Notebookcheck Logo
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony zeigt seinen Elektro-SUV Vision-S 02 in einem hübschen Konzept-Video

Sonys elektrischer Konzept-SUV Vision-S 02 soll offenbar zu einem naturverbundenen Lebensstil passen (Bild: Sony)
Sonys elektrischer Konzept-SUV Vision-S 02 soll offenbar zu einem naturverbundenen Lebensstil passen (Bild: Sony)
Mit einem ansehnlichen Teaser-Video seines ersten elektrischen SUVs kündigt der japanische Technologie-Konzern Sony auf der CES 2022 die Gründung einer separaten Unternehmenssparte an, die auf einen ernsthaften Einstieg in das Geschäft der Elektrofahrzeuge hoffen lässt.

Die etablierten Elektroautohersteller bekommen neue schlagfertige Konkurrenz aus Asien. Im Zuge der derzeit stattfindenden CES 2022 in Las Vegas hat der japanische Technik-Gigant Sony offiziell angekündigt, als Sony Mobility Inc künftig das Geschäft der Elektrofahrzeuge aufmischen zu wollen. Hierfür soll im Frühjahr ein gleichnamiges Schwesterunternehmen gegründet werden. Nachdem Sony letztes Jahr bereits seine erste elektrische Limousine mit dem vorläufigen Codenamen Vision-S 01 angeteasert hatte, wurde in einer Keynote-Präsentation nun auch ein Konzept-Video für ein zweites Elekrofahrzeug enthüllt, welches vorerst auf den wenig kreativen Namen Vision-S 02 hört.

Hierbei handelt es sich um einen Elektro-SUV, der vom Design her doch eher stark an ein bereits erhältliches elektrisches Fahrzeugmodell eines bestimmten Herstellers (Typ 2 Ladekabel ab 199 Euro bei Amazon) erinnert. Neben hübschen Landschaften im besagten Konzept-Trailer gibt es in einem weiteren UX-Design-Video zum Vision-S 02 Elektro-SUV auch Nahaufnahmen von dem Interieur zu bestaunen. Dieses mutet dank einer Aneinanderreihung mehrerer gigantöser Panorama-Displays, welche praktisch über die gesamte Breite des Armaturenbrett reichen, sehr futuristisch und hochwertig an.

Auch zu den technischen Spezifikationen des elektrischen Sony SUVs sind bereits erste Details bekannt, so wird dieser mit einer Gesamtlänge von fast 4,90 Metern größentechnisch zwischen einem Tesla Model Y und Model X liegen, und von zwei 200kW (272 PS) leistenden Elektromotoren auf allen vier Rädern angetrieben werden. Die Höchstgeschwindigkeit des Sony Vision-S 02 soll außerdem bei über 180 Kilometern pro Stunde liegen. Es bleibt abzuwarten, ob Sony auf diesem heiß umkämpften und stark wachsenden Markt wirklich auf die Veröffentlichung von eigenen Elektroautos hinarbeitet, oder ob der Konzern doch eher als Zulieferer für diverse Sensoren und andere Bauteile für Elektrofahrzeuge auftreten möchte.

Bildquelle: Sony
Bildquelle: Sony

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Enrico Frahn
Enrico Frahn - Tech Writer - 960 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2021
Der Technik-Virus hat mich schon in jungen Jahren befallen, als ich zu Pentium II Zeiten meine ersten Schritte im PC-Bereich wagte. Seither gehören für mich das Modden, Übertakten und die akribische Pflege meiner Hardware einfach dazu. Während meiner Studienzeit entwickelte ich zudem ein spezielles Interesse an mobilen Technologien, die den stressigen Studienalltag erheblich erleichtern können. Nachdem ich bei einer Tätigkeit im Marketing meine Liebe für das Kreieren von Webinhalten gefunden habe, begebe ich mich nun als Redakteur bei Notebookcheck auf die Suche nach den spannendsten Themen aus der faszinierenden Welt der Technik. Außerhalb des Büros hege ich eine besondere Leidenschaft für den Motorsport und das Mountainbiking.
Kontakt: LinkedIn
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-01 > Sony zeigt seinen Elektro-SUV Vision-S 02 in einem hübschen Konzept-Video
Autor: Enrico Frahn,  6.01.2022 (Update:  6.01.2022)