Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Xbox-Spiele könnten künftig per App auf dem Smart TV gezockt werden, ganz ohne Konsole

Der Kauf einer Konsole könnte künftig überflüssig werden: Microsoft will Xbox-Spiele per App auf Smart TVs bringen. (Bild: Microsoft)
Der Kauf einer Konsole könnte künftig überflüssig werden: Microsoft will Xbox-Spiele per App auf Smart TVs bringen. (Bild: Microsoft)
Xbox-Chef Phil Spencer hat in einem Interview angegeben, dass Xbox-Spiele schon innerhalb der nächsten zwölf Monate über eine Smart TV-App gespielt werden können, ganz ohne eine Konsole kaufen zu müssen. Damit geht das Unternehmen einen weiteren, gigantischen Schritt in Richtung Netflix des Gaming.
Hannes Brecher,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook- und Smartphone-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit der Xbox Series X und der Series S hat Microsoft erst vor wenigen Wochen zwei brandneue Konsolen auf den Markt gebracht, nun hat Xbox-Chef Phil Spencer in einem Interview gegenüber The Verge angegeben, dass es künftig unnötig sein könnte, überhaupt eine Konsole zu kaufen, denn schon innerhalb der nächsten zwölf Monate sollen Xbox-Spiele per Smart TV-App zugänglich sein.

Kunden könnten künftig also ähnlich wie bei Netflix oder Disney+ einfach die entsprechende App im Smart TV Menü auswählen, um auf die über 100 Xbox-Spiele zugreifen zu können, die im Xbox Game Pass Ultimate (ca. 12,50 Euro pro Monat auf Amazon) enthalten sind. Die Spiele werden dabei per xCloud bzw. Cloud Gaming direkt über die Server von Microsoft gestreamt, sodass keine besonders leistungsstarke Hardware erforderlich ist.

Phil Spencer will Xbox-Fans beruhigen, die sich Sorgen um die Zukunft der Konsole machen: Die Xbox Series X soll nicht die letzte leistungsstarke Konsole sein, die das Unternehmen ausliefert, in Zukunft sollen Kunden dagegen die Wahl haben, ob sie ihre Hardware lieber kaufen und bei sich Zuhause aufstellen oder in der Cloud per Game Pass Ultimate mieten. Streaming per xCloud ist derzeit nur auf Android-Smartphones möglich, bald soll auch der Zugriff über den Web-Browser und damit auch vom iPhone aus möglich sein, eine dedizierte Xbox-App dürfte ebenfalls in Arbeit sein.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

Phil Spencer, via The Verge

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Hannes Brecher
Hannes Brecher - Senior Tech Writer - 7359 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2018
Seit dem Jahr 2009 schreibe ich für unterschiedliche Publikationen im Technologiesektor, bis ich im Jahr 2018 zur News-Redaktion von Notebookcheck gestoßen bin. Seitdem verbinde ich meine langjährige Erfahrung im Bereich Notebooks und Smartphones mit meiner lebenslangen Leidenschaft für Technologie, um unsere Leser über neue Entwicklungen am Markt zu informieren. Mein Design-Hintergrund als Art Director einer Werbeagentur erlaubt mir darüber hinaus tiefe Einblicke in die Eigenheiten dieser Branche.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-11 > Xbox-Spiele könnten künftig per App auf dem Smart TV gezockt werden, ganz ohne Konsole
Autor: Hannes Brecher, 24.11.2020 (Update: 24.11.2020)