Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Oppo Reno zeigt seine notchfreie-Randlos-Front im Hands-On-Video

Das Oppo Reno zeigt sich mit notchfreier Front im ersten Hands-On-Video.
Das Oppo Reno zeigt sich mit notchfreier Front im ersten Hands-On-Video.
Oppo wird das erste Flaggschiff seiner Reno-Familie wohl als Huawei P30 Pro-Killer positionieren, immerhin tritt es mit seinem 10x-Periskop-Zoom eindeutig gegen das eben erst veröffentlichte Huawei-Handy an. Ein erstes Hands-On-Video zeigt nun die völlig notchfreie Front, vermutlich weil die Selfie-Cam ausfahrbar integriert wurde.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Das erste Fotowunder haben wir bereits, zumindest für Vorbesteller ist das P30 Pro von Huawe bereits erhältlich. Wer sich aber für eines dieser neuen Zoom-Handys interessiert, hat wohl auch das Oppo Reno am Schirm und mit Recht - eigentlich war hier Oppo der Pionier und hat schon 2017 seinen ersten Periskop-Zoom-Prototypen gezeigt, auch wenn Huawei nun als erster mit einem käuflichen Produkt am Markt ist.

Das Reno wird als erster Vertreter der neuen Oppo-Familie aber ebenfalls bereits am 10. April vorgestellt und es könnte sich als echte Huawei-Alternative entpuppen. So will Oppo hier mit einem Brennweitenbereich zwischen 16 und 160 mm einen größeren rein optischen Zoombereich anbieten als Huawei, auch das Design der Front könnte manch einem besser gefallen, denn Oppo bietet eine absolut notchfreie Alternative, wie das erste geleakte Hands-On-Video unten zeigt.

Vermutlich wird Oppo die Selfie-Kamera hier wie Vivo und OnePlus beim kommenden OnePlus 7 mittels ausfahrbaren Schlittens an der Oberseite integrieren - wie das aussieht kann man sich ja schon mal beim V15 Pro von Vivo ansehen, welches in Ländern wie Indien bereits am Markt ist. Das Oppo Reno wird eindeutig ein Flaggschiff mit Snapdragon 855 und zumindest in einer Variante auch mit 5G-Modem. In bereits veröffentlichten Sample-Fotos schlägt es sich jedenfalls sehr gut mit dem Huawei P30 Pro.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7207 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2019-03 > Oppo Reno zeigt seine notchfreie-Randlos-Front im Hands-On-Video
Autor: Alexander Fagot, 27.03.2019 (Update: 27.03.2019)