Notebookcheck

Sony Vaio VPC-W Serie

Sony Vaio VPC-W21C7E/GProzessor: Intel Atom N270, Intel Atom N280, Intel Atom N450, Intel Atom N470
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900, Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll
Gewicht: 1.1kg, 1.125kg, 1.2kg, 1.25kg, 2.2kg
Preis: 350, 399, 400, 500 Euro
Bewertung: 67.4% - Befriedigend
Durchschnitt von 20 Bewertungen (aus 23 Tests)
Preis: 69%, Leistung: 55%, Ausstattung: 68%, Bildschirm: 72%
Mobilität: 79%, Gehäuse: 85%, Ergonomie: 68%, Emissionen: 80%

 

Sony Vaio VPC-W11S1E/T

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-W11S1E/TNotebook: Sony Vaio VPC-W11S1E/T
Prozessor: Intel Atom N280
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 67.5% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 4 Tests)

 

73% Sony Vaio W11
Quelle: Connect - 11/2009 Deutsch
Mit dem - man verzeihe mir den vereinfachten Namen - Vaio W11 hat Sony ein preiswertes und edel gestaltetes Netbook vorgelegt. Anspruchsvolle Nutzer werden beim W11 ein UMTS-Modem und die ultimative Ausdauer missen.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 01.10.2009
Bewertung: Gesamt: 73% Leistung: 80% Ausstattung: 65% Mobilität: 80% Ergonomie: 82%
67% Sony Vaio Mini W series (VPCW11S1E) review
Quelle: CNet Englisch EN→DE
If the high-resolution display is worth the premium price to you, the Sony Vaio Mini W series VPCW11S1E is one of the better netbook packages out there. But the same basic combination of an Intel Atom N280 CPU, 1GB of RAM, 160GB hard drive and Windows XP is definitely available for less. Dell's less snazzy-looking Inspiron Mini 10 can also be outfitted with a similar high-definition display for around the same price, and offers more configuration flexibility. 
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 03.09.2009
Bewertung: Gesamt: 67%
70% Sony VAIO VPC-W11S1E review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE

Will Sony's VAIO W series netbooks fill the hole that the VAIO P didn't? It has taken Sony a long time to release its first netbook and the result is the VAIO VPC-W11S1E/W. The standout feature is its 10.1-inch screen. The 1366 x 768-pixel resolution is the sharpest we've seen on a panel of this size. Image quality is truly stunning with fantastic colour and contrast.

The Sony VAIO Mini W doesn't disappoint. It's a great little machine that's very intuitive to use and, if you're not put off by the price tag, ranks among the best models on the market.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 25.08.2009
Bewertung: Gesamt: 70%
60% Sony VAIO VPC-W11S1E/T
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
With a price that puts it at the top of the netbook market, the VAIO W had to be good. It is, but it could quite easily have been a lot better. Most disappointing is the battery life, and with rivals offering up to 8 or 9 hours between charges, it’s difficult to recommend this machine as a tool to work with when away from the office. If you’re just after a netbook for the daily commute, however, and battery life or price isn’t an issue, then it’s easy to like the VAIO W. The screen is simply stunning, and the design puts most other netbooks to shame.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 03.08.2009
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio VPC-W11XX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-W11XXNotebook: Sony Vaio VPC-W11XX
Prozessor: Intel Atom N280
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 400 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 55% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

60% Sony VAIO W Series Eco Edition
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Sony’s latest netbook sports an eco-friendly design and parent-friendly software, but we wish it had a larger keyboard. Starting at $480, the Sony VAIO W Eco Edition is near the top of the netbook pricing curve. It’s more expensive than the three leading Pine Trail netbooks—the ASUS Eee PC 1005PE-P ($379), HP Mini 5102 ($424), and Toshiba mini NB305 ($399)—yet doesn’t stand out in the areas that matter most: battery life, keyboard, and overall performance.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.01.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
50% Sony VAIO VPC-W11XX
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
Despite all the tell-tale signs that point to one—an Atom processor, small screen, and an undersized keyboard—Sony refused to call the LifeStyle PC a netbook. So officially, the company never launched one. But after watching this diminutive category seduce one laptop manufacturer after another, Sony couldn't help but fall weak at the knees, too. Although the high screen resolution and design work in its favor, the Sony VAIO VPC-W11XX netbook has too many drawbacks to fit in to this crowded space
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.08.2009
Bewertung: Gesamt: 50%

 

Sony Vaio VPC-W111XX

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-W111XXNotebook: Sony Vaio VPC-W111XX
Prozessor: Intel Atom N280
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll, 10:6, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 400 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 53.5% - Genügend
Durchschnitt von 2 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

40% Sony VAIO W VPCW111XX/W 10.1-inch Netbook Laptop PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's VAIO W is certainly a lot more affordable than their original P series netbook, but at $500 the system is still too expensive for the features that it carries. Sure, it has features such as 802.11n and Bluetooth but the main reason to look at this netbook is the 10.1-inch screen with its very high resolution and bright and colorful rendering. Of course, the glossy coating makes it hard to use and the keyboard is smaller than it could be. Sony really needs to reconsider its price or improve the design as there are better overall choices.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.08.2009
Bewertung: Gesamt: 40%
67% Sony VAIO W111XX (brown)
Quelle: CNet Englisch
Sony's first foray in to the world of Atom-powered laptops was the Vaio P-series Lifestyle PC, which sported a unique miniaturized design (about the same footprint as a standard business envelope), but was hampered by input issues (no touch pad), and the use of Windows Vista as its OS. Attempting to create a premium-priced version of a Netbook, Sony has added an HD display to the Vaio W. It's an attractive step-up package, but the internal components are the same as are in cheaper models.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 24.08.2009
Bewertung: Gesamt: 67% Leistung: 70% Ausstattung: 80% Mobilität: 50%

 

Sony Vaio VPCW12S1E

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCW12S1ENotebook: Sony Vaio VPCW12S1E
Prozessor: Intel Atom N270
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 400 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

60% Sony Vaio VPCW12S1E
Quelle: Digital Versus Englisch EN→DE
Sony has taken quite some time to get stuck in to the netbook market. With plenty of competition out there, an impressive showing is needed to mark yourself out from other models. A nice looker this W12, however looks aren’t everything and it’s a shame that Sony didn’t go for better components. Moreover, the 6-cell battery sticks out quite a bit, which may be problematic when carrying it around.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.01.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony VAIO VPC-W211AX/W

Ausstattung / Datenblatt

Sony VAIO VPC-W211AX/WNotebook: Sony VAIO VPC-W211AX/W
Prozessor: Intel Atom N450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 2.2kg
Preis: 350 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 60% - Genügend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 2 Tests)

 

Sony Vaio W Eco Series Review
Quelle: Notebooks.com Englisch EN→DE
The Sony Vaio W is a capable netbook that gives users an attractive visual package with good specs, performance and battery life while offering a greener computing alternative. The higher price may be tough for some users to swallow, but it’s a premium paid for a green product and for what you get it isn’t a bad deal. Personally I couldn’t get over the keyboard issue, but if you can handle the keyboard key sizes and the other minor issues the Sony Vaio W Eco Series is a well equipped machine that provides a green computing experience.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.03.2010
Bewertung: Preis: 70% Leistung: 80% Ausstattung: 80% Mobilität: 80%
60% Sony VAIO VPC-W211AX/W 10.1-inch Netbook PC
Quelle: Comp Reviews Englisch EN→DE
Sony's updated VAIO W netbook changes very little from their initial model. It uses the new Intel Atom N450 processor and GMA 3150 graphics but nothing else has really changed. It now comes with a 6-cell battery standard that helps it run longer but still average for the new class of netbooks. The display stays the same and will be the biggest draw. The flaws still exist from the original release though including a high price, small keyboard and only two USB ports.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 27.02.2010
Bewertung: Gesamt: 60%

 

Sony Vaio VPCW12S1R

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCW12S1RNotebook: Sony Vaio VPCW12S1R
Prozessor: Intel Atom N280
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.1kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 77.67% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

88% XP oder Win7? Netbooks im Test
Quelle: PC Praxis - 1/10 Deutsch
Top Verarbeitung und hervorragendes Display: Sony gelingt der Netbook-Einstieg.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2010
Bewertung: Gesamt: 88% Preis: 70%
79% Sony VAIO W Series Imperial Lime Edition
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
As 2010 rolls on, netbook prices keep dropping. These days, we're surprised when we see a model with a price that much exceeds $450. Sony's Billabong-designed netbook stands apart from the 2010 pack with a high-res screen and a wild design. At $499, though, it's a good buy only if you're smitten with the look.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.07.2010
Bewertung: Gesamt: 79%
66% Обзор нетбуков Sony серии W-серии (W12S1R)
Quelle: Retera RU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 04.02.2010
Bewertung: Gesamt: 66% Leistung: 22% Bildschirm: 58% Mobilität: 65% Emissionen: 61%

 

Sony Vaio VPCW21M2E/WI

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCW21M2E/WINotebook: Sony Vaio VPCW21M2E/WI
Prozessor: Intel Atom N450
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 69.75% - Befriedigend
Durchschnitt von 4 Bewertungen (aus 7 Tests)

 

75% Sony Vaio VPCW21M2E
Quelle: Chip.de - 10/10 Deutsch
Einzeltest, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.12.2010
Bewertung: Gesamt: 75% Leistung: 54% Ausstattung: 67% Bildschirm: 77% Mobilität: 90% Ergonomie: 72%
Sony-Netbook mit Öko-Anspruch: Vaio VPCW21M2E
Quelle: Tom's Hardware Deutsch
Ein Netbook ist ein Netbook ist ein Netbook. Das ist auch bei Sony nicht anders. Über die Performance gibt es hier also nicht wirklich viel zu sagen - sie liegt ziemlich genau im Rahmen. Die Laufzeiten abseits des Stromnetzes fallen überzeugend aus. Ein paar Besonderheiten weist das kleine weiße VAIO neben seinem schicken Design aber dennoch auf.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 02.07.2010
Bewertung: Leistung: 70% Mobilität: 80%
60% Sony Vaio VPCW21M2E/WI im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das Sony Vaio VPCW21M2E punktet vor allem mit seinem hochwertigen und hochauflösenden Bildschirm. In den anderen Disziplinen, die für Netbooks besonders wichtig sind - etwa Akkulaufzeit und Tastaturqualität -, gehörte es nicht zu den Top-Produkten, leistete sich hier aber auch keine Schwächen. Wer ein Netbook sucht, das sich beim Bildschirm und dem Design vom Standard abhebt, ist daher mit dem Sony Vaio VPCW21M2E gut bedient.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 12.04.2010
Bewertung: Gesamt: 60% Preis: 75%
Das zweite Atom-Zeitalter
Quelle: c't - 8/10 Deutsch
Sony liefert sein Vaio VPC-W21 aus Umweltschutzgründen in einer Stofftasche statt wie üblich im Pappkarton aus.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.04.2010
Bewertung: Leistung: 35% Mobilität: 90% Ergonomie: 40% Emissionen: 80%
84% Netbooks 2.0: Neu, aber lahm
Quelle: PC Praxis - 4/10 Deutsch
Typisch Sony: schick & stylisch, aber preislich etwas übertrieben.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.03.2010
Bewertung: Gesamt: 84% Preis: 60%
60% Sony Vaio VPCW21-M2E
Quelle: 01Net Französisch FR→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 11.02.2010
Bewertung: Gesamt: 60%
Sony VAIO W21 netbook teszt
Quelle: Geeks.hu HU→DE
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 28.05.2010

 

Sony Vaio VPCW21BAGZ

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPCW21BAGZNotebook: Sony Vaio VPCW21BAGZ
Prozessor: Intel Atom N470
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1024 x 600 Pixel
Gewicht: 1.2kg
Preis: 500 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

70% Sony VAIO VPCW21BAGZ netbook
Quelle: Good Gear Guide Englisch EN→DE
Sony has splashed the VAIO VPCW21BAGZ netbook with a Billabong theme, but it's the netbook's high resolution screen, good build quality and adequate performance that should win the most praise. The slightly cramped keyboard and poor battery life are downsides, but the VAIO VPCW21BAGZ remains a decent option if you're after a netbook for basic tasks.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 01.09.2010
Bewertung: Gesamt: 70%

 

Sony Vaio VPC-W21C7E/G

f

Ausstattung / Datenblatt

Sony Vaio VPC-W21C7E/GNotebook: Sony Vaio VPC-W21C7E/G
Prozessor: Intel Atom N470
Grafikkarte: Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Bildschirm: 10.1 Zoll, 16:9, 1366 x 768 Pixel
Gewicht: 1.125kg
Preis: 399 Euro
Links: Sony Startseite
 Sony Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

79% Test Sony Vaio VPC-W21C7E/G Netbook | Notebookcheck
Surfertyp. Dass Netbooks nicht immer nur aus kleinen unscheinbaren Gehäusen bestehen müssen, will Sony mit dem VAIO W21C7E Netbook im Billabong-Design zeigen. Ob der Preis für das Netbook gerechtfertigt ist, oder ob man nur für den Namen zahlt, werden wir in unserem Test herausfinden.
80% Test Sony Vaio VPC-W21C7E/G Netbook
Quelle: Notebookcheck Deutsch

Optisch hat uns das Sony Vaio VPC-W21C7E/G Netbook sehr gut gefallen und auch die Verarbeitung des Netbooks konnte überzeugen. Weit weniger angetan waren wir von den sehr klein geratenen Tasten der Tastatur und der doch recht kurzen Akkulaufzeit. Andere Netbooks erledigen ihre Sache in diesen beiden Punkten doch einiges besser.


Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 21.10.2010
Bewertung: Gesamt: 80% Leistung: 45% Bildschirm: 80% Mobilität: 88% Gehäuse: 85% Ergonomie: 72% Emissionen: 88%

 

Kommentar

Sony: Die Sony Corporation ist der zweitgrößte japanische Elektronikkonzern mit Sitz in Tokio. Kerngeschäft ist die Unterhaltungselektronik. Das Unternehmen wurde 1946 unter anderem Namen gegründet und produzierte anfangs Reiskocher. Das Unternehmen brachte das erste Transistorenradio auf den Markt. 1958 wurde die Firma in Sony umbenannt. Sony ist eine Kombination aus dem lateinischen Wort sonus (Klang) und dem englischen Wort sonny (kleiner Junge). Sony ist ein Notebook-Hersteller mittlerer Grösse hinsichtlich internationaler Marktanteile. Ab 2014 wurde die Produktion von Vaio Laptops reduziert und letztlich eingestellt. Am Smartphone- und Tablet-Markt ist Sony weiter präsent, allerdings nicht unter den Top 5 Herstellern.
3D Spiele sind auf diesen Vertretern nur in Ausnahmen spielbar, grundsätzlich sind die Grafiklösungen hierfür jedoch nicht geeignet. Office Programme und Internet surfen dürfte jedoch ohne Problem möglich sein.

Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 950: Integrierter (onboard) Grafikchip auf Mobile Intel 945GM/C/Z/ME/ML Chipsätzen und Nachfolger des GMA 900. Kein Hardware T&L (für manche Spiele benötigt). Für Spiele kaum geeignet.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 900: Mobiler onboard (shared Memory) Grafikchip (auf Mobile Intel 915GM Chipsatz), ohne Hardware T&L - kaum spielefähig. Für Office und andere Anwendungsprogramme ohne 3D sehr gut geeignet.Intel Graphics Media Accelerator (GMA) 3150: Integrierte (shared memory) Grafikkarte welche im Prozessor Intel Atom N4xx integriert ist. Basiert laut Intel auf einen "optimierten" X3100 Kern, ist jedoch nur minimal schneller als der alte GMA 950. Daher für HD Videos und 3D Spiele nicht geeignet.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.

N280: Typischer Netbook Prozessor und durch die geringe Leistung nur für Office, Web und andere einfache Applikationen sinnvoll einsetzbar. Im Vergleich zum N270 nur minimal höher getaktet, jedoch mit schnellerem FSB. Ein Celeron M mit 1.2 GHz bietet in etwa die selbe Leistung wie der N280.N270: Stromsparende und billige CPU mit schwacher Leistung und geringem Stromverbrauch. Durch die in-order Ausführung der Befehle langsamer als gleichgetaktete Pentium M / Core Solo / Celeron M.N450: Intel Atom CPU für Netbooks mit integriertem DDR2 Speichercontroller und GMA 3150 Grafik. Die Leistung ist nur etwas besser eine Kombination aus N270 / GMA950, jedoch ist der gesamte Stromverbrauch deutlich besser. Die Leistung ist daher immer nur vergleichbar mit einem alten 1.2 GHz Pentium 3M.N470: Kommende Atom CPU für Netbooks (höher getakteter N450) mit integriertem DDR2 Speichercontroller und GMA 3150 Grafik. Die Leistung der CPU ist anscheinend nur etwas besser als die des Atom Z450, jedoch ist der gesamte Stromverbrauch deutlich besser. Die Leistung ist daher immer nur einfache Aufgaben ausreichend (Office, Surfen).
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.1 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

2.2 kg:

Dieses Gewicht haben üblicherweise Subnotebooks, Ultrabooks oder relativ leichte Notebooks mit 12-16 Zoll Display-Diagonale.


67.4%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.
Sony VAIO VPC-M12M1R/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Sony Vaio VPCW21BAGZ
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Sony Vaio VPCM12M1E/W
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Sony Vaio VPCM121AXL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Sony Vaio VPCM126AG
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150

Geräte anderer Hersteller

LG X140
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Samsung NF210
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
HP Mini 210-1099ER
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150
Dell Latitude 2110
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba NB520-10P
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570
MSI Wind U135DX-4615W7
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
HP Compaq Mini CQ10-688NR
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Toshiba NB520-10U
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570
Asus Eee PC X101H-WHI024G
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Samsung NC110-AM4UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N550
Gigabyte T1005M-CF1
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N550
Samsung NS310
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N550
Lenovo IdeaPad S100
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Asus Eee PC R011PX
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Samsung NC10-JP05DE
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Samsung N148-DP05IN
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Samsung NC110-A03
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570
Asus Eee PC X101-WHI018G
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N435
HP Mini 210-3022sf
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570
Acer Aspire One Happy 2
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570
Samsung NC210-A01PL
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Acer Aspire One D257-N57DQrr
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N570
HP Mini 110-3652sf
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N455
Samsung NS310-A01UK
Graphics Media Accelerator (GMA) 3150, Atom N550
Preisvergleich

Lenovo Z61m bei Ciao

Lenovo Z61m bei Notebook.de

Sony Vaio VPCW21BAGZ
Sony Vaio VPCW21BAGZ
Sony Vaio VPCW21BAGZ
Sony Vaio VPCW21M2E/WI
Sony Vaio VPCW21M2E/WI
Sony Vaio VPCW21M2E/WI
Sony Vaio VPCW12S1R
Sony Vaio VPCW12S1R
Sony Vaio VPCW12S1R
Sony Vaio VPCW12S1R
Sony Vaio VPCW12S1R
Sony VAIO VPC-W211AX/W
Sony VAIO VPC-W211AX/W
Sony VAIO VPC-W211AX/W
Sony VAIO VPC-W211AX/W
Sony VAIO VPC-W211AX/W
Sony Vaio VPCW12S1E
Sony Vaio VPCW12S1E
Sony Vaio VPCW12S1E
Sony Vaio VPCW12S1E
Sony Vaio VPCW12S1E
Sony Vaio VPC-W111XX
Sony Vaio VPC-W111XX
Sony Vaio VPC-W111XX
Sony Vaio VPC-W111XX
Sony Vaio VPC-W11XX
Sony Vaio VPC-W11XX
Sony Vaio VPC-W11XX
Sony Vaio VPC-W11XX
Sony Vaio VPC-W11S1E/T
Sony Vaio VPC-W11S1E/T
Sony Vaio VPC-W11S1E/T
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Sony > Sony Vaio VPC-W Serie
Autor: Stefan Hinum, 29.08.2009 (Update:  9.07.2012)