Notebookcheck

Samsung: Das Galaxy Fold 2 bleibt beim kontroversen UTG, Corning arbeitet an einer günstigeren Version

Das Ultra Thin Glass beim Galaxy Z Flip hat bereits einige Probleme verursacht. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Das Ultra Thin Glass beim Galaxy Z Flip hat bereits einige Probleme verursacht. (Bild: Daniel Romero, Unsplash)
Trotz der vielen Probleme, die Samsungs Ultra Thin Glass beim Galaxy Z Flip verursacht hat, will der Konzern beim Galaxy Fold 2 auf dasselbe Material setzen. Immerhin entwickelt der Konzern zusammen mit dem Gorilla Glass-Hersteller Corning bereits eine günstigere, leichtere Variante für das nächste Jahr.
Hannes Brecher,

Schon kurz nach dem Launch des Samsung Galaxy Z Flip (ab 999 Euro auf Amazon) haben diverse Teardowns auf die vielen Probleme des Materials hingewiesen, denn Samsung hat die Nachteile von Glas und Plastik kombiniert – das Display konnte durch die Plastik-Schutzschicht nämlich einfach zerkratzt werden, während das darunter liegende "ultradünne" Glas recht schnell in die Brüche ging.

Trotz dieser Eigenschaften hat Samsung das Material nur kurz darauf auch anderen Smartphone-Herstellern angeboten, der Ansturm war verständlicherweise nicht gerade groß. Einem neuen Bericht von Ddaily aus Korea zufolge wird Samsung beim Nachfolger des Galaxy Fold (ca. 1.427 Euro auf Amazon) ebenfalls auf das kontroverse Material setzen, für 2021 arbeitet der Konzern aber bereits gemeinsam mit Corning an einer verbesserten Version.

Das Ziel dieser Entwicklung soll vor allem die Reduzierung der Produktionskosten sein – UTG wird vom Optikspezialisten Schott aus Deutschland gefertigt, der Preis dürfte deutlich über dem bei nicht faltbaren Smartphones verwendetem Gorilla Glass liegen – bei den enormen Preisen von aktuellen faltbaren Smartphones mit meist nur mittelmäßiger Ausstattung kommt es auf jede Ersparnis an.

Neben dem Preis soll aber vor allem auch das Gewicht des Materials reduziert werden – das Galaxy Z Flip ist mit 183 Gramm zwar nicht das schwerste Smartphone am Markt, einige Kunden würden ein leichteres Gerät aber definitiv zu schätzen wissen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung: Das Galaxy Fold 2 bleibt beim kontroversen UTG, Corning arbeitet an einer günstigeren Version
Autor: Hannes Brecher,  8.06.2020 (Update:  8.06.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.