Notebookcheck

PNY zeigt microSD-Karte mit 512 GByte

PNY zeigt microSD-Karte mit 512 GByte
PNY zeigt microSD-Karte mit 512 GByte
Nicht nur SSDs werden immer größer, auch Speicherkarten können mit immer höheren Kapazitäten aufwarten. Nun hat PNY ein 512 GByte großes Modell im microSD-Format vorgestellt.

Zwar hat der eher unbekannte Hersteller Integral Memory bereits im Januar eine 512 GByte große microSD-Karte angekündigt, in den Handel ist diese allerdings noch nicht gekommen. Die von PNY vorgestellte Elite microSDXC Card CL 10 könnte deshalb trotz vier Monate später stattfindenden Ankündigung also die erste so große Speicherkarte sein.

PNY gibt an, dass die Karte eine Geschwindigkeit von bis zu 90 MByte/s erreichen soll, dies dürfte sich jedoch wie üblich auf sequenziell lesende Dateioperationen beziehen. Die Schreibgeschwindigkeit darf aufgrund der U1-Zertifizierung nicht unter 10 MByte/s liegen, als Schnittstelle kommt UHS-1 zum Einsatz.

PNY hat bereits einen Preis, allerdings keinen Veröffentlichungstermin kommuniziert. So soll die Karte inklusive SD-Adapter für 350 US-Dollar über die Ladentheke gehen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-05 > PNY zeigt microSD-Karte mit 512 GByte
Autor: Silvio Werner, 28.05.2018 (Update: 28.05.2018)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.