Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola Edge+ Flaggschiff wie Xiaomi und Samsung mit 108 Megapixel-Kamera?

Das Motorola Edge+-Flaggschiff sollt mit 108 Megapixel-Kamera für eine Trendwende bei den Smartphone-Verkäufen sorgen.
Das Motorola Edge+-Flaggschiff sollt mit 108 Megapixel-Kamera für eine Trendwende bei den Smartphone-Verkäufen sorgen.
Zum kommenden Motorola-Flaggschiff mit der Bezeichnung Edge+ oder möglicherweise auch Motorola One 2020 sind nun weitere Specs aufgetaucht, insbesondere zu den insgesamt vier Kameras. Auch bei Motorola heißt es 2020 offenbar: Mehr Megapixel, mehr Erfolg.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Motorola geht 2020 offenbar in den Angriffsmodus über. Das in diesem Jahr auf jeden Fall beim US-Amerikanischen Mobilfunkprovider Verizon startende Randlos-Flaggschiff mit seitlich gebogenen Rändern und Punchhole-Selfie-Cam setzt ebenfalls auf viele Megapixel, wie bereits Xiaomi zuvor im Mi Note 10 Pro oder dem am 27. März auch international startenden Mi 10 und Mi 10 Pro.

Auch Samsung setzt im Galaxy S20 Ultra bekannterweise auf einen 108 Megapixel-Sensor, Grund genug für Motorola, auch im ersten Moto-Flaggschiff seit dem Moto Z3 in 2018 auf hohe Megapixelzahlen zu setzen. Einem Leak zufolge, der allerdings aktuell nicht verifiziert werden kann, basiert die Triple-Cam im Motorola Edge+ auf einem 108 Megapixel-Sensor von Samsung, gepaart mit einem 16 Megapixel-Shooter und einer 8 Megapixel-Cam. 

Die in den Renderbildern von OnLeaks möglicherweise etwas zu klein dimensionierte Displayloch-Selfie-Cam soll mit 25 Megapixel-Sensor bestückt sein. International könnte das Motorola-Smartphone auch als Motorola One 2020 starten, wird gemunkelt. Mit an Bord ist auf jeden Fall ein Snapdragon 865 sowie maximal 12 GB RAM, das 6,67 Zoll OLED-Display dürfte auch einen 90 Hz-Modus unterstützen. 

Quelle(n)

https://twitter.com/techdroider/status/1236362459130126336

via: https://droidholic.com/motorola-edge-camera-specs/

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7526 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-03 > Motorola Edge+ Flaggschiff wie Xiaomi und Samsung mit 108 Megapixel-Kamera?
Autor: Alexander Fagot,  9.03.2020 (Update:  9.03.2020)