Notebookcheck

Samsung Galaxy Note 9 in Lila und Blau, Akku mit 4.000 mAh bestätigt

Das Galaxy Note 9 wird in diesem Jahr wieder schön bunt. Lilac Purple und Coral Blue sind Fixstarter.
Das Galaxy Note 9 wird in diesem Jahr wieder schön bunt. Lilac Purple und Coral Blue sind Fixstarter.
Wenige Wochen vor dem offiziellen Launch beginnt die letzte Leak-Phase zum Galaxy Note 9. Features und Aussehen gelten als bekannt, nun leaken weitere Details und Varianten. Mit Lilac Purple und Coral Blue wird das Note 9 in diesem Jahr wieder schön bunt und der Akku ist nun bewiesenermaßen größer als je zuvor.

Obwohl praktisch schon alle Features zum Galaxy Note 9 bekannt sind, tauchen in regelmäßigen Abständen immer noch Leaks auf, die dem neuesten Note-Modell der Südkoreaner noch ein kleines Detail abgewinnen wollen. Vergangenes Wochenende gab es durchaus noch interessante Neuigkeiten zu berichten, da war einmal Roland Quandts Leak zum ersten Dual-Wireless-Charger von Samsung, der nicht nur das Note 9 sondern auch die kommende Galaxy Watch parallel mit Strom versorgen soll - drahtlos versteht sich.

Die Firmware-Experten von XDA-Developer haben schließlich das Rätsel um die Bluetooth-Features des neuen S-Pen gelüftet, der in diesem Jahr ja komplett überarbeitet wurde. Im Vergleich dazu sind die hier besprochenen Leaks vielleicht weniger spannend, es geht nur um Farbvarianten und Akkugrößen. Letzteres ist aber durchaus relevant für Anwender, denn im Gegensatz zu Huawei und anderen Konkurrenten verhielt sich Samsung nach dem Akkudesaster beim Galaxy Note 7 im Jahr 2016 äußerst konservativ und wollte nicht mehr als 3.500 mAh in seinen Flaggschiffen verbauen, beim Galaxy Note 8 waren es sogar nur 3.300 mAh.

2018 wagt sich Samsung erstmals wieder an eine deutlich gesteigerte Kapazität. 4.000 mAh wurde zwar schon bisher vermutet, nun liegt aber der Beweis in Form eines Zertifikats der brasilianischen Telekommunikationsbehörde Anatel vor. Zu den möglichen Farbvarianten des Galaxy Note 9 gab es ebenfalls schon Informationen, nun sind aber auch offizielle Renderbilder der zwei bunten Farbvarianten Lilac Purple und Coral Blue geleakt, ob beide auch im deutschsprachigen Raum zu haben sein werden, ist allerdings noch nicht bestätigt.

Der Akku im Galaxy Note 9 wird mit 4.000 mAh deutlich größer sein.
Der Akku im Galaxy Note 9 wird mit 4.000 mAh deutlich größer sein.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-07 > Samsung Galaxy Note 9 in Lila und Blau, Akku mit 4.000 mAh bestätigt
Autor: Alexander Fagot, 23.07.2018 (Update: 23.07.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.