Notebookcheck

NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti offiziell vorgestellt

Turing bekommt man jetzt schon für unter 300 Euro. (Bild: NVIDIA)
Turing bekommt man jetzt schon für unter 300 Euro. (Bild: NVIDIA)
NVIDIAs Turing-Mittelklasse ist da: Die GeForce GTX 1660 Ti wurde endlich offiziell vorgestellt. Die GPU soll im Vergleich zur GTX 1060 einen großen Effizienz- und Leistungssprung gemacht haben - und das bei einem für Turing-Verhältnisse besonders günstigem Preis.
Hannes Brecher,

NVIDIA verspricht Gaming mit 120 fps

In kompetitiven Spielen wie PUBG, Fortnite oder Apex Legends verspricht NVIDIA 120 fps bei einer Auflösung von 1080p. Der Detailgrad, der möglich ist, um diese Frameraten zu erreichen, ist nicht bekannt. NVIDIA betont aber, dass die GTX 1660 Ti drei mal schneller als eine GTX 960 ist, wodurch sie zu einem besonders attraktivem Upgrade für viele Spieler werden soll.

Turing: Schneller und effizienter als Pascal

Auch ohne RT-Kerne ist Turing ein großer Schritt nach vorne. Im Vergleich zur Pascal-Architektur ist Turing 1,4 mal effizienter. Im Fall der GTX 1660 Ti bedeutet das eine Leistungsaufnahme von 120 Watt, womit die GPU laut Hersteller die beste Leistung pro Watt in ihrer Klasse bieten soll. Im Vergleich zur GTX 1060 soll die Karte um 50 Prozent schneller sein.

Technik: 1.536 CUDA-Kerne, 6 GB GDDR6

Für sein Geld bekommt man eine GPU mit 1.536 CUDA-Kernen bei Taktfrequenzen von bis zu 1,8 GHz, die je nach Kühlung weiter übertaktet werden können. Beim Grafikspeicher wird hier standardmäßig auf 6 GB GDDR6 bei einer Geschwindigkeit von 12 Gbit/s gesetzt. Alle Turing-Features - abgesehen von Echtzeit-Raytracing - werden unterstützt. 

Preise und Verfügbarkeit

Die NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti ist ab sofort bei diversen Board-Partnern verfügbar. Die Preise starten bei 299 Euro (UVP) und variieren je nach Ausstattung. Alle Informationen zur GTX 1660 Ti sind ab sofort auch auf NVIDIAs Webseite verfügbar.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-02 > NVIDIA GeForce GTX 1660 Ti offiziell vorgestellt
Autor: Hannes Brecher, 23.02.2019 (Update: 23.02.2019)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.