Notebookcheck Logo

Motorola Frontier: Neue Render zeigen das 200-Megapixel-Flaggschiff mit doppeltem Kamerabuckel

Der Leaker Evan Blass hat weitere Rendergrafiken des Motorola Frontier veröffentlicht. (Bild: @evleaks)
Der Leaker Evan Blass hat weitere Rendergrafiken des Motorola Frontier veröffentlicht. (Bild: @evleaks)
Ein neuer Leak liefert weitere Rendergrafiken des nahenden Smartphone-Flaggschiffes Motorola Frontier mit 200 Megapixel Kamera und dem Nachfolger des Snapdragon 8 Gen 1.

Vor wenigen Wochen brachte ein Leak die ersten Renderbilder des neuen Flaggschiff-Smartphones von Motorola, das derzeit unter den Namen "Frontier" bzw. "Frontier 22" bekannt ist, hervor. Nun liefert der bekannte Leaker Evan Blass bei Twitter weitere Render, die das Smartphone von weiteren Seiten zeigen.

Der erste Leak im Januar offenbarte das Gerät nur von der Vorder- sowie der Rückseite. Die neuen Bilder zeigen das Smartphone nun auch von der Seite sowie von unten. Dies ermöglicht auch einen detaillierteren Blick auf die Kameraauswölbung auf der Rückseite, die sich als zweiteiliger Kamerabuckel präsentiert. Aus dem erhabenen Kameraelement, dass die weiteren Sensoren beherbergt, ragt die Linse der Hauptkamera noch einmal deutlich erhaben hervor.

Bild: @evleaks
Bild: @evleaks

Dass diese ihren Platz benötigt, ist wenig verwunderlich. Schließlich soll es sich nach aktuellem Wissen um eines der ersten Smartphones mit einer 200 Megapixel Kamera handeln, das auf den Markt kommt. Genau genommen könnten es aber auch "nur" 194 Megapixel werden, wie ein Schriftzug auf der Rendergrafik preisgibt. Basieren wird diese voraussichtlich auf dem Samsung ISOCELL HP1. Bei den anderen beiden Kameras soll es sich um eine 50 Megapixel Ultraweitwinkel-Linse und einen 12 Megapixel Telefoto-Shooter mit 2-fachem Zoom handeln.

Als weitere Spezifikationen werden der Nachfolger des aktuellen Snapdragon 8 Gen 1 mit der Modellnummer SM8475, der vermutlich als Snapdragon 8 Gen 2 oder Snapdragon 8 Gen 1 Plus im Sommer starten wird, sowie ein 6,7 Zoll großes und seitlich abgerundetes pOLED mit 144 Hz Aktualisierungsrate gehandelt. Dazu soll ein 4.500 mAh großer Akku mit 125 Watt kabelgebundener und 50 Watt kabelloser Ladegeschwindigkeit verbaut sein. Der Release des neuen Motorola Frontier wird im Juli 2022 erwartet.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-02 > Motorola Frontier: Neue Render zeigen das 200-Megapixel-Flaggschiff mit doppeltem Kamerabuckel
Autor: Marcus Schwarten, 18.02.2022 (Update: 18.02.2022)