Notebookcheck

Nokia 9: 360 Grad-Video zeigt Zeiss Penta-Cam & notch-freies Design

Spannend, wie Nokia seine fünf Kamerasensoren im Nokia 9 argumentieren will.
Spannend, wie Nokia seine fünf Kamerasensoren im Nokia 9 argumentieren will.
Das Smartphone-Jahr dürfte noch nicht zu Ende sein, ein besonders heißer Kandidat wartet noch in den Startlöchern und kommt von Nokia. Nachdem das Nokia 8.1 ja eher zum Midranger degradiert wurde, zeigt sich nun erstmals das wahre Flaggschiff des Jahres 2018 im 360 Grad-Video - die Fünffach-Kamera ist tatsächlich an Bord, auch erste Specs liegen vor.

Der Leaker Steve Hemmerstoffer, besser bekannt als @OnLeaks veröffentlicht seine 360 Grad-Videos auf Basis geleakter CAD-Files gewöhnlich nur wenn er sich sicher ist, dass es sich um das finale Design handelt - und er liegt damit erstaunlich oft richtig. Erst kürzlich beispielsweise beim entsprechenden Video zum iPad Pro des Jahres 2018, welches er Monate vorher bereits als Animation ins Netz stellte. Auch diesmal basiert das Video auf geleakten CADs und zeigt ein Design, das wir das eine oder andere Mal bereits vorab in Bildern gesehen haben.

An der Front wird das kommende Nokia-Flaggschiff, welches wohl den Namen Nokia 9 tragen wird, im notch-freien 18:9-Design mit hochauflösendem (QHD+) 5,9 Zoll-AMOLED-Display erstrahlen, der Fingerabdrucksensor befindet sich hier wie beim OnePlus 6T direkt unterhalb des Displays an der Front. Direkt darüber die Selfiecam, Ohrhörer und Sensoren, an der Unterseite USB-C aber leider kein 3,5 mm Kopfhöreranschluss mehr. Das herausragende Merkmal des vermutlich 155 x 75 x 7,9 mm Dual-Glas-Designs ist allerdings ohne Zweifel die Penta-Cam in Ringform an der Rückseite.

Zwei der insgesamt 7 Löcher sind für LED-Blitz und Sensoren, dazu gibt es fünf Kamera-Augen mit noch nicht bekannter Sensor-Konfiguration. Gerüchteweise wird HMD Global mit dem Nokia 9 den bekannten "Pureview"-Marketing-Begriff wieder aufleben lassen um damit besondere Aufnahmequalitäten zu suggerieren - hier dürften auch die von Zeiss optimierten Linsen Vorteile bringen. Gerüchteweise basisert das Nokia 8 noch auf dem Snapdragon 845 mit 8 GB RAM und 128 GB Speicher, für den Saft sorgt ein 4.150 mAh Akku. Wann das  spannende Multi-Cam-Flaggschiff endlich auf den Markt kommt, ist allerdings noch immer nicht bekannt.

Quelle(n)

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten

Redakteur gesucht!

Du bist ein hochmotivierter und treuer Leser von Notebookcheck und willst mitgestalten? Dann bewirb dich jetzt!
Wir suchen die Besten für unser Team!

Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft, ob im privaten Blog, Foren oder per social Media!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-11 > Nokia 9: 360 Grad-Video zeigt Zeiss Penta-Cam & notch-freies Design
Autor: Alexander Fagot,  7.11.2018 (Update:  7.11.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.