Notebookcheck

Amazon aktualisiert seine günstige Fire HD 8 Tablet-Familie mit besserer Performance und USB-C

Amazon macht sein 99 Euro-Tablet fit für das Jahr 2020, die Performance soll immerhin um 30 Prozent schneller werden. (Bild: Amazon)
Amazon macht sein 99 Euro-Tablet fit für das Jahr 2020, die Performance soll immerhin um 30 Prozent schneller werden. (Bild: Amazon)
Mit dem Fire HD 8 bietet Amazon nicht nur eines der beliebtesten, sondern vor allem auch eines der günstigsten Android-Tablets an. Durch das letzte Update erhält die ganze Tablet-Familie schnellere SoCs, eine längere Akkulaufzeit, extra Arbeitsspeicher und mehr.
Hannes Brecher,

Mit dem Fire HD 8 bietet Amazon ein Tablet für nur 99 Euro an, wodurch es perfekt für alltägliche Aufgaben oder auch für Kinder geeignet ist. Auch in der neuesten Generation löst das 8 Zoll große Display nur mit 1.280 x 800 Pixel auf, die Display-Ränder sind dick wie eh und je. Im Inneren gibt es dafür diverse Upgrades.

Das beginnt schon beim Prozessor, denn der neue Quad-Core-SoC mit einer Taktfrequenz von 2,0 GHz soll 30 Prozent schneller als sein Vorgänger sein. Der Arbeitsspeicher wird von 1,5 auf 2 GB erweitert, beim Flash-Speicher erhält man im neuen Modell wahlweise 32 oder 64 GB, eine microSD-Karte kann diesen um bis zu 1 TB erweitern.

Amazon verspricht darüber hinaus eine Akkulaufzeit von bis zu 12 Stunden, dank USB-C lässt sich das Tablet in fünf Stunden komplett aufladen. Die üblichen Amazon-Features, wie Alexa und unbegrenzter Cloud-Speicher für Amazon-Inhalte sind nach wie vor mit dabei, die Kameras an der Vorder- und Rückseite bleiben wie beim Vorgänger auf 2 Megapixel Fotos und 720p-Videos beschränkt.

Das neue Fire HD 8 gibt's ab dem 3. Juni, Amazon nimmt aber bereits jetzt Vorbestellungen für 99,99 Euro entgegen. Dafür erhält man die Version mit Werbeeinblendungen und 32 GB Speicher – das Upgrade auf 64 GB kostet 30 Euro, das Entfernen der "Spezialangebote" kostet 15 Euro.

Fire HD 8 Plus: Mehr Leistung und Features für 20 Euro Aufpreis

Für den verhältnismäßig geringen Aufpreis von 20 Euro erhält man 3 GB RAM, ein schnelleres 9 Watt-Ladegerät, mit dem das Tablet in "nur" vier Stunden vollständig geladen werden kann, sowie die Möglichkeit, das Fire HD 8 drahtlos zu laden. Letzteres ist vor allem deswegen spannend, weil sich das Fire HD 8 Plus auf einem drahtlosen Ladegerät dank Alexa Hands-free als Smart Display nutzen lässt.

Das Fire HD 8 Plus lässt sich ab sofort für 119,99 Euro vorbestelleneine kabellose Ladestation gibt's für 44,99 Euro. Beide Produkte werden ab dem 3. Juni ausgeliefert.

Fire HD 8 Kids Edition: Robustes Tablet mit Sorglos-Garantie

Bei der Kids Edition handelt es sich um das neue Fire HD 8, bei dem eine robuste Schutzhülle inklusive integriertem Standfuß mitgeliefert wird. Käufer erhalten darüber hinaus eine zweijährige Garantie, die auch dann greift, wenn das Kind das Tablet zerstört.

Dazu gibt's eine einjährige Mitgliedschaft bei FreeTime Unlimited, einem Service, über den man tausende kindergerechte eBooks und Audible Hörbücher kostenlos herunterladen kann. Anschließend kostet das Abonnement 4,99 Euro pro Monat.

Das neue Fire HD 8 Kids Edition kann ab sofort direkt über Amazon für 134,99 Euro bestellt werden, die Auslieferung startet am 3. Juni.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-05 > Amazon aktualisiert seine günstige Fire HD 8 Tablet-Familie mit besserer Performance und USB-C
Autor: Hannes Brecher, 13.05.2020 (Update: 19.05.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.