Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

OnLogic: Mit diesem Gehäuse wird das Raspberry Pi CM4 ein Mini-PC

OnLogic: Mit diesem Gehäuse wird das Raspberry Pi CM4 ein Mini-PC
OnLogic: Mit diesem Gehäuse wird das Raspberry Pi CM4 ein Mini-PC
Ein neuer Mini-PC auf Basis des Raspberry Pi Compute Module 4 steht in den Startlöchern. Der One Tough Pi soll widerstandsfähig sein und ohne Lüfter auskommen.
Silvio Werner,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Bekanntermaßen handelt es sich beim Raspberry Pi Compute Module 4 um eine der leistungsfähigsten Raspberry Pi-Variante, der im Gegensatz zum klassischen Einplatinenrechner (Affilitate-Link) von Einsteigern allerdings nicht einfach zu benutzen ist und im Regelfall ein Carrier-Board erfordert.

OnLogic bringt mit dem One Tough Pi nun ein entsprechendes Gehäuse für das Compute Module 4 auf den Markt, wodurch die Platine als Mini-PC nutzbar ist. Dabei soll das 129 x 102,5 x 38 Millimeter große Gehäuse ohne Lüfter und damit potentiell störende Geräusche auskommen - zudem bedeutet der Verzicht auf einen Lüfter ein potentielle defektes Teil weniger.

Die Kühlung soll dabei durch die aus Aluminium bestehende Hülle unterstützt werden, wobei das Gehäuse auch anspruchsvollen Umweltbedingungen in industriellen Umgebungen standhalten dürfte. Die Installation eines M.2 2280-Speichers ist möglich, wobei die Anbindung via SATA erfolgt. Drei USB-Ports stehen bereit, von denen einer den USB 3.2-Standard und die beiden übrigens Ports USB 2.0 beherschen.

Die Bildausgabe ist via microHDMI möglich, zur Anbindung an ein Netzwerk stehen gleich zwei Gigabit-Ethernet-Ports und ein RS-232/422/485-Terminal-Block bereit. Aktuell hat sich OnLogic aktuell weder zum genauen Erscheinungsdatum noch zum Preis geäußert.

Interessanterweise verliert der Hersteller kein Wort Vorhandensein einer GPIO-Leiste - deren Fehlen dürfte das Produkt für Maker vergleichsweise uninteressant machen. Wir gehen ebenfalls davon aus, dass sich das One Tough Pi nicht unbedingt durch einen für Privatanwender attraktiven Preis auszeichnen wird, da OnLogic auch und insbesondere professionelle Anwender beliefert.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3519 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-03 > OnLogic: Mit diesem Gehäuse wird das Raspberry Pi CM4 ein Mini-PC
Autor: Silvio Werner, 16.03.2021 (Update: 16.03.2021)