Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 8: Samsung-Shop leakt, DeX-Dock für Vorbesteller

Das Galaxy Note 8 war bereits kurz im Samsung-Store zu sehen.
Das Galaxy Note 8 war bereits kurz im Samsung-Store zu sehen.
Da staunten die Besucher des US-amerikanischen Samsung-Online-Stores nicht schlecht, als sie plötzlich das Galaxy Note 8 angeboten bekamen, hatte der Hersteller den Launch vorverlegt? Nein, es war wohl nur ein unbeabsichtigter Leak, Vorbestellungen gibt's erst ab dem 24. August. Die Ersten bekommen wieder Geschenke von Samsung.

Mittlerweile hat Samsung die zu früh online gestellte Seite im Samsung-Shop wieder entfernt, zurück bleiben einige Screenshots zum Galaxy Note 8 (siehe unten). Man fragt sich ohnehin, warum Samsung überhaupt noch einen Launch-Event am 23. August benötigt, wissen wir doch zumindest in Bezug auf die Hardware des Galaxy Note 8 bereits bestens Bescheid. Unzählige Leaks der letzten Wochen (siehe Linkliste unten) haben uns bereits Bilder, Videos, technische Daten und sogar den vermutlichen Verkaufspreis des künftigen Note-Modells aus Südkorea geliefert, höchstens bei der Software kann uns Samsung wohl noch etwas überraschen. Und natürlich bei den Geschenken, die erste Käufer von Samsung traditionell erhalten.

Evan Blass hat dazu in den letzten Stunden einige Bemerkungen via Twitter veröffentlicht. So sollen US-Kunden, die das Galaxy Note 8 ab dem 24. August, also einen Tag nach dem Unpacked-Event vorbestellen, entweder einen Wireless-Charger und eine 256 GB Micro-SD-Karte erhalten, oder alternativ eine Samsung 360-Cam. In Europa sieht es anders aus, hier wird stattdessen das DeX-HDMI-Dock beigelegt, schreibt Blass. Das Unpacked Event am 23. August beginnt um 17.00 unserer Zeit und wird auf der Samsung-Eventseite live übertragen.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Samsung Galaxy Note 8: Samsung-Shop leakt, DeX-Dock für Vorbesteller
Autor: Alexander Fagot, 19.08.2017 (Update: 19.08.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.