Notebookcheck

Razer Blade 15 RTX 2060

Ausstattung / Datenblatt

Razer Blade 15 RTX 2060
Razer Blade 15 RTX 2060 (Blade Serie)
Grafikkarte
Hauptspeicher
16384 MB 
, DDR4-2666
Bildschirm
15.6 Zoll 16:9, 1920 x 1080 Pixel 141 PPI, IPS, spiegelnd: nein
Massenspeicher
512 MB NAND Flash, 0.5 GB 
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 USB 3.1 Gen2, 1 Thunderbolt, 1 HDMI, 1 DisplayPort, 1 Kensington Lock, Audio Anschlüsse: 3.5mm
Netzwerk
Intel Wireless-AC 9560 (a/b/g/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 5.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 17.8 x 355 x 235
Akku
80 Wh Lithium-Polymer
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD 720p
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: ja, 12 Monate Garantie
Gewicht
2.1 kg, Netzteil: 755 g
Preis
2400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 72.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 3 Tests)
Preis: - %, Leistung: 70%, Ausstattung: - %, Bildschirm: - % Mobilität: 80%, Gehäuse: 90%, Ergonomie: - %, Emissionen: - %

Testberichte für das Razer Blade 15 RTX 2060

65% Razer Blade 15 Advanced review: good gaming machine, bad laptop
Quelle: The Verge Englisch EN→DE
Most gamers would not take issue with any of the things I’ve pointed out, but when Razer is charging as much as it is for the Blade 15 lineup, it’s not unreasonable to expect a little more from the machine. After all, if performance was the only thing I was concerned about, there are plenty of other gaming laptops out there that match or exceed the Blade 15’s performance and do it with even lighter designs and much lower price tags. Even Microsoft’s Surface Book 2, which is more of a regular computer that can also play games as opposed to a gaming laptop that can also do work, offers a bit more bang for the buck than Razer.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 22.05.2019
Bewertung: Gesamt: 65%
80% Razer Blade Advanced (RTX 2060) review:
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Razer Blade 15-inch gaming laptop keeps up with the Nvidia RTX trend. The base model feels expensive, but the higher-end version hits a good mix of price and performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 27.03.2019
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 70% Mobilität: 80% Gehäuse: 90%
Test du Razer Blade 15 Advanced, un portable gamer tout en finesse
Quelle: CNet France Französisch FR→DE
Positive: Premium design; excellent performance; compact size; nice design. Negative: Overheats while using.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.06.2019

Kommentar

NVIDIA GeForce RTX 2060 (Laptop): Mid-Range Notebook-Grafikkarte mit 6 GDDR6-Grafikspeicher (192 Bit) und nach der offiziellen Vorstellung die drittschnellste mobile Turing-GPU. Verfügt über 1.920 Shadereinheiten und verglichen zu der Desktop-Variante mit verringerten Taktraten. High-End Grafikkarten welche auch neueste und anspruchsvolle 3D-Spiele in hohen Auflösungen und Detailstufen flüssig wiedergeben können. Durch den hohen Stromverbrauch, werden diese GPUs nur in großen und schweren Notebooks mit geringen Akkulaufzeiten angeboten. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
8750H: Auf der Coffee-Lake-Architektur basierender SoC (System-on-a-Chip) für große Notebooks. Integriert unter anderem sechs CPU-Kerne mit 2,2 - 4,1 GHz (4 GHz bei 4 Kernen, 3,9 GHz bei allen 6 Kernen) und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
15.6":
15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt.  Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
2.1 kg:
Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.

Razer: Razer USA Ltd. ist ein 1998 gegründeter US-amerikanischer Hardware-Hersteller. Der Fokus liegt bei Gaming-Geräten sowie Zubehör, traditionell Computer-Mäuse und Mousepads. Oftmals wurden die Produkte nach Fabelwesen oder Tieren benannt. Es werden aber auch Razer Laptops angeboten unter der Reihenbezeichnung "Blade". Es gibt seit 2011 Testberichte für die Razer Blade Reihe, aber nicht übermäßig viele Tests. Der Marktanteil am Laptop-Markt ist begrenzt und die Bewertungen sind durchschnittlich (2016).

72.5%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

HP Omen 15-dc1002ns
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GS65 Stealth 8SE-037ES
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Asus ROG Strix SCAR II GL504GV-ES020
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GS65 8SE-060
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Dell G7 15-7590 (i7-8750H, RTX 2060)
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Asus ROG Strix Hero II G515GV-ES048T
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Lenovo Legion Y740-15ICHg-81HE0000US
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Lenovo Legion Y540-15ICH
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Aorus 15 W9
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GL63 8SE-026XES
GeForce RTX 2060 (Laptop)
Asus Strix Scar II GL504GV-ES087T
GeForce RTX 2060 (Laptop)
MSI GL63 8SE-071
GeForce RTX 2060 (Laptop)

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2003R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI GL65 9SEK-210XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus ROG Strix Scar III G531GV-AZ177T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Predator Helios 300 PH315-52-78T7
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2004R
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus ZenBook Pro Duo UX581GV-H2002T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus TUF FX505DV-AL019
GeForce RTX 2060 (Laptop), Ryzen 7 3750H
Asus ROG Zephyrus S GX502GV-ES047T
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Lenovo Legion Y740-15IRHg-81UH001XGE
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
MSI GL75 9SEK-074XES
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
HP Omen 15-dh0105tx
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Acer Predator Helios 300 PH315-52-71KD
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus Zephyrus S GX502GV-PB74
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Hyperbook SL504
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Asus Zephyrus M GU502GV-BI7N10
GeForce RTX 2060 (Laptop), Core i7 9750H
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Razer Blade 15 RTX 2060
Autor: Stefan Hinum (Update: 16.04.2019)