Notebookcheck

Nokia 8 Sirocco holt nur 84 Punkte im Kameratest von DxOMark Mobile

Nokia 8 Sirocco im DxOMark Mobile: 84 Punkte im Kameratest.
Nokia 8 Sirocco im DxOMark Mobile: 84 Punkte im Kameratest.
Bisher konnte sich noch kein Nokia-Smartphone im Kamera-Benchmark von DxOMark Mobile eine besonders gute Bewertung abholen. Das ändert sich auch nicht mit dem laut Listenpreis rund 750 Euro teuren Nokia 8 Sirocco. Die Qualität der Dual-Hauptkamera kann im Kameratest vor allem bei Low-Light-Aufnahmen nicht überzeugen.

Dass renommierte Namen wie Zeiss auf dem Smartphone nicht automatisch für eine hervorragende Performance stehen müssen, beweist einmal mehr der neueste DxOMark Mobile Kamera-Benchmark des Nokia 8 Sirocco Smartphones. Nokia selbst lobt die im Nokia 8 Sirocco integrierte "Kamera mit Zeiss-Optik" in den höchsten Tönen: "Die 12 MP Weitwinkel Hauptkamera mit Zeiss Optik und zweifachem optischen Zoom sorgt für perfekte Ergebnisse, selbst unter schlechten Lichtbedingungen ..." So viel zur Werbung. Die DxOMark-Ergebnisse sagen etwas anderes.

Nokia 8 Sirocco: Gesamtwertung 84 Punkte

Das Nokia 8 Sirocco platziert sich mit einem Gesamtscore von 84 Punkten im DxOMark Mobile hinter älteren Smartphones wie dem Apple iPhone 7 und iPhone 7 Plus oder dem Samsung Galaxy S7 Edge. Auch chinesische Smartphones von OnePlus, Vivo oder Xiaomi rangieren in der Bewertung der Kameraqualitäten teils sehr deutlich vor dem Nokia Flaggschiff-Smartphone.

85 Punkte im DxOMark Mobile Photo Kameratest

Bei der Foto-Bewertung vergeben die Kameratester den höchsten Sub-Score für den schnellen und sehr präzisen Autofokus des Nokia 8 Sirocco Phones. Außerdem loben die Tester die exakte Belichtung in den meisten Aufnahmesituationen sowie eine(m) gefällige(n) Farbabstimmung/Weißabgleich. Punktabzüge gibt es für das Nokia 8 Sirocco in Low-Light-Situationen. Hier liefert das Nokia 8 Sirocco nur geringe Details bei hohem Rauschen. Außerdem enttäuscht das Sirocco mit einer schwachen Performance bei Zoom und Bokeh.

82 Punkte im Videotest von DxOMark Mobile

Bei Videoaufnahmen schafft das Nokia 8 Sirocco einen Score von 82 Punkten. Positiv wurden auch hier der präzise Autofokus, die sauber arbeitende Belichtungssteuerung sowie die generelle Farbwiedergabe bewertet. Weniger gut gefallen hat den Testern bei Nokias Sirocco hingegen auch im Video-Scoring der limitierte Dynamikumfang, der Verlust von feinen Details und Texturen bei unterschiedlichen Aufnahmesituationen sowie deutliches chromatisches Rauschen.

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-10 > Nokia 8 Sirocco holt nur 84 Punkte im Kameratest von DxOMark Mobile
Autor: Ronald Matta, 16.10.2018 (Update: 16.10.2018)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.