Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Samsung Galaxy Note 8: Exynos- und Snapdragon-Versionen auf Geekbench

Das Samsung Galaxy Note 8 taucht mittlerweile in beiden Varianten auf Geekbench auf.
Das Samsung Galaxy Note 8 taucht mittlerweile in beiden Varianten auf Geekbench auf.
In wenigen Tagen wird Samsung das gar nicht mehr geheimnisumwitterte Galaxy Note 8 offiziell vorstellen. In Benchmark-Datenbanken tauchen sowohl die internationale als auch die US-amerikanische Version bereits auf und zeigen geringe Leistungsunterschiede.
Alexander Fagot,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Am 23. August wird das Galaxy Note 8 offiziell in New York City vorgestellt, im September kommt es in englischsprachige Länder wie die USA und das vereinte Königreich und vermutlich im Oktober dann auch hierzulande zu Preisen um die 1.000 Euro in den Handel. Auch die Features und Spezifikationen sind bereits größtenteils bekannt, ebenso Details zur erstmals bei Samsung integrierten Dual-Cam. Im US-amerikanischen Raum wird das Modell SM-N950U mit Snapdragon 835-SOC, 6 GB RAM und 64 GB Speicher an den Start gehen, auch eine 128 GB Version dürfte es geben.

In Europa liefert Samsung dagegen das Modell SM-N950F aus, welches sich primär durch den integrierten Prozessor und das Modem vom Amerika-Modell unterscheidet. Mit Exynos 8895-SOC, 6 GB RAM und 64 GB oder 128 GB Speicher sind hier wie beim Galaxy S8 nur wenig Leistungsunterschiede zum US-Modell zu erwarten. wenngleich das Exynos-Modell mal wieder marginal schneller ist. Statt 6066 Punkten im Multi-Core-Score erreicht das internationale Gerät 6116 Punkte. Eine ähnliche Tendenz zeigt sich beim Single-Core-Score. In der Praxis wird man den Unterschied nicht merken.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
SM-N950U ist die US-amerikanische Galaxy Note 8-Version mit Snapdragon 835-SOC.
SM-N950U ist die US-amerikanische Galaxy Note 8-Version mit Snapdragon 835-SOC.
SM-N950F ist die internationale Galaxy Note 8-Version mit Exynos 8895-SOC.
SM-N950F ist die internationale Galaxy Note 8-Version mit Exynos 8895-SOC.

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7738 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-08 > Samsung Galaxy Note 8: Exynos- und Snapdragon-Versionen auf Geekbench
Autor: Alexander Fagot, 13.08.2017 (Update: 13.08.2017)