Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

StereoPi v2: Die offene stereoskopische Kamera für den Raspberry Pi kommt in einer neuen Version

StereoPi v2: Die offene stereoskopische Kamera für den Raspberry Pi kommt in einer neuen Version
StereoPi v2: Die offene stereoskopische Kamera für den Raspberry Pi kommt in einer neuen Version
Mit dem StereoPi v2 wird ab sofort eine neue, stereoskopische Kamera realisiert. Diese soll eine gute Ausstattung bieten und kann etwa auch für Anwendungen mit einer künstlichen Intelligenz genutzt werden - sogar eine autonome Drohne ist damit realisierbar.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Beim StereoPi V2 handelt es sich um ein Kamera-System, welches auf dem Raspberry Pi Compute Module 4 basiert. Dabei ist der StereoPi V2 nicht nur ein Kamera-Sensor, sondern auch ein Carrier-Board - das Raspberry Pi Compute Module 4 bringt nämlich keine komfortabel abgreifbare Pins, sondern Lochkontakte mit.

Konkret bringt das Board einen microSD-Kartenslot mit, auf welcher etwa das Betriebssystem abgelegt werden kann - zudem können aufgenommene Daten gespeichert werden. Dazu kommen ein USB Typ C-Port und zwei USB A-Ports. Die Bildausgabe ist auch direkt über den Micro HDMI-Port realisierbar.

Zusätzlich ist ein Gigabit-Ethernet-Port, wobei über einen HAT auch PoE, also die Versorgung mit elektrischer Energie über den Ethernet-Port möglich ist. Das ist insbesondere dann sinnvoll, wenn der StereoPi V2 als Überwachungskamera eingesetzt werden soll.

In der Basisversion werden keine Kameras mitgeliefert, so können bereits vorhandene Sensoren weiterhin verwendet werden. Im Rahmen der Crowdfunding-Kampagne werden auch Kits angeboten, in welchem zwei IMX219-Sensoren (Affiliate-Link) mitgeliefert werden.

Der StereoPi v2 kann unter anderem zur Aufnahme von stereoskopischen Bildern und auch Video genutzt werden. Auch das Live-Streaming an ein VR-System soll so möglich sein. Darüber hinaus kann das System auch im Rahmen eigener Projekte eingesetzt werden - die Entwickler demonstrieren etwa die Nutzung an einer Drohne, welche dank der beiden Linsen die räumliche Positionierung von Hindernissen errechnen kann.

Das System ist aktuell via CrowdSupply ab 45 Dollar erhältlich. Im Paket mit einem Raspberry Pi Compute Module 4, einer externen Antenne, zwei IMX219-Kameras, einem TFT-Display, einem Stativ und zwei microSD-Karten mit vorinstallierter Software werden umgerechnet rund 140 Euro zuzüglich Versand aufgerufen. Wie üblich ist die Teilnahme an Crowdfunding-Kampagnen mit Risiken verbunden.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 4096 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-02 > StereoPi v2: Die offene stereoskopische Kamera für den Raspberry Pi kommt in einer neuen Version
Autor: Silvio Werner, 27.02.2021 (Update: 28.09.2021)