Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 8: Jede Menge Bilder bekräftigen Features

Olixar stellt seine Cover-Gehäuse für das Galaxy Note 8 bereits zum Vorverkauf online.
Olixar stellt seine Cover-Gehäuse für das Galaxy Note 8 bereits zum Vorverkauf online.
Es besteht wohl kein Zweifel mehr, wie Samsung's kommendes Galaxy Note 8 aussehen wird. Bilder von Cover-Gehäusen bekräftigen nun das bereits vorab geleakte Design und Features wie die rückwärtige Dual-Cam und den Fingerabdrucksensor rechts daneben.

Zweifelt hier noch jemand am Design des nächsten Galaxy Note-Modells? Dann dürften die Bilder oben und unten endgültig für Klarheit sorgen. Der berühmt-berüchtigte Online-Shop MobileFun hat mal wieder vor dem Launch eines Smartphones Cover-Gehäuse online gestellt, in diesem Fall vom Hersteller Olixar, der einige Varianten für das Galaxy Note 8 produziert, auch in verschiedenen Farben. Die Cases und Cover sind bereits zu Preisen ab 6 Euro vorbestellbar, teilweise fehlen allerdings noch Bilder. 

Auch andere Zubehör-Hersteller arbeiten bereits an entsprechenden Lösungen für das Galaxy Note 8 und verraten mit entsprechenden Leaks in sozialen Netzen wie Weibo einige Features des für Ende August beziehungsweise Mitte September erwarteten Note-Modell von Samsung. Eindeutig sichtbar ist beispielsweise die rückwärtige Dual-Cam, wahrscheinlich bereits auf Basis der Samsung ISOCELL-Sensoren, die der Hersteller kürzlich vorgestellt hat. Auch beim Galaxy Note 8 befindet sich der Fingerabdrucksensor direkt neben der Dual-Cam, wobei der LED-Blitz und Herzfrequenzmesser noch dazwischen verbaut ist. 

An der Front sehen wir vor allem das vollflächige Infinity-AMOLED-Display, das vermutlich mit 6,3 Zoll-Diagonale noch mal eine Spur größer ist als beim Galaxy S8+. Die Unterseite fasst alle Ein- und Ausgänge zusammen: den USB-C-Port sowie den Kopfhöreranschluss. Natürlich ist in den Covergehäusen auch eine Aussparung für den S-Pen-Einschub zu sehen. Die Verfügbarkeit des Samsung Galaxy Note 8 dürfte Ende September auf jeden Fall gegeben sein, der Preis soll mit knapp 1.000 Euro für die 64 GB-Variante allerdings nochmal ein Stück höher sein als der offizielle Listenpreis des Galaxy S8+.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2017-07 > Samsung Galaxy Note 8: Jede Menge Bilder bekräftigen Features
Autor: Alexander Fagot,  5.07.2017 (Update:  5.07.2017)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.