Notebookcheck

Samsung Q210

Ausstattung / Datenblatt

Samsung Q210
Samsung Q210
Bildschirm
12.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2 kg, Netzteil: 0 g
Preis
1100 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 75.06% - Gut
Durchschnitt von 16 Bewertungen (aus 19 Tests)
Preis: 92%, Leistung: 85%, Ausstattung: 72%, Bildschirm: 55% Mobilität: 79%, Gehäuse: 80%, Ergonomie: 66%, Emissionen: 80%

Testberichte für das Samsung Q210

90% Samsung Q210-Aura P8600 Seven
Quelle: Notebookjournal Deutsch
Das Samsung Q210 erreicht in unseren Tests die Endnote „Sehr Gut“. Da sich das Notebook kaum einen Patzer erlaubt ist diese Wertung absolut gerechtfertigt. Für 799 Euro erhält der Anwender ein mobiles, anwendungsstarkes Officegerät, das auch optisch Einiges hermacht. Mit einer Akkulaufzeit von 186 Minuten und einer brauchbaren Displayhelligkeit von 197 cd/m² hat der User allen Grund sich auf das Arbeiten im Freien zu freuen.
90, Preis 80, Leistung 70, Ausstattung 50, Display 40, Mobilität 70, Verarbeitung 90, Ergonomie 70
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 08.05.2009
Bewertung: Gesamt: 90% Preis: 80% Leistung: 70% Ausstattung: 50% Bildschirm: 40% Mobilität: 70% Gehäuse: 90% Ergonomie: 70%
80% Mobil und vielseitig
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 3-4/09 Deutsch
Zwischen den leistungsstarken Desktop-Replacements und den mobilen, aber nicht allzu flotten Netbooks behaupten sich die Slimline-Notebooks als eine Kombination der guten Eigenschaften. Verhältnismäßig große Displays und Tastaturen sowie aktuelle Doppelkern-Prozessoren sorgen für gute Arbeitsbedingungen. Gleichzeitig ermöglichen kompakte Abmessungen und geringes Gewicht einen Einsatz auch unterwegs. Wir stellen Ihnen aktuelle Geräte dieser Kategorie vor und zeigen die vielen Vorteile, die sie bieten. Das wesentliche Kaufargument ist aber zweifellos der Prozessor. Schließlich gehört er zur neuesten Intel-Generation und verspricht damit mehr Leistung bei weniger Stromverbrauch.
Gut, Leistung gut
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2009
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80%
Test Samsung Q210 Aura Notebook
Quelle: Notebookcheck Deutsch
Der Hauptvorteil des Samsung Q210 ist ganz klar die kaum hörbare Betriebslautstärke, was besonders für ein Subnotebook sehr wichtig ist. Weitere Aspekte wie der 12 Zoll Bildschirm und die dedizierte 9200M GS fallen im Vergleich dazu nicht so ins Gewicht. Leider überzeugt das Gehäuse des Samsung Q210 weniger. Die glänzende Lackierung zieht Fingerabdrücke an wie ein Magnet an und sorgt dafür, dass das Notebook innerhalb kürzester Zeit verschmutzt aussieht, wenn er nicht regelmäßig geputzt wird. Ein weiteres Manko ist die Stabilität des Gehäuses. Zwar ist es recht solide, aber dennoch knarzt es bei Verwendung hin und wieder. Der Bildschirm kann auch nicht ganz mit der Konkurrenz mithalten, aber für sich betrachtet ist er annehmbar. Schmerzlich fällt allerdings die spiegelnde Displayoberfläche aus.. Die Lautsprecher hingegen, werden definitiv niemanden beeindrucken. Dafür hält der Akku etwa drei bis vier Stunden bei normaler Benutzung durch. Ausserdem ist der Samsung Q210 eines der wenigen Subnotebooks, die eine dedizierte Grafikkarte haben, deren Leistung durch den Einsatz von GDDR3 Speicher unsere niedrigen Erwartungen bei weitem übertraf.

Emissionen gut, Mobilität gut, Leistung sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 19.01.2009
Bewertung: Leistung: 90% Mobilität: 80% Emissionen: 80%
79% Samsung Q210-Aura Terence
Quelle: PC Go - 12/08 Deutsch
Wer ein leistungsstarkes, kleines Notebook mit guter Akkulaufzeit sucht, der liegt beim Q210 absolut richtig. Die Nachteile sollten beim Kauf bedacht werden.
79 von 100, Preis sehr gut, Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 79% Preis: 90% Leistung: 80% Mobilität: 80%
80% Kompakt und aktuell
Quelle: Notebook / Organizer / Handy - 11-12/08 Deutsch
Samsung ist mit Blick auf die Einführung der Centrino-2-Generation einer der eifrigsten Notebook-Hersteller. Bereits in der vorigen Ausgabe konnten wir das R560 testen. Nun folgt mit dem Q210 ein Leichtgewicht in der 12,1-Zoll-Klasse. Plus: Aktuelle Centrino-2-Technologie; Attraktiver Preis; Schickes, kompaktes Gehäuse; DVD-Brenner eingebaut. Minus: Kein Dockingport für Erweiterung.
Gut, Preis sehr gut, Leistung gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Preis: 90% Leistung: 80%
80% Samsung Q210-Aura P8400 Terence Subnotebook
Quelle: Minitechnet Deutsch
Das Samsung Q210-Aura P8400 Terence ist ein Subnotebook mit leistungsstarker Hardware im schicken Gehäuse. Das neue Red-Eclipse Design von Samsung mit einer Lackierung in Klavierlackoptik und einem roten Streifenelement gefällt, ist aber sehr anfällig für Fingerabdrücke. Die Rechenleistung des Subnotebooks ist sehr gut und das Kühlsystem arbeitet ruhig. Der Bildschirm ist sehr hell und bietet gute Schärfe und Kontrast. Für 999 EUR bekommt man von Samsung ein schickes und leistungsstarkes Subnotebook.
(von 5): 4, Verarbeitung 5, Ergonomie 4, Leistung 5, Display 4, Mobilität 5, Emissionen 4
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 100% Bildschirm: 80% Mobilität: 100% Gehäuse: 100% Ergonomie: 80% Emissionen: 80%
80% Samsung Q210-Aura Terence
Quelle: Magnus.de Deutsch
Wer ein leistungsstarkes, kleines Notebook mit guter Akkulaufzeit sucht, der liegt beim Q210 absolut richtig. Die Nachteile sollten beim Kauf bedacht werden.
4 von 5, Leistung gut, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 16.11.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Mobilität: 80%
Q210
Quelle: PC Praxis - 11/08 Deutsch
Notebooks mit großen Displays sind durchaus in der Lage, in so manchem Unternehmen oder auch auf dem heimischen Schreibtisch die Daseinsberechtigung des Desktop-PCs in Frage zu stellen: So etwa das Compaq 6830s P8400, ein ‚portabler‘ Bolide mit beeindruckendem 17-Zoll-Display. Dank des Cardreaders können Bilddaten schnell auf das Compaq verfrachtet werden. Tatsächlich ist auch wegen des guten Displays der Einsatz als nicht rein stationäres Bildbearbeitungsterminal möglich.
Display gut
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 16.10.2008
Bewertung: Bildschirm: 80%
81% Powerplayer
Quelle: Connect - 11/08 Deutsch
Dieses Notebook setzt auf Mobilität: Es ist besonders klein und leicht, aber bei Leistung und Ausstattung vorn mit dabei.
405 von 500, (von 125): Mobilität 100, Ausstattung 99, Ergonomie 109, Leistung 97
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 16.10.2008
Bewertung: Gesamt: 81% Leistung: 78% Ausstattung: 80% Mobilität: 80% Ergonomie: 82%
49% Samsung Q210 Aura P8400 Terence
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Samsung Q210 P8400 Terence verbindet hohe Rechenleistung und lange Akkulaufzeit in einem kleinen, leichten Gehäuse. Für den Business-Einsatz ist es nur bedingt geeignet, doch wer die Leistung eines großen Notebooks in einer leichten und ansehnlichen Verpackung sucht, liegt mit dem Samsung-Subnotebook richtig.
(in %): 49, Preis 100, Leistung 92, Ausstattung 53, Ergonomie 44
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2008
Bewertung: Gesamt: 49% Preis: 100% Leistung: 92% Ausstattung: 53% Ergonomie: 44%
49% Samsung Q210 Aura P8400 Terence
Quelle: T-Online Deutsch
Das Samsung Q210 P8400 Terence verbindet hohe Rechenleistung und lange Akkulaufzeit in einem kleinen, leichten Gehäuse. Für den Business-Einsatz ist es nur bedingt geeignet, doch wer die Leistung eines großen Notebooks in einer leichten und ansehnlichen Verpackung sucht, liegt mit dem Samsung-Subnotebook richtig.
(in %): 49, Preis 100, Leistung 92, Ausstattung 53, Mobilität 53, Ergonomie 44
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.09.2008
Bewertung: Gesamt: 49% Preis: 100% Leistung: 92% Ausstattung: 53% Mobilität: 53% Ergonomie: 44%
75% Samsung Q210-Aura P8400 Terence
Quelle: Chip.de Deutsch
Klein, schnell, schick, gut ausgestattet und sehr preiswert – Samsung hat beim Q210-Aura P8400 so ziemlich alle Werte auf einen Punkt gebracht, die Anwender sich von einem modernen Subnotebook wünschen. Sogar die Laufzeit ist praxistauglich. An dem für ein 12,1-Zoll-Notebook etwas volumigen Gehäuse und dem weichen Gehäuse dürfen Sie sich allerdings nicht stören.
(von 100): 74.5, Mobilität 57, Ausstattung 82, Leistung 100, Ergonomie 78, Display 72, Preis 92, Verarbeitung mangelhaft
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.09.2008
Bewertung: Gesamt: 75% Preis: 92% Leistung: 100% Ausstattung: 82% Bildschirm: 72% Mobilität: 57% Gehäuse: 50% Ergonomie: 78%

Ausländische Testberichte

Samsung - NP Q210 review
Quelle: IT Reviews Englisch EN→DE
Samsung's replacement for the popular Q45, the Q210 shows off Intel's new techology nicely and is a well equipped and performing notebook. And who knows, you just may get to like the 'touch of red'.
Ausstattung gut, Leistung gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 19.09.2008
Bewertung: Leistung: 80% Ausstattung: 80%
80% Review: Samsung Q210 notebook PC
Quelle: vnunet.com Englisch EN→DE
It won’t suit all tastes or gamers, but this Centrino 2 notebook has a good mix of CPU performance and battery life
(von 5): 4, Ausstattung 4, Leistung 4, Mobilität gut
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 29.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
80% Samsung Q210
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
The Samsung Q210 is an impressive laptop that packs a host of features into its compact design. As a successor to the Q45, this is a logical progression that makes for a great laptop.
4 von 5, Mobilität sehr gut, Ausstattung sehr gut, Leistung gut, Display schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 26.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 80% Ausstattung: 90% Bildschirm: 40% Mobilität: 90%
78% Samsung Q210 review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
The Q210 is another solid laptop from Samsung. It improves on the Q70 in many ways, offers solid all-round performance and even has good battery life. Anyone in the market for a well-specced portable machine should definitely take a look.
7.8 von 10, Mobilität gut, Verarbeitung gut, Display schlecht
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 14.08.2008
Bewertung: Gesamt: 78% Bildschirm: 40% Mobilität: 80% Gehäuse: 80%
80% Samsung Q210 12.1in Centrino 2 Notebook
Quelle: Trusted Reviews Englisch EN→DE
Despite some questionable design decisions, the Samsung Q210 continues Samsung's legacy of well balanced and affordable portable laptops thanks to excellent battery life and application performance at a price that won't break the bank.
(von 10): 8, Leistung 9, Ausstattung 8, Mobilität sehr gut
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.08.2008
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 90% Ausstattung: 80% Mobilität: 90%
70% Samsung Q210
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 25.11.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Bildschirm: 50% Mobilität: 80%
70% Samsung Q210
Quelle: PCM Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.11.2008
Bewertung: Gesamt: 70% Bildschirm: 40% Mobilität: 80%

Kommentar

NVIDIA GeForce 9200M GS: Geringer getaktete 9300M GS und daher nur minimal langsamer. Unterstützt HybridPower und Hybrid-SLI.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Core 2 Duo: Core Duo Nachfolger mit längerer Pipeline und 5-20% Geschwindigkeitszuwachs bei 0.5 - 3 Watt mehr Stromverbrauch.

Der Notebook Core 2 Duo ist baugleich mit den Desktop Core 2 Duo Prozessoren, jedoch werden die Notebook-Prozessoren mit niedrigeren Spannungen und geringerem Frontsidebus Takt betrieben. Von der Leistung bleiben gleichgetaktete Notebooks deswegen (und auch wegen der langsameren Festplatten) 20-25% hinter Desktop PCs.


P8400: Der P8400 ist ein Mittelklasse-Dual-Core Prozessor der Core 2 Duo Reihe. Durch den TDP von 25W eignet sich die CPU auch für kleinere Notebooks. Für ambitionierte Spieler könnte die Leistung jedoch etwas zu gering ausfallen.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


12.1":

Diese Diagonale ist für Tablets relativ groß und für Subnotebooks eher klein. Convertibles sind in diesem Bereich auch öfters vertreten. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


Samsung: Die Samsung Group ist der größte südkoreanische Mischkonzern. In der Samsung-Gruppe waren 2014 489.000 Menschen beschäftigt, und sie gehört zu den weltweit größten Unternehmen gemessen an Umsatz und Marktstärke. Der Name Samsung bedeutet im Koreanischen "Drei Sterne" und repräsentiert die drei Söhne des Firmengründers. Das Unternehmen wurde 1938 als Lebensmittelladen gegründet. Mit der 1969 gegründeten Tochter Samsung Electronics nahm Samsung die Fertigung elektrotechnischer Artikel in Angriff, wobei man sich frühzeitig auf Unterhaltungselektronik und Haushaltsgeräte konzentrierte. Weitere Zweige, in denen der Großkonzern tätig ist, sind Maschinenbau, Automobile (Hyundai), Versicherung, Großhandel, Immobilien und Freizeit. Samsung ist ein international tätiger Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich der Marktanteile und Testberichten.

2015 und 2016 hatte Samsung einen Marktanteil am globalen Smartphone-Markt von etwa 24-25% und war damit klarer Marktführer. Am Laptop-Sektor ist Samsung von 2014-2016 auf Rang 8 des globalen Hersteller-Rankings mit 1.7-2.7%. 

2016 schlitterte Samsung wegen explodierender Smartphone-Akkus und einer mißlungenen Rückruf-Aktion in eine Krise.


75.06%: Weltbewegend ist diese Bewertung nicht. Obwohl es bei den meisten Websites einem "Befriedigend" entspricht, muss man bedenken, dass es kaum Notebooks gibt, die unter 60% erhalten. Verbalbewertungen in diesem Bereich klingen oft nicht schlecht, sind aber oft verklausulierte Euphemismen. Dieses Notebook wird von den Testern eigentlich als unterdurchschnittlich angesehen, eine Kaufempfehlung kann man nur mit viel Wohlwollen darin sehen.


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Samsung Q310 Aura Malin
GeForce 9200M GS, Core 2 Duo P8400, 13.3", 2 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Samsung Galaxy Book S Intel
UHD Graphics G7 (Lakefield GT2 64 EU), Ice Lake i5-L16G7, 13.3", 0.94 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13.3
UHD Graphics 620, Comet Lake i5-10210U, 13.3", 0.97 kg
Samsung Chromebook Connect XE501C13-AD2BR
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.2 kg
Samsung Galaxy Book Ion 13
unknown, unknown, 13.3", 1 kg
Samsung Galaxy Book S
Adreno 680, Snapdragon SD 8cx, 13.3", 0.951 kg
Samsung Style S51
HD Graphics 620, Kaby Lake i7-7500U, 13.3", 0.8 kg
Samsung NoteBook Flash NP530XBB-K01US
UHD Graphics 600, Gemini Lake Celeron N4000, 13.3", 1.4 kg
Samsung Chromebook 3 XE500C13-K03US
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.14 kg
Samsung Chromebook 3 XE500C13-K04US
HD Graphics 400 (Braswell), Celeron N3060, 11.6", 1.14 kg
Samsung 900X3L-K06US
HD Graphics 520, Core i5 6200U, 13.3", 0.85 kg
Samsung 930X2K-K02US
HD Graphics 5300, Core M 5Y31, 12.2", 0.941 kg
Samsung 940X3G-K07DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Samsung Chromebook XE500C12-K01US
HD Graphics (Bay Trail), Celeron N2840, 11.6", 1.2 kg
Samsung Chromebook XE503C32-K01US
Mali-T628 MP6, unknown, 13.3", 1.4 kg
Samsung Chromebook XE503C12-K01UK
unknown, Exynos 5420 Octa, 11.6", 1.2 kg
Samsung Chromebook XE503C12-K01US
unknown, Exynos 5420 Octa, 11.6", 1.2 kg
Samsung ATIV Book 9 900X3G-K01
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.12 kg
Samsung ATIV 940X3G-K01PL
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Samsung ATIV 940X3G-K01NL
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 2.4 kg
Samsung ATIV 915S3G-K01UK
Radeon HD 8250, A-Series A6-1450, 13.3", 1.6 kg
Samsung ATIV 905S3G-K02NL
Radeon HD 8250, Exynos 4412 Quad, 13.3", 1.5 kg
Samsung ATIV 940X3G-K01HU
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Samsung ATIV 915S3G-K02DE
Radeon HD 8250, A-Series A6-1450, 13.3", 1.6 kg
Samsung ATIV 940X3G-K01SE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Samsung ATIV 905S3G-K02UK
Radeon HD 8250, A-Series A6-1450, 13.3", 1.5 kg
Samsung 940X3G-K01DE
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.3 kg
Samsung 530U3C-A09UK
HD Graphics 4000, Core i3 3217U, 13.3", 1.5 kg
Samsung ATIV 940X3G-K01FR
HD Graphics 4400, Core i5 4200U, 13.3", 1.4 kg
Preisvergleich

Samsung Q210 bei Ciao

Samsung 12 Zoll Notebooks bei Geizhals.at/eu
Samsung Notebooks im Notebookshop.de

Packard Bell EasyNote BG45-U-300
Packard Bell EasyNote BG45-U-300
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Samsung > Samsung Q210
Autor: Stefan Hinum, 21.08.2008 (Update:  9.07.2012)