Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung: Angeblich schon 9,5 Millionen Galaxy S7 in nur 3 Wochen ausgeliefert

Samsung: Angeblich schon 9,5 Millionen Galaxy S7 in nur 3 Wochen ausgeliefert
Samsung: Angeblich schon 9,5 Millionen Galaxy S7 in nur 3 Wochen ausgeliefert
Hat das neue Galaxy S7 dem Weltkonzern Samsung nach ein paar Wochen schon Umsätze von mehreren Milliarden US-Dollar beschert? Analysten gehen davon aus, dass Samsung schon fast 10 Millionen Geräte ausgeliefert hat.
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsungs Mobile-Chef Koh Dong-jin ist mit den bisherigen Absatzzahlen für das Galaxy S7 sehr zufrieden. Konkrete Verkaufszahlen nennt der Elektronikriese aus Südkorea allerdings bisher nicht. Dafür spekulieren die Marktbeobachter und Analysten umso mehr, wie viele Geräte Samsung von seinen neuen Flaggschiff-Smartphones bisher tatsächlich verkaufen konnte. Reuters.com zitiert einen Bericht der Korea Investment & Securities (KIS), laut dem Samsung die ursprüngliche Erwartungen mit einem Liefervolumen von rund 7 Millionen Smartphones der Serie Galaxy S7 deutlich übertroffen habe.

Sorgt das Galaxy S7 für eine Trendwende?

Gemäß den besagten Schätzungen der Analysten konnte Samsung bisher rund 9,5 Millionen Galaxy S7 Smartphones ausliefern und auch die Verkaufszahlen scheinen bis dato in Ordnung. Daher erhöhen einige Analysten schon ihre Umsatzprognosen für die S7-Serie in diesem Jahr, so KIS. Ob Samsung mit seiner Galaxy-S-Serie schlussendlich aber tatsächlich wieder einen durchschlagenden Erfolg erzielen und damit eine Trendwende einleiten kann, bleibt nach wie vor offen.

Analysten rechnen mit mehr Gewinn

Bis zu diesem Zeitpunkt gingen die Marktanalysten davon aus, dass der Profit von Samsung im Zeitraum von Januar bis März 2016 im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 16 Prozent geringer ausfallen könnte. Anscheinend ändert sich nach einem Bericht der Korea Economic Daily jetzt allerdings das Stimmungsbarometer wieder in Richtung freundlich. Dort hieß es laut nicht näher bezeichneten Quellen, dass Samsung seinen Quartalsertrag wegen der gefragten S7-Serie auf rund 6 Billionen Won (~ 4,58 Mrd. Euro) steigern könnte.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - 13508 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2007
Seit 2007 bin ich Redakteur bei Notebookcheck.com. Als freier Autor schreibe ich auch für andere Print- und Onlinemedien inklusive der Lokalpresse. Vor meiner journalistischen Tätigkeit arbeitete ich als gelernter Netzwerktechniker und Fotograf unter anderem in der Planung und Projektierung von Firmennetzwerken sowie als Modefotograf in Mailand. Neben meiner Leidenschaft für Technik und Wissenschaft schlägt mein Herz als ehemaliger Leistungssportler für alle Arten von sportlichen Outdooraktivitäten. Thematisch interessiere ich mich besonders für die Bereiche Video/Foto, Smart Home und Wearables.
Kontakt: @RonMatta
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2016-04 > Samsung: Angeblich schon 9,5 Millionen Galaxy S7 in nur 3 Wochen ausgeliefert
Autor: Ronald Tiefenthäler,  4.04.2016 (Update:  4.04.2016)