Notebookcheck

Sony verspricht mehr PlayStation 5-Konsolen noch vor Ende des Jahres

Die Sony PlayStation 5 soll noch vor Ende des Jahres erneut verfügbar sein, wer die Vorbestellungen verpasst hat dürfte bald wieder eine Chance bekommen. (Bild: Sony)
Die Sony PlayStation 5 soll noch vor Ende des Jahres erneut verfügbar sein, wer die Vorbestellungen verpasst hat dürfte bald wieder eine Chance bekommen. (Bild: Sony)
Die PlayStation 5 war Sonys erfolgreichster Konsolen-Launch bisher, die eingeschränkte Verfügbarkeit dürfte also vor allem an der enorm hohen Nachfrage liegen. Das Unternehmen aus Japan hat nun offiziell bestätigt, dass die PlayStation der nächsten Generation noch vor Ende des Jahres wieder verfügbar sein wird.
Hannes Brecher,

Sony hat im unten eingebetteten Tweet angegeben, dass Händler noch vor Ende des Jahres weitere PlayStation 5-Konsolen erhalten werden, nähere Informationen dazu sollen direkt von den jeweiligen Händlern zur Verfügung gestellt werden. Immerhin scheint es so, als würden Kunden, die bislang kein Glück mit dem Kauf einer PS5 gehabt hätten, bald eine neue Chance dazu erhalten. Zeitgleich hat der Konzern aus Japan behauptet, dass der Launch der PS5 der erfolgreichste Verkaufsstart aller PlayStation-Konsolen war, Zahlen wollte Sony dabei aber noch nicht nennen.


In jedem Fall war die PlayStation 5 innerhalb weniger Stunden ausverkauft, nachdem die Vorbestellungen am 17. September gestartet wurden. Zum Launch am 19. November konnte die Konsole bei einigen Onlineshops wieder bestellt werden, das streng limitierte Kontingent war dabei allerdings nach nur wenigen Minuten vergriffen. Dasselbe gilt auch für die Xbox Series X, während die günstigere Xbox Series S zwischenzeitlich immer wieder bei Händlern verfügbar war.

Neben der hohen Nachfrage dürfte auch die Pandemie für die beschränkte Verfügbarkeit mit verantwortlich sein, denn dadurch wurde die Produktion und Lieferung weiter verkompliziert. Im Herbst diesen Jahres scheint aber die gesamte Gaming-Branche Schwierigkeiten damit zu haben, die Nachfrage zu befriedigen – der Launch der Nvidia GeForce RTX 3000 Grafikkarten auf Basis der Ampere-Architektur war eine Katastrophe, bei AMDs Radeon RX 6000-Serie verlief der Verkaufsstart kaum besser.

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Sony verspricht mehr PlayStation 5-Konsolen noch vor Ende des Jahres
Autor: Hannes Brecher, 25.11.2020 (Update: 25.11.2020)
Hannes Brecher
Hannes Brecher - News Editor
Seit ich als Kind einen Game Boy Color mit Pokemon Rot geschenkt bekam, war ich fasziniert davon, wie man ganze Welten mithilfe von so einfachen Grafiken und Texten erschaffen kann. Das hat nicht nur mein Interesse an Hard- und Software geweckt, sondern auch meine Leidenschaft für Design und für’s Schreiben, die ich nun als Grafikdesigner und Redakteur ausleben darf.