Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

CES 2017 | Samsung: Chromebook Plus und Pro als Convertibles mit Stylus

Chromebook Plus und Pro von Samsung sind Convertibles mit Support für einen integrierten Stylus.
Chromebook Plus und Pro von Samsung sind Convertibles mit Support für einen integrierten Stylus.
Samsung verbreitert seine Chromebook-Basis mit den neuen Convertible-Modellen Chromebook Plus und Chromebook Pro. Beide kommen mit integriertem Stylus und vorinstalliertem Google Play Store und unterscheiden sich nur durch den integrierten Prozessor.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

In den USA hat Samsung im Rahmen der CES 2017 zwei neue Chromebooks vorgestellt. Wie das Chromebook Flip von Asus sind beide als Convertibles ausgelegt, bringen aber zusätzlich einen Stylus mit, der rechts hinten in das etwa 1,1 kg leichte Metall-Gehäuse eingeschoben wird. Die beiden Modelle Chromebook Plus und Chromebook Pro unterscheiden sich nur durch den verbauten Prozessor, während im Plus-Modell ein Hexa-Core ARM-Chip mit zwei Cortex A72-Kernen und vier Cortex A53-Kernen integriert ist, wird das später erscheinende Pro-Modell mit Intel Core M3 6Y30 Prozessor zu haben sein. 

Beide Modelle bringen ein hochauflösendes 12,3 Zoll-Display mit 2.400 x 1.600 Pixel Auflösung mit, das entspricht dem 3:2 Format der Surface Pro-Geräte von Microsoft. 4 GB RAM und 32 GB eMMC-Speicher sind vorinstalliert. An Anschlüssen stehen zwei USB-C-Ports mit Display-Out-Funktion sowie ein Micro-SD-Kartenslot und Audio-Combo-Port zur Verfügung. Dual-Band-WLAN (802.11ac 2x2) sowie Bluetooth 4.0 sind verfügbar. Der Akku fasst 39 Wh. Die Chromebooks wurden bereits im Hinblick auf die Verfügbarkeit des Google Play Store's entwickelt und werden damit ausgeliefert. Während das Chromebook Plus im Februar um 449 US-Dollar verfügbar sein wird, gibt es für die Pro-Version noch keinen fixen Preis oder Liefertermin. Ob die Chromebooks in Europa landen werden, ist leider fraglich.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7200 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-01 > Samsung: Chromebook Plus und Pro als Convertibles mit Stylus
Autor: Alexander Fagot,  5.01.2017 (Update:  5.01.2017)