Notebookcheck

Partaker K4: Mini-PC auch mit Core i7 startet global ab rund 244 Euro

Partaker K4: Mini-PC auch mit Core i7 startet global ab rund 244 Euro
Partaker K4: Mini-PC auch mit Core i7 startet global ab rund 244 Euro
Partaker bietet mit dem K4 ab sofort einen neuen Mini-PC an. Abhängig von der Modellvariante kommt ein Core i5- oder Core i7-Prozessor von Intel zum Einsatz.
Silvio Werner,

Partaker hat im letzten Jahr mit dem B13 respektive B16 zwei neue und vergleichsweise günstige Mini-PC-Systeme vorgestellt, nun folgt mit dem K4 ein neues Gerät mit ähnlicher Ausrichtung.

Dabei erscheint der Mini-PC in zwei Ausführungen. So ist eine Variante mit dem Core i5-6360U und eine mit dem Core i7-8565U verfügbar. Der Core i5-6360U ist dabei ein vergleichsweise alter Zweikern-Prozessor, der allerdings trotzdem für übliche Büroanwendungen ausreichen. Der Core i7-8565U kommt hingegen mit vier Rechenkernen und Hyperthreading-Unterstützung.

Zwei DDR4-Slots sind verbaut, wobei das Modell mit einen bis zu 32 Gigabyte großen Arbeitsspeicher geordert werden kann. Im Auslieferungszustand ist eine 128, 256 oder 512 Gigabyte große SSD verbaut, zudem kann der K4 auch ohne RAM und SSD bestellt werden. Die Installation einer 2,5-Zoll-SSD ist möglich.

Das 185 x 185 Millimeter und 33,5 Millimeter große Gerät bietet jeweils einen HDMI- und VGA-Ausgang. Gigabit-Ethernet ist verbaut, WiFi und Bluetooth zählen ebenfalls zur Ausstattung. Vier USB 3.0- und zwei USB 2.0-Ausgänge erlauben die Anbindung externer Speicher und verschiedener Zubehörteile.

Zwei Klinkenstecker für Mikrofon und Kopfhörer stehen bereit, dazu kommt ein COM- und ein PS2-Anschluss. Die Installation des rund 500 Gramm schweren K2 ist dank der mitgelieferten VESA-Halterung auch an einem Monitor möglich.

Partaker bietet den K4 ab sofort zu einem Preis ab rund 244 Euro mit dem Core i5-6360U an, für die Variante mit dem Core i7-8565U werden mindestens 361 Euro aufgerufen. Einfuhrabgaben können hinzukommen. Mit einem 32 Gigabyte großen RAM und einer 512 Gigabyte großen SSD werden 587 Euro fällig. Für vergleichbare Mini-PCs werden inklusive RAM und Speicher hierzulande zum Teil über 600 Euro verlangt (Affilitate-Link).

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Partaker K4: Mini-PC auch mit Core i7 startet global ab rund 244 Euro
Autor: Silvio Werner,  4.04.2021 (Update:  4.04.2021)
Silvio Werner
Silvio Werner - Editor - 3486 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Als stolzer Digital Native mag ich Zahlen und liebe Technik. Ein Chemiestudium endete zwar nicht erfolgreich, entfesselte dafür aber das Interesse an Testmethodiken und naturwissenschaftlichen Zusammenhängen, deren anwendernahe Vermittlung für mich im Fokus steht. Als Ausgleich dienen mir Laufen und Trekken.