bild: Microsoft)
Das Microsoft Surface Duo soll in den nächsten paar Wochen endlich das Update auf Android 11 erhalten (Bild: Microsoft)
Nach einer doch relativ langen Wartezeit erhält Microsofts erstes Foldable, das Surface Duo, in den kommenden paar Wochen wohl endlich das heiß ersehnte große System-Update auf Android 11, dessen Release ursprünglich schon für 2021 geplant war.

Nutzer der ersten Generation von Microsofts Surface Duo Foldable werden sich langsam aber sicher fragen, wo das versprochene große Update auf Android 11 bleibt. Dieses sollte ursprünglich bis zum Jahresende 2021 veröffentlicht werden, diese Frist ist kürzlich jedoch verstrichen. Microsoft hat sich deshalb erneut zu Wort gemeldet und sich zu der Verschiebung des Release des Android 11 Updates geäußert.

Laut einem Bericht von WindowsCentral, welcher sich auf den "Senior Director of Program Management" Kimmo Lehtosalo als offizielle Quelle bezieht, soll das besagte große System-Update für das Microsoft Surface Duo (ab 689 Euro bei Amazon) in den nächsten paar Wochen nun endlich zum Download bereitgestellt werden. Die Entwicklung befinde sich aktuell in der finalen Testphase, und die zusätzliche Zeit wurde angeblich genutzt, um eine möglichst reibungslose Nutzererfahrung unter Android 11 zu gewährleisten.

Nach seinem ursprünglichen Release im September 2020 wird das originale Surface Duo nun also bald auf Android 11 laufen, und aus Software-Sicht somit ein ganzes Jahr hinter diversen Android-Smartphones wie dem Google Pixel 6 hinken, auf denen schon das aktuelle Android 12 läuft. Auf der anderen Seite erscheint es verständlich, dass ein doch relativ außergewöhnliches faltbares Gerät wie das Surface Duo vielerlei OS-seitige Anpassungen benötigt, weshalb Nutzer des Microsofts Foldables den baldigen Release des Android 11 Updates wohl trotzdem herbeisehnen dürften.

Quelle(n)

Windows Central, Bild: Microsoft

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 943 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Microsoft: Release des Android 11 Updates für das Surface Duo in den kommenden Wochen geplant
Autor: Enrico Frahn,  5.01.2022 (Update:  5.01.2022)