Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony arbeitet an faltbarem Smartphone mit transparenten Displays

Sony beschreibt in einem Patent ein potentiell faltbares Smartphone mit transparenten Displays.
Sony beschreibt in einem Patent ein potentiell faltbares Smartphone mit transparenten Displays.
An faltbaren Smartphones arbeiten viele aber potentiell transparente Displays hat nicht jeder. Sony besitzt ein Patent, das genau das beschreibt - ein Mobilgerät, das nicht nur faltbar sondern auch mit mehreren auf Wunsch durchsichtigen Displays bestückt wird. In naher Zukunft wird das aber wohl nix.
Alexander Fagot,
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Sony bleibt bei seinen Smartphones gerne eher konservativ, was man beispielsweise am Leak der kommenden Xperia XZ4-Generation sehen kann. Doch in den Labors der Japaner wird durchaus an spannenden Zukuntstechnologien gearbeitet, ob diese jemals als kommerzielles Produkt die Fabrik verlassen, steht natürlich auf einem anderen Blatt.

Die niederländische Webseite "LetsGoDigital" hat nun ein bei der WIPO eingereichtes und mittlerweile Sony zugesprochenes Patent aufgetrieben, in dem der Konzern ein potentiell faltbares Mobigerät beschreibt, dass mit mehreren Displays ausgestattet werden kann. Das Ungewöhnliche daran ist allerdings, dass jedes dieser Displays auf Wunsch auch in einem semi-transparenten oder sogar ganz durchsichtigen Modus arbeiten können soll.

Konkret beschreibt Sony drei Modi pro Displayseite (siehe Bilder unten) - das ganze ist offenbar für herkömmliche Dual-Display-Phones mit einem Display pro Seite, für faltbare Modelle mit bis zu 6 Displays und für aufrollbare Displays einsetzbar. Beschrieben werden weiters diverse Sensoren sowie Touch- oder physikalische Buttons an der Unterseite des Dual-Display-Modells. Das Wechseln zwischen den drei Transparenz-Modi kann entweder automatisch je nach Lichtsituation oder manuell erfolgen. 

Quelle(n)

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Managing Editor News - 7634 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Als Tech-begeisterter Jugendlicher mit Assembling- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bevor ich professionell in die Computerwelt eingestiegen bin und 7 Jahre lang Kunden beim österreichischen IT-Dienstleister Iphos IT Solutions als Windows Client- und Server-Administrator sowie Projektmanager betreut habe. Als viel reisender Freelancer schreibe ich nun schon seit 2016 für Notebookcheck von allen Ecken dieser Welt aus über brandaktuelle mobile Technologien in Smartphones, Laptops und Gadgets aller Art.
Kontakt: @alfawien
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-12 > Sony arbeitet an faltbarem Smartphone mit transparenten Displays
Autor: Alexander Fagot,  2.12.2018 (Update:  2.12.2018)