Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Leak: Intel plant einen Tiger Lake-Refresh, inklusive einem Core i7-1195G7 und einem Core i7-11390H

Intel arbeitet offenbar an zumindest vier neuen Tiger Lake-SoCs mit einer TDP von bis zu 35 Watt. (Bild: Intel)
Intel arbeitet offenbar an zumindest vier neuen Tiger Lake-SoCs mit einer TDP von bis zu 35 Watt. (Bild: Intel)
Der Launch von Intels lange erwarteten Tiger Lake-H45-Prozessoren mit acht Kernen für leistungsstarke Gaming-Notebooks steht unmittelbar bevor, offenbar will der Konzern aber auch neue Chips mit einer TDP von 12 bis 35 Watt vorstellen, inklusive einem Core i7-1195G7.
Hannes Brecher,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Intel will offenbar nicht bis zum Launch von Alder Lake warten, um seine stromsparenden Prozessoren der U- und H35-Serien aufzufrischen. Neuen Leaks zufolge plant der Konzern zumindest vier neue Prozessoren, die allesamt vier Kerne und acht Threads bieten. Tiger Lake-U wird um zwei Chips erweitert, den Core i7-1155G7 und den Core i7-1195G7.

Genau wie die bereits erhältlichen Tiger Lake-U-Prozessoren bieten die beiden Chips eine TDP, die vom Notebook-Hersteller zwischen 12 und 28 Watt spezifiziert werden kann. Dabei handelt es sich um neue Versionen des Core i7-1165G7 und des Core i7-1185G7 mit praktisch identischen Taktfrequenzen, es ist allerdings davon auszugehen, dass Intel ein wenig an den Taktfrequenzen der iGPU und an den Turbo-Taktraten bei voller Auslastung aller Kerne schrauben wird.

Abgesehen davon gibts auch Details zu zwei neuen Tiger Lake-H35-Prozessoren. Beim Core i5-11320H handelt es sich um einen Core i5-11300H mit minimal höheren Boost-Taktfrequenzen, während der Core i7-11390H bei voller Auslastung aller Kerne etwas höhere Taktraten als der Core i7-11375H erreicht. Alles in allem sind aber nur minimale Performance-Fortschritte zu erwarten. Den großen Performance-Sprung gibts mit Tiger Lake-H, Intels Notebook-Prozessoren mit einer TDP, die je nach Chip und Notebook zwischen 35 und 65 Watt variieren wird – mit acht leistungsstarken Tiger Lake-Kernen dürften die Prozessoren harte Konkurrenten für AMD Ryzen 5000 werden.

Intel plant offenbar neue Chips der Tiger Lake-U- und Tiger Lake-H35-Serien. (Bild: VideoCardz)
Intel plant offenbar neue Chips der Tiger Lake-U- und Tiger Lake-H35-Serien. (Bild: VideoCardz)
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 6340 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Leak: Intel plant einen Tiger Lake-Refresh, inklusive einem Core i7-1195G7 und einem Core i7-11390H
Autor: Hannes Brecher,  5.04.2021 (Update:  5.04.2021)