Notebookcheck

Project Mercury: So sieht der Xbox Store der Zukunft aus

Der Xbox Store könnte in Zukunft nicht nur viel übersichtlicher werden, sondern auch deutlich effizienter. (Bild: Löwe Technologies)
Der Xbox Store könnte in Zukunft nicht nur viel übersichtlicher werden, sondern auch deutlich effizienter. (Bild: Löwe Technologies)
Microsoft hat den Xbox Store über die letzten Jahre mehrmals überarbeitet, Spiele über die Benutzeroberfläche zu kaufen ist aber nach wie vor etwas umständlich. Das könnte sich bald ändern: Durch einen Leak erhält man bereits einen Einblick in den Xbox Store der Zukunft, und der sieht deutlich besser aus.
Hannes Brecher,

Im unten eingebetteten Video zeigt Brad Sams Microsofts "Project Mercury", also die komplett neu entwickelte Benutzeroberfläche des Xbox Store. Ein Update des Stores ist längst überfällig, selbst auf einer Xbox One X (ab 389 Euro auf Amazon) reagiert die aktuelle Software nur träge auf Eingaben, klickt man ein Spiel an, so dauert es eine gefühlte Ewigkeit, bis der Preis angezeigt wird und man die Seite navigieren kann.

Die neue Oberfläche ist deutlich aufgeräumter: Spiele-Empfehlungen sind zwar nach wie vor der Fokus, klickt man aber auf ein Spiel, so öffnet sich ein deutlich aufgeräumteres Fenster, in dem auch endlich kein Trailer mehr automatisch im Hintergrund abgespielt wird, der nicht nur die Performance enorm beeinträchtigt, man sieht auch kaum etwas vom Video, da die Spiele-Beschreibung im Vordergrund bleibt. Der Trailer versteckt sich jetzt endlich da, wo er hin gehört: Hinter einem Button.

Mit einem Klick erreicht man auch direkt die Suche, die Charts sowie das Angebot des Xbox Game Pass. Bisher ist noch nicht ganz klar, ob diese App bereits einen Vorgeschmack auf die Benutzeroberfläche der Xbox Series X gibt oder gar ob der Microsoft Store auf Windows 10 auf ein ähnliches Design setzen wird, in jedem Fall handelt es sich aber um einen Schritt in die richtige Richtung.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Project Mercury: So sieht der Xbox Store der Zukunft aus
Autor: Hannes Brecher,  5.06.2020 (Update:  4.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.