Notebookcheck Logo

Qualcomm Snapdragon 7 Gen 1: Specs zum neuen Premium-Midrange-Chipsatz geleakt

Theoretisch fast auf Snapdragon 8 Gen 1 Niveau: Die ersten geleakten Specs zum vermutlich Snapdragon 7 Gen 1 benannten Premium-Midrange-SoC von Qualcomm.
Theoretisch fast auf Snapdragon 8 Gen 1 Niveau: Die ersten geleakten Specs zum vermutlich Snapdragon 7 Gen 1 benannten Premium-Midrange-SoC von Qualcomm.
Bereits im Mai soll wohl nicht nur der effizientere Snapdragon 8 Gen 1+ sondern auch der erste Snapdragon 7-Serie-Vertreter des Jahres 2022 vorgestellt werden. Schon jetzt liefert ein bekannter Leaker erste Hinweise auf das zu erwartende Leistungsniveau des Snapdragon 7 Gen 1 durch die Angabe konkreter Specs.

Qualcomm hat derzeit nicht die allerbesten Karten gegen Mediatek in der Hand, der Dimensity 9000, hierzulande leider noch kaum in Form eines Smartphones verfügbar, scheint insbesondere bei Effizienz aber offenbar teils auch in Sachen Performance den Snapdragon 8 Gen 1 auszustechen, was vermutlich auch am effizienteren 4 nm-Prozess bei TSMC liegt, das gerüchteweise beim bald startenden Nachfolger - potentiell Snapdragon 8 Gen 1+ benannt - zum Einsatz kommen soll.

Aber auch eine Stufe unterhalb des Flaggschiff-Niveaus hat Mediatek mit der Dimensity 8000-Serie keine schlechten Chips für Android-OEMs im Angebot, Qualcomm muss sich also auch mit den Nachfolgern der Snapdragon 7xx-Serie Mühe geben, keine Kunden an die taiwanesische Konkurrenz zu verlieren. Vermutlich im nächsten Monat wird wohl auch der Snapdragon 7 Gen 1 vorgestellt, zumindest wäre diese Bezeichnung nach der Namensänderung im Vorjahr naheliegend.

Was da konkret drin stecken soll, verriet kürzlich der chinesische Leaker Digital Chat Station via Weibo (siehe auch  Screenshot unten). Der Octa-Core setzt offenbar wie der Snapdragon 8 Gen 1 auf die neue ARMv9-Architektur, konkret auf jeweils vier Cortex-A710 und Cortex-A510 Kerne, dazu gibt es in 2022 offenbar eine Adreno 662, vermutlich eine Weiterentwicklung der Adreno 660 im Snapdragon 888. Damit verzichtet Qualcomm auf den Cortex-X2 High-Performance-Kern des Snapdragon 8 Gen 1 sowie auf dessen schnellere Adreno 730-GPU, entscheidend wird aber wohl auch sein, mit welchem Verfahren der Snapdragon 7 Gen 1 letztlich produziert wird.

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-04 > Qualcomm Snapdragon 7 Gen 1: Specs zum neuen Premium-Midrange-Chipsatz geleakt
Autor: Alexander Fagot,  3.04.2022 (Update:  3.04.2022)