Notebookcheck Logo

Leak: Intel plant einen Tiger Lake-Refresh, inklusive einem Core i7-1195G7 und einem Core i7-11390H

Intel arbeitet offenbar an zumindest vier neuen Tiger Lake-SoCs mit einer TDP von bis zu 35 Watt. (Bild: Intel)
Intel arbeitet offenbar an zumindest vier neuen Tiger Lake-SoCs mit einer TDP von bis zu 35 Watt. (Bild: Intel)
Der Launch von Intels lange erwarteten Tiger Lake-H45-Prozessoren mit acht Kernen für leistungsstarke Gaming-Notebooks steht unmittelbar bevor, offenbar will der Konzern aber auch neue Chips mit einer TDP von 12 bis 35 Watt vorstellen, inklusive einem Core i7-1195G7.

Intel will offenbar nicht bis zum Launch von Alder Lake warten, um seine stromsparenden Prozessoren der U- und H35-Serien aufzufrischen. Neuen Leaks zufolge plant der Konzern zumindest vier neue Prozessoren, die allesamt vier Kerne und acht Threads bieten. Tiger Lake-U wird um zwei Chips erweitert, den Core i7-1155G7 und den Core i7-1195G7.

Genau wie die bereits erhältlichen Tiger Lake-U-Prozessoren bieten die beiden Chips eine TDP, die vom Notebook-Hersteller zwischen 12 und 28 Watt spezifiziert werden kann. Dabei handelt es sich um neue Versionen des Core i7-1165G7 und des Core i7-1185G7 mit praktisch identischen Taktfrequenzen, es ist allerdings davon auszugehen, dass Intel ein wenig an den Taktfrequenzen der iGPU und an den Turbo-Taktraten bei voller Auslastung aller Kerne schrauben wird.

Abgesehen davon gibts auch Details zu zwei neuen Tiger Lake-H35-Prozessoren. Beim Core i5-11320H handelt es sich um einen Core i5-11300H mit minimal höheren Boost-Taktfrequenzen, während der Core i7-11390H bei voller Auslastung aller Kerne etwas höhere Taktraten als der Core i7-11375H erreicht. Alles in allem sind aber nur minimale Performance-Fortschritte zu erwarten. Den großen Performance-Sprung gibts mit Tiger Lake-H, Intels Notebook-Prozessoren mit einer TDP, die je nach Chip und Notebook zwischen 35 und 65 Watt variieren wird – mit acht leistungsstarken Tiger Lake-Kernen dürften die Prozessoren harte Konkurrenten für AMD Ryzen 5000 werden.

Intel plant offenbar neue Chips der Tiger Lake-U- und Tiger Lake-H35-Serien. (Bild: VideoCardz)
Intel plant offenbar neue Chips der Tiger Lake-U- und Tiger Lake-H35-Serien. (Bild: VideoCardz)
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2021-04 > Leak: Intel plant einen Tiger Lake-Refresh, inklusive einem Core i7-1195G7 und einem Core i7-11390H
Autor: Hannes Brecher,  5.04.2021 (Update:  5.04.2021)