Notebookcheck

Smart Home: Amazon bringt neues Geräte-Dashboard auf Fire-Tablets

Smart Home: Amazon bringt neues Geräte-Dashboard auf Fire-Tablets.
Smart Home: Amazon bringt neues Geräte-Dashboard auf Fire-Tablets.
Amazon kündigt ein neues Smart Home-Geräte-Dashboard für kompatible Fire-Tablets an. Kunden können damit einfach und komfortabel Geräte im Smart Home wie beispielsweise smarte Lampen, Kameras, Thermostate, Schalter und Stecker steuern, die mit Alexa funktionieren.
Ronald Matta,

Amazon macht mit dem neuen Dashboard die Tablets der Fire-Serie zur Smart Home-Zentrale. Fire-Nutzer können damit einfach und komfortabel ihre Alexa kompatiblen smarten Lampen, Kameras, Thermostate, Schalter und Stecker steuern. Ins Geräte-Dashboard geht es mit einem Fingertip auf den neuen Smart Home-Button in der Navigationsleiste.

Diese ist systemweit auf den Fire-Tablets zugänglich, auch vom Sperrbildschirm aus. In Situationen, in denen die Bedienung mit dem Finger einfacher als ein Sprachkommando ist, können Kunden auf diese Weise kompatible Smart Home-Geräte bequem steuern, ohne vorher andere Anwendungen schließen zu müssen.

Laut Amazon wird das neue Geräte-Dashboard für Fire-Tablets nach und nach über OTA als kostenloses Software-Update ausgerollt. Auf schriftliche Nachfrage hat uns Amazon Deutschland mitgeteilt, dass folgende Fire-Tablets mit dem Update kompatibel sind:

Quelle(n)

Amazon

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-10 > Smart Home: Amazon bringt neues Geräte-Dashboard auf Fire-Tablets
Autor: Ronald Matta, 28.10.2020 (Update: 28.10.2020)
Ronald Matta
Ronald Matta - Senior Editor News - @RonaldTi
Tech Journalist, Passionate Photographer, Fulltime Geek. Electronics + Gadgets Reviewer, Writing about Technology. FB, G+ and Twitter Aficionado. All Digital.