Notebookcheck

Samsung Galaxy A51s 5G: verbesserte Version des meistverkauften Android-Smartphones Q1/20 aufgetaucht

Das Samsung Galaxy A51 wird wohl bald als verbessertes Galaxy A51s 5G kommen. (Quelle: Samsung)
Das Samsung Galaxy A51 wird wohl bald als verbessertes Galaxy A51s 5G kommen. (Quelle: Samsung)
(Update: Nur bei Verizon?) Bei verschiedenen Quellen sind Hinweise auf ein neues Galaxy-A51-Modell von Samsung aufgetaucht. Es handelt sich hierbei wohl um das Samsung Galaxy A51s 5G, also eine verbesserte Version des Mittelklasse-Smartphones mit 5G-Unterstützung.
Marcus Schwarten,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Samsung arbeitet anscheinend an einer neuen Version des meistverkauften Android-Smartphones des ersten Quartals 2020, sprich dem Samsung Galaxy A51. Dies belegen mehrere Quellen. Nachdem erst Anfang April das Samsung Galaxy A51 5G offiziell vorgestellt und im Mai der Europastart angekündigt  wurde, folgt nun mit dem Samsung Galaxy A51s 5G eine verbesserte Ausführung.

Bei Geekbench ist ein neues Samsung-Gerät mit der Modellnummer SM-A516V aufgetaucht. Hierbei dürfte es sich um eben jenes Galaxy A51s 5G, also ein verbessertes A51, handeln. Unter der Modellnummer SM-A716V war zuvor bereits das vermeintliche Galaxy A71s 5G geleakt worden. Zudem wäre der Name mit dem angehängten "s" dem Galaxy A21s folgend, das ebenfalls eine verbesserte Version des Galaxy A21 ist.

Noch sind nicht sonderlich viele Details zum kommenden Samsung Galaxy A51s 5G, bestätigte Informationen von Samsung gibt es noch gar keine. Aus dem Geekbench-Eintrag ist zu erkennen, dass im Inneren der Snapdragon 765G zum Einsatz kommt. Im Galaxy A51 werkelt noch der ältere Exynos 9611, im A51 5G ist es der Exynos 980. Dazu kommen mit 6 GB mehr RAM als im A51 bzw. gleich viel wie im A51 5G. Die Werte bei Geekbench weisen mit 622 Punkten im Single-Core- und 1.928 Punkten beim Multi-Core-Test eine bessere Performance des neuen Galaxy A51s 5G auf.

Dass Android 10 auf dem neuen Samsung Galaxy A51s 5G laufen wird, ist keine Überraschung. Auch die Tatsache, dass es Dualband-WiFi und NFC (wie bei der Wi-Fi Alliance und dem NFC Forum gesehen) mit an Bord hat, überrascht nicht. Welche weiteren Verbesserungen Samsung beim Galaxy A51s gegenüber den beiden Vorgängern noch vornehmen wird, ist derzeit nicht klar. Ein neues Design dürfte nicht zu erwarten sein, sondern es handelt sich lediglich um innere Optimierungen wie eben einen besseren SoC.

Wann das neue Samsung Galaxy A51s 5G offiziell von Samsung vorgestellt wird und ob es wie das A51 5G erst einmal nur in den USA verfügbar sein wird, steht ebenfalls noch in den Sternen. Es stehen uns aber in den kommenden Monaten einige Produktpräsentationen von Samsung bevor, auf denen dann vermutlich auch das A51s 5G mit vom Wagen fallen wird.

Update vom 30.6. um 19:56h:

Laut einem Bericht könnte es sich bei dem Samsung Galaxy A51s 5G um ein Smartphone handeln, das exklusiv bei Verizon erhältlich sein wird. Bei dem US-amerikanischen Mobilfunkanbieter soll es dann wohl als Samsung Galaxy A51s 5G UW vertrieben werden. Sollte sich dies bewahrheiten, wird es wohl nichts mit einem Start des leistungsstärkeren Galaxy A51-Ablegers in Deutschland.

Der Eintrag des vermeintlichen Samsung Galaxy A51s 5G bei Geekbench. (Quelle: Geekbench)
Der Eintrag des vermeintlichen Samsung Galaxy A51s 5G bei Geekbench. (Quelle: Geekbench)
Der Eintrag des vermeintlichen Samsung Galaxy A51s 5G bei der WiFi Alliance. (Quelle: WiFi Alliance)
Der Eintrag des vermeintlichen Samsung Galaxy A51s 5G bei der WiFi Alliance. (Quelle: WiFi Alliance)
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-06 > Samsung Galaxy A51s 5G: verbesserte Version des meistverkauften Android-Smartphones Q1/20 aufgetaucht
Autor: Marcus Schwarten, 26.06.2020 (Update: 30.06.2020)
Marcus Schwarten
Marcus Schwarten - News Editor
Technik begeistert mich seit Jahren – vor allem dann, wenn sie das Leben leichter statt komplizierter macht. Heute schlägt mein Herz vor allem für die Themenbereiche Notebooks, Smartphones / Tablets sowie Smart Home. Ich freue mich, meine Tech-Begeisterung nun auch auf Notebookcheck ausleben zu dürfen.