Notebookcheck

Test Asus Zenbook UX303UA-FN121T Subnotebook

Sascha Mölck, Tanja Hinum, 23.02.2016

Skylake Upgrade. Das Zenbook liefert auch mit Skylake Innereien immer noch gute Akkulaufzeiten. Gegenüber den Broadwell Modellen müssen diesbezüglich aber Abstriche hingenommen werden. Das schlechte Display wird keinen Blumentopf gewinnen.

Wir haben schon unzählige Modelle aus der Zenbook-UX303-Reihe von Asus getestet. Innerhalb dieser Reihe bietet Asus schlanke 13,3-Zoll-Subnotebooks, deren Gehäuse überwiegend aus Metall gefertigt sind. Die größte Neuerung unseres aktuellen Testgeräts stellt der Skylake Prozessor dar. Ob er Vor- oder Nachteile bringt, verrät unser Testbericht. Zu den Konkurrenten des Zenbook zählen Rechner wie das Lenovo U31-70, das Acer Aspire V3-372, das Dell XPS 13 und das Macbook Air 13. Asus macht sich mit der Zenbook-UX305-Reihe auch noch selbst Konkurrenz.

Da die von uns getesteten Zenbook-UX303-Varianten baugleich sind, gehen wir nicht weiter auf das Gehäuse, die Ausstattung, die Eingabegeräte und die Lautsprecher ein. Entsprechende Informationen können dem Testbericht des Zenbook UX303LN-R4141H entnommen werden.

Asus Zenbook UX303UA-FN121T (Zenbook UX303UA Serie)
Grafikkarte
Intel HD Graphics 520, Speichertakt: 300-950 MHz, Dual-Channel, 10.18.15.4279
Hauptspeicher
8192 MB 
, DDR-1600, Dual-Channel, eine Speicherbank (belegt), 4 GB fest verlötet
Bildschirm
13.3 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, BOE HF HB133WX1-402, TN LED, spiegelnd: nein
Mainboard
Intel Skylake-U Premium PCH
Massenspeicher
Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680, 500 GB 
, 5400 U/Min, 430 GB verfügbar
Soundkarte
Conexant CX20751/2 @ Intel Skylake High Definition Audio Controller
Anschlüsse
3 USB 3.0 / 3.1 Gen1, 1 HDMI, 1 DisplayPort, Audio Anschlüsse: Audiokombo, Card Reader: SD, Helligkeitssensor, Sensoren: Helligkeitssensor, TPM 2.0
Netzwerk
Intel Dual Band Wireless-AC 7265 (a/b/g/h/n = Wi-Fi 4/ac = Wi-Fi 5), Bluetooth 4.0
Abmessungen
Höhe x Breite x Tiefe (in mm): 19.2 x 323 x 223
Akku
50 Wh Lithium-Ion
Betriebssystem
Microsoft Windows 10 Home 64 Bit
Kamera
Webcam: HD-Webcam
Sonstiges
Lautsprecher: Stereo, Tastatur: Chiclet, Tastatur-Beleuchtung: nein, Mini-Displayport-auf-VGA-Adapter, USB-auf-Ethernet-Adapter, Tasche, Cyberlink PhotoDirector 5, Cyberlink PowerDirector 12, McAfee LiveSafe-Internet Security (Testversion), MS Office (Testversion), 24 Monate Garantie
Gewicht
1.45 kg, Netzteil: 214 g
Preis
799 Euro
Hinweis: Der Hersteller kann abweichende Bauteile wie Bildschirme, Laufwerke und Speicherriegel mit ähnlichen Spezifikationen unter dem gleichen Modellnamen einsetzen.

 

Display

Die Zenbook UX303 Modelle sind bekannt für ihre hellen, matten Full-HD-Bildschirme. Leider verbaut Asus mittlerweile auch schlechtere Displays, um so günstigere Modelle des Zenbook anbieten zu können. Unser Testgerät ist mit einem entsprechenden Display bestückt. Es ist mit dem gleichen dunklen, kontrastarmen, blickwinkelinstabilen Bildschirm ausgestattet wie das Broadwell-Schwestermodell. Die Messwerte unterscheiden sich etwas, da zwei baugleiche Panel nie zu einhundert Prozent übereinstimmen. Leider zeigt das Display bei Helligkeitsstufen von 90 Prozent und darunter PWM-Flimmern mit einer Frequenz von 192 Hz. Das kann bei empfindlichen Personen zu Kopfschmerzen oder Augenproblemen führen.

195
cd/m²
212
cd/m²
204
cd/m²
179
cd/m²
203
cd/m²
185
cd/m²
184
cd/m²
185
cd/m²
188
cd/m²
Ausleuchtung des Bildschirms
BOE HF HB133WX1-402
X-Rite i1Pro 2
Maximal: 212 cd/m² Durchschnitt: 192.8 cd/m²
Ausleuchtung: 84 %
Helligkeit Akku: 203 cd/m²
Kontrast: 414:1 (Schwarzwert: 0.49 cd/m²)
ΔE Color 3.2 | 0.6-29.43 Ø6
ΔE Greyscale 2.77 | 0.64-98 Ø6.2
65% sRGB (Argyll 3D) 41% AdobeRGB 1998 (Argyll 3D)
Gamma: 2.46

Bildschirm-Flackern / PWM (Pulse-Width Modulation)

Eine günstige Methode um die Helligkeit eines Bildschirms zu steuern, ist die Beleuchtung periodisch ein- und auszuschalten. Dies nennt sich PWM (Pulsweitenmodulation) Diese Umschaltung sollte mit einer hohen Frequenz stattfinden damit das menschliche Auge kein Flimmern wahrnimmt. Wenn die Frequenz zu niedrig ist, kann dies zu Ermüdungserscheinungen, Augenbrennen, Kopfweh und auch sichtbaren Flackern führen.
Flackern / PWM festgestellt 192 Hz ≤ 90 % Helligkeit

Das Display flackert mit 192 Hz (höchstwahrscheinlich durch Pulsweitenmodulation PWM) bei einer eingestellten Helligkeit von 90 % und darunter. Darüber sollte es zu keinem Flackern kommen.

Die Frequenz von 192 Hz ist relativ gering und daher sollte es bei sensiblen Personen zu Problemen wie Flackern oder Augenbeschwerden führen.

Im Vergleich: 51 % aller getesteten Geräte nutzten kein PWM um die Helligkeit zu reduzieren. Wenn PWM eingesetzt wurde, dann bei einer Frequenz von durchschnittlich 9354 (Minimum 43, Maximum 142900) Hz.

CalMAN - Color Checker
CalMAN - Color Checker
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Graustufen
CalMAN - Farbsättigung
CalMAN - Farbsättigung

Reaktionszeiten (Response Times) des Displays

Die Reaktionszeiten (Response Times) beschreiben wie schnell zwischen zwei Farben eines Pixels umgeschaltet werden kann. Langsame Response Times können zu einer verschwommenen Darstellung, Schlieren und Geisterbilder führen. Besonders bei schnellen 3D-Spielen sind kurze Umschaltzeiten wichtig.
       Reaktionszeiten Schwarz zu Weiss
15 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 8 ms steigend
↘ 7 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.8 (Minimum) zu 240 (Maximum) ms. » 17 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (24.9 ms).
       Reaktionszeiten 50% Grau zu 80% Grau
23 ms ... steigend ↗ und fallend ↘ kombiniert↗ 7 ms steigend
↘ 16 ms fallend
Die gemessenen Reaktionszeiten sind gut, für anspruchsvolle Spieler könnten der Bildschirm jedoch zu langsam sein.
Im Vergleich rangierten die bei uns getesteten Geräte von 0.9 (Minimum) zu 636 (Maximum) ms. » 13 % aller Screens waren schneller als der getestete.
Daher sind die gemessenen Reaktionszeiten besser als der Durchschnitt aller vermessenen Geräte (39.7 ms).

Leistung

Bei dem Asus Zenbook UX303UA handelt es sich um ein Subnotebook im 13,3-Zoll-Format. Der verbaute Prozessor bietet genügend Rechenleistung für den Alltag. Der Preis unseres Testgeräts liegt bei etwa 800 Euro. Damit handelt es sich hier um den günstigsten Vertreter der Reihe. Asus hält noch andere Ausstattungsvarianten bereit. Zudem sind Modelle mit dedizierten GeForce 940M Grafikkernen zu haben.

Prozessor

Angetrieben wird das Zenbook von einem Intel Core i5-6200U (Skylake) Zweikernprozessor - einem Vertreter der Mittelklasse, der genügend Rechenleistung für die meisten Anwendungsszenarien bereitstellt. Die CPU zählt zu den sparsamen ULV-Prozessoren (TDP: 15 Watt). Ihre Basisgeschwindigkeit beträgt 2,3 GHz. Per Turbo ist eine Steigerung auf 2,7 GHz (beide Kerne) bzw. 2,8 GHz (nur ein Kern) möglich. Der Turbo wird im Netz- und im Akkubetrieb voll ausgereizt. Wir haben im Jahre 2015 ein Schwestermodell des Zenbook getestet, das mit dem direkten Broadwell-Vorgänger des 6200U ausgestattet ist - dem Core i5-5200U Prozessor. In den von uns durchgeführten CPU-Tests liegt er um etwa 10 bis 15 Prozent hinter seinem Nachfolger zurück. Dies ist den Verbesserungen der Skylake Architektur und den etwas höheren Arbeitsgeschwindigkeiten zu verdanken. Der Unterschied fällt bei Multi-Thread-Tests aber größer aus als bei Single-Thread-Tests.

Cinebench R10 Shading 32Bit
7601
Cinebench R10 Rendering Multiple CPUs 32Bit
9925
Cinebench R10 Rendering Single 32Bit
4148
Cinebench R11.5 OpenGL 64Bit
33.26 fps
Cinebench R11.5 CPU Multi 64Bit
3.19 Points
Cinebench R11.5 CPU Single 64Bit
1.24 Points
Cinebench R15 Ref. Match 64Bit
97.8 %
Cinebench R15 OpenGL 64Bit
40.44 fps
Cinebench R15 CPU Multi 64Bit
286 Points
Cinebench R15 CPU Single 64Bit
109 Points
Hilfe
Cinebench R15
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
109 Points ∼84%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
109 Points ∼84% 0%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
97 Points ∼75% -11%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
123 Points ∼95% +13%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
129 Points ∼100% +18%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
72 Points ∼56% -34%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
108 Points ∼84% -1%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
121 Points ∼94% +11%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
112 Points ∼87% +3%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
105 Points ∼81% -4%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
112 Points ∼87% +3%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
116 Points ∼90% +6%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
286 Points ∼97%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
258 Points ∼87% -10%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
291 Points ∼98% +2%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
276 Points ∼93% -3%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
278 Points ∼94% -3%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
200 Points ∼68% -30%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
258 Points ∼87% -10%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
296 Points ∼100% +3%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
296 Points ∼100% +3%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
280 Points ∼95% -2%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
223 Points ∼75% -22%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
287 Points ∼97% 0%
Cinebench R11.5
CPU Single 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
1.24 Points ∼84%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
1.18 Points ∼80% -5%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
1.13 Points ∼77% -9%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
1.43 Points ∼97% +15%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
1.47 Points ∼100% +19%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
0.81 Points ∼55% -35%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
1.24 Points ∼84% 0%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
1.41 Points ∼96% +14%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
1.47 Points ∼100% +19%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
1.26 Points ∼86% +2%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
1.27 Points ∼86% +2%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
1.28 Points ∼87% +3%
CPU Multi 64Bit (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
3.19 Points ∼98%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
2.82 Points ∼87% -12%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
3.2 Points ∼98% 0%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
3.07 Points ∼94% -4%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
3.14 Points ∼96% -2%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
1.79 Points ∼55% -44%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2.84 Points ∼87% -11%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
3.26 Points ∼100% +2%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
3.14 Points ∼96% -2%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
3.13 Points ∼96% -2%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
2.4 Points ∼74% -25%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
3.19 Points ∼98% 0%
Cinebench R10
Rendering Single 32Bit (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
4148 Points ∼83%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
4122 Points ∼83% -1%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
4397 Points ∼88% +6%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
4695 Points ∼94% +13%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
4874 Points ∼98% +18%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
4600 Points ∼92% +11%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
4980 Points ∼100% +20%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
4275 Points ∼86% +3%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
4230 Points ∼85% +2%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
4394 Points ∼88% +6%
Rendering Multiple CPUs 32Bit (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
9925 Points ∼99%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
8576 Points ∼86% -14%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
9942 Points ∼99% 0%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
9543 Points ∼95% -4%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
9869 Points ∼99% -1%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
9767 Points ∼98% -2%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
10008 Points ∼100% +1%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
9625 Points ∼96% -3%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
7448 Points ∼74% -25%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
9815 Points ∼98% -1%
Geekbench 3
32 Bit Multi-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
6042 Points ∼92%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
5294 Points ∼80% -12%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
5769 Points ∼88% -5%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
6582 Points ∼100% +9%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
6039 Points ∼92% 0%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
6406 Points ∼97% +6%
32 Bit Single-Core Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
2878 Points ∼94%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
2650 Points ∼87% -8%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
2747 Points ∼90% -5%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
3036 Points ∼99% +5%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2846 Points ∼93% -1%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
3053 Points ∼100% +6%
Sunspider - 1.0 Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
90.9 ms * ∼39%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
113.3 ms * ∼49% -25%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
89 ms * ∼38% +2%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
96.2 ms * ∼41% -6%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
80.2 ms * ∼35% +12%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
124.5 ms * ∼54% -37%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
151 ms * ∼65% -66%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
95.3 ms * ∼41% -5%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
127.6 ms * ∼55% -40%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
232.1 ms * ∼100% -155%
JetStream 1.1 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
189.2 Points ∼88%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
116.6 Points ∼54% -38%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
214.46 Points ∼100% +13%
Mozilla Kraken 1.1 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
1285.3 ms * ∼49%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
2614.9 ms * ∼100% -103%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
1250.7 ms * ∼48% +3%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
2250.8 ms * ∼86% -75%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
1118.2 ms * ∼43% +13%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2292.2 ms * ∼88% -78%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
1332.1 ms * ∼51% -4%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
2400.8 ms * ∼92% -87%
Octane V2 - Total Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
26374 Points ∼82%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
13100 Points ∼41% -50%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
28525 Points ∼89% +8%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
14491 Points ∼45% -45%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
32020 Points ∼100% +21%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
14493 Points ∼45% -45%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
25269 Points ∼79% -4%
Peacekeeper - --- (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
2620 Points ∼89%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
2677 Points ∼91% +2%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
2714 Points ∼92% +4%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
2951 Points ∼100% +13%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2659 Points ∼90% +1%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
2635 Points ∼89% +1%

* ... kleinere Werte sind besser

System Performance

Das System arbeitet rund und flüssig. Problemen sind wir nicht begegnet. Die Resultate in den PC Mark Benchmarks fallen sehr gut aus. Sie liegen auf einer Höhe mit denen des Broadwell Schwestermodells. Das mag auf den ersten Blick überraschen, denn das Skylake Modell ist mit einem stärkeren Grafikkern und einer stärkeren CPU bestückt. Das Broadwell Modell kann dies durch seine SSD kompensieren. Die Systemleistung unseres aktuellen Testgeräts kann somit durch den Tausch der Festplatte gegen eine SSD gesteigert werden.

PCMark 8 Home Score Accelerated v2
3209 Punkte
PCMark 8 Creative Score Accelerated v2
3520 Punkte
PCMark 8 Work Score Accelerated v2
4086 Punkte
Hilfe
PCMark 8 - Home Score Accelerated v2 (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
3209 Points ∼90%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
3191 Points ∼89% -1%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
3209 Points ∼90% 0%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
2841 Points ∼79% -11%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
3320 Points ∼93% +3%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2833 Points ∼79% -12%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
3167 Points ∼88% -1%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
3579 Points ∼100% +12%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
2883 Points ∼81% -10%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
2184 Points ∼61% -32%
Dell XPS 13-9350
HD Graphics 520, 6200U, Samsung PM951 NVMe MZ-VLV256D
2983 Points ∼83% -7%

Massenspeicher & Speicherkartenleser

Im Inneren des Zenbook steckt eine herkömmliche 2,5-Zoll-Festplatte aus dem Hause Hitachi. Sie arbeitet mit 5.400 Umdrehungen pro Minute und bietet eine Kapazität von 500 GB. Die Transferraten der Platte bewegen sich auf einem normalen Niveau für 5.400er-Modelle. Frühere Modelle des Zenbooks bringen zusätzlich einen mSATA-Steckplatz (Half Size), der mit einer entsprechenden SSD belegt werden kann. Unser aktuelles Testgerät verfügt nicht über einen solchen Steckplatz. Er wurde auch nicht durch einen M.2-Steckplatz ersetzt.

Der Speicherkartenleser gehört nicht zu den langsamen Vertretern seiner Art. Beim Kopieren großer Datenblöcke erreicht er eine maximale Transferrate von 85,8 MB/s. Die Übertragung von 250 jpg-Bilddateien (je rund 5 MB) wird mit einer Geschwindigkeit von 55 MB/s absolviert. Wir testen Speicherkartenleser immer mit Hilfe einer Referenzkarte (Toshiba Exceria Pro SDXC 64 GB UHS-II).

Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
Minimale Transferrate: 44.3 MB/s
Maximale Transferrate: 107.4 MB/s
Durchschnittliche Transferrate: 80.2 MB/s
Zugriffszeit: 18.7 ms
Burst-Rate: 261.7 MB/s
CPU Benutzung: 9.1 %

Grafikkarte

Der verbaute HD Graphics 520 Grafikkern unterstützt DirectX 12 und arbeitet mit Geschwindigkeiten von bis zu 950 MHz. Er kann auf im Dual-Channel-Modus laufenden Arbeitsspeicher zurückgreifen. Dadurch wird die GPU besser ausgereizt und liefert eine höhere Leistung, die sich in besseren 3D-Mark-Resultaten niederschlägt. Die Ergebnisse reichen an die Resultate dedizierter Grafikkerne der unteren Mittelklasse heran. Seinen direkten Broadwell Vorgänger - den HD Graphics 5500 Grafikkern - schlägt der Skylake Grafikkern klar.

Die GPU bringt einen Decoder mit, der den Prozessor bei der Wiedergabe aller gängigen Videoformate entlastet. Das umfasst auch das recht neue H.265-Format (Nachfolger von H.264).  Es ermöglicht kleinere Videodateien bei gleicher Bildqualität. Während der Wiedergabe unseres Testvideos (4k, 60 fps, H.265) liegt die CPU-Auslastung unterhalb von 10 Prozent.

3DMark 11 Performance
1401 Punkte
3DMark Ice Storm Standard Score
51945 Punkte
3DMark Cloud Gate Standard Score
5239 Punkte
3DMark Fire Strike Score
754 Punkte
Hilfe
3DMark 11 - 1280x720 Performance (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
1401 Points ∼56%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
1138 Points ∼46% -19%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
1487 Points ∼60% +6%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
1849 Points ∼74% +32%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
2488 Points ∼100% +78%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
1151 Points ∼46% -18%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2485 Points ∼100% +77%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
1198 Points ∼48% -14%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
1459 Points ∼59% +4%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
1447 Points ∼58% +3%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
846 Points ∼34% -40%
3DMark
1920x1080 Fire Strike Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
754 Points ∼53%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
707 Points ∼50% -6%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
1073 Points ∼75% +42%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
1428 Points ∼100% +89%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
596 Points ∼42% -21%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
757 Points ∼53% 0%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
903 Points ∼63% +20%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
793 Points ∼56% +5%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
521 Points ∼36% -31%
1280x720 Sky Diver Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
3169 Points ∼60%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
2691 Points ∼51% -15%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
4053 Points ∼77% +28%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
5291 Points ∼100% +67%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
2788 Points ∼53% -12%
1280x720 Cloud Gate Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
5239 Points ∼84%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
5104 Points ∼82% -3%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
5833 Points ∼94% +11%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
5778 Points ∼93% +10%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
6223 Points ∼100% +19%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
3778 Points ∼61% -28%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
5461 Points ∼88% +4%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
6061 Points ∼97% +16%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
5710 Points ∼92% +9%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
3883 Points ∼62% -26%
1280x720 Ice Storm Standard Score (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
51945 Points ∼92%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
54698 Points ∼96% +5%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
56687 Points ∼100% +9%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
45983 Points ∼81% -11%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
48845 Points ∼86% -6%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
37002 Points ∼65% -29%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
51649 Points ∼91% -1%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
56022 Points ∼99% +8%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
54790 Points ∼97% +5%
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
27589 Points ∼49% -47%

Gaming Performance

Obwohl das Zenbook 'nur' mit einer integrierten Grafikeinheit ausgestattet ist, kann es trotzdem als eingeschränkt spielefähig bezeichnet werden. Möglich macht es die Skylake GPU. Sie hat gegenüber ihrem Vorgänger deutlich an Leistung hinzugewonnen und bringt daher viele Spiele flüssig auf den Bildschirm. Zudem macht sich auch hier der im Dual-Channel-Modus laufende Arbeitsspeicher bezahlt. Allerdings muss man sich mit niedrigen Auflösungen und mit geringen bis mittleren Qualitätseinstellungen zufrieden geben. Leistungshungrige Titel wie Black Ops 3 erreichen allerdings zu keiner Zeit spielbare Frameraten. Wer auch solche Titel spielen möchte, muss zu einem Zenbook-Modell mit dediziertem GeForce 940M Grafikkern greifen.

min. mittel hoch max.
Tomb Raider (2013) 623221.3fps
XCOM 2 (2016) 14.9fps

Emissionen & Energie

Geräuschemissionen

Im Leerlauf steht der Lüfter des Zenbook in der Regel still. Nur das Rauschen der Festplatte ist zu hören. Hier kann durch den Tausch der HDD gegen eine SSD für Ruhe gesorgt werden. Unter Last dreht der Lüfter kaum auf. Während des Stresstests messen wir einen Schalldruckpegel von nur 33,4 dB. Der Grund: Der Prozessor wird stark gedrosselt. Leider gibt auch dieses Zenbook Nebengeräusche von sich: Ein elektronisches Spratzeln ist zu hören.

Lautstärkediagramm

Idle
32.6 / 32.7 / 32.7 dB(A)
HDD
32.6 dB(A)
Last
33.4 / 33.4 dB(A)
  red to green bar
 
 
30 dB
leise
40 dB(A)
deutlich hörbar
50 dB(A)
störend
 
min: dark, med: mid, max: light   Audix TM1 Arta (aus 15 cm gemessen)

Temperatur

Das Zenbook im Stresstest.
Das Zenbook im Stresstest.

Den Stresstest (Prime95 und Furmark laufen für mindestens eine Stunde) bearbeitet das Zenbook im Netz- und im Akkubetrieb auf die gleichen Weisen. Der Prozessor geht mit 1,3 bis 1,4 GHz zu Werke, der Grafikkern arbeitet mit 750 bis 800 MHz. Das Gehäuse des Zenbook erwärmt sich kaum. Während des Stresstests registrieren wir an einem Messpunkt eine Maximaltemperatur von knapp 40 Grad Celsius.

Max. Last
 28.4 °C34 °C31 °C 
 29.2 °C39.7 °C33.6 °C 
 28.4 °C31.4 °C30.5 °C 
Maximal: 39.7 °C
Durchschnitt: 31.8 °C
33.4 °C34.8 °C30.3 °C
32.6 °C34.3 °C29.8 °C
30.8 °C31.5 °C29.5 °C
Maximal: 34.8 °C
Durchschnitt: 31.9 °C
Netzteil (max.)  40.9 °C | Raumtemperatur 23.3 °C | FIRT 550-Pocket
(+) Die Durchschnittstemperatur auf der Oberseite unter extremer Last ist 31.8 °C. Im Vergleich erhitzte sich der Durchschnitt der Geräteklasse Subnotebook v7 auf 30.7 °C.
(+) Die maximale Temperatur auf der Oberseite ist 39.7 °C. Im Vergleich liegt der Klassendurchschnitt bei 35.8 °C (von 22 bis 57 °C für die Klasse Subnotebook v7).
(+) Auf der Unterseite messen wir eine maximalen Wert von 34.8 °C (im Vergleich zum Durchschnitt von 40.1 °C).
(+) Ohne Last messen wir eine durchschnittliche Temperatur von 27 °C auf der Oberseite. Der Klassendurchschnitt erreicht 30.7 °C.
(+) Die Handballen und der Touchpad-Bereich sind mit gemessenen 31.4 °C kühler als die typische Hauttemperatur und fühlen sich dadurch kühl an.
(-) Die durchschnittliche Handballen-Temperatur anderer getesteter Geräte war 28.6 °C (-2.8 °C).

Energieaufnahme

Sonderlich viel Energie benötigt das Zenbook nicht. Im Leerlauf messen wir Leistungsaufnahmen von bis zu 6,4 Watt. Während des Stresstests steigt der Bedarf auf 31 Watt. Der Wert würde höher ausfallen, wenn die CPU nicht gedrosselt würde. Am Netzteil liegt es nicht. Dieses verfügt über eine Nennleistung von 65 Watt.

Stromverbrauch
Aus / Standbydarklight 0.27 / 0.4 Watt
Idledarkmidlight 4.2 / 6.2 / 6.4 Watt
Last midlight 29 / 31 Watt
 color bar
Legende: min: dark, med: mid, max: light        Metrahit Energy

Akkulaufzeit

Unser praxisnaher WLAN-Test simuliert die Auslastung beim Aufruf von Webseiten. Das Profil "Ausbalanciert" ist aktiv, und die Displayhelligkeit wird auf etwa 150 cd/m² geregelt. Das Zenbook erreicht eine Laufzeit von 7:16 h - ein guter Wert. Allerdings hält das Broadwell Schwestermodell mehr als 2 Stunden länger durch.

Akkulaufzeit
NBC WiFi Websurfing Battery Test 1.3 (Edge 25.10586.0.0)
7h 16min
Akkulaufzeit
WLAN (nach Ergebnis sortieren)
Asus Zenbook UX303UA-FN121T
HD Graphics 520, 6200U, Hitachi Travelstar Z5K500 HTS545050A7E680
436 min ∼135%
Asus Zenbook UX303LA-RO340H
HD Graphics 5500, 5200U, Kingston RBU-SC100S37128GD
566 min ∼175%
Acer Aspire V3-372-50LK
HD Graphics 520, 6200U, Toshiba HG6 THNSNJ256G8NU
349 min ∼108%
Lenovo U31-70 80M5003EGE
GeForce 920M, 5500U, Western Digital WD10S21X SSHD 1TB + 8GB SSD-Cache
253 min ∼78%
Asus Zenbook UX303UB-R4100T
GeForce 940M, 6500U, Micron M600 MTFDDAK512MBF
410 min ∼127%
Asus Zenbook UX305CA-EHM1
HD Graphics 515, 6Y30, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
382 min ∼118%
Asus Zenbook UX303LB-R4079H
GeForce 940M, 5200U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
374 min ∼115%
Asus Zenbook UX305LA-FC012H
HD Graphics 5500, 5500U, Micron M600 MTFDDAV256MBF M.2
569 min ∼176%
Apple MacBook Air 13 inch 2015-03
HD Graphics 6000, 5650U, Apple SSD SD0256F
620 min ∼191%
HP Envy 13-d000ng
HD Graphics 520, 6200U, Samsung SSD PM851 256 GB MZNTE256HMHP
324 min ∼100%
WLAN (alt) (nach Ergebnis sortieren)
Toshiba Portege Z30t-A-10X
HD Graphics 4400, 4500U, Toshiba HG6 THNSNJ256GMCU
473 min ∼117%
Acer TravelMate P645-MG-74508G75tkk
Radeon HD 8750M, 4500U, Toshiba THNSNJ256GMCT
406 min ∼100%

Pro

+ Matter Bildschirm
+ Arbeit leise
+ Erwärmt sich kaum
+ Gute Eingabegeräte
+ Gute Akkulaufzeiten

Contra

- Dunkler, kontrastarmer, blickwinkelinstabiler Bildschirm
- Keine Tastenbeleuchtung
- Elektronisches Spratzeln ist zu hören

Fazit

Das Asus Zenbook UX303UA-FN121T, zur Verfügung gestellt von:
Das Asus Zenbook UX303UA-FN121T, zur Verfügung gestellt von:

Das Asus Zenbook UX303UA-FN121T stellt in erster Linie ein Skylake Upgrade des bereits von uns getesteten Broadwell-Modells dar. Der neue Prozessor sorgt für einen Anstieg der Rechenleistung. Dank des Skylake Grafikkerns erlaubt der Rechner zudem die eingeschränkte Nutzung von Computerspielen. Auch dieses Zenbook-Modell arbeitet leise und erwärmt sich kaum. Die gute Tastatur früherer Modelle ist auch weiterhin vorhanden. Leider verfügt sie nicht über eine Tastenbeleuchtung. Dank einer 500-GB-fassenden Festplatte steht viel Speicherplatz zur Verfügung. Wer auf ein großkapazitiveres Modell oder eine SSD setzen möchten, kann die HDD relativ leicht austauschen. Die Unterschale der Baseunit kann demontiert werden.

Das Zenbook lässt sich kurz und knapp beschreiben: Der Skylake Prozessor sorgt für einen Anstieg der Rechenleistung; allerdings geht dies zu Lasten der Akkulaufzeiten.

Das Display vermag nicht zu gefallen. Asus verbaut hier ein dunkles, kontrastarmes, blickwinkelinstabiles TN-Modell. Dieses passt nicht zu dem Zenbook. Zudem erwarten wir bei einem Kaufpreis von knapp 800 Euro Besseres. Wer grundsätzlich Interesse an dem Zenbook hat, sollte immer zu einem Modell mit IPS-Full-HD-Bildschirm greifen.

Asus Zenbook UX303UA-FN121T - 16.02.2016 v5(old)
Sascha Mölck

Gehäuse
90 /  98 → 92%
Tastatur
77%
Pointing Device
88%
Konnektivität
52 / 80 → 65%
Gewicht
70 / 35-78 → 81%
Akkulaufzeit
89%
Display
82%
Leistung Spiele
58 / 68 → 85%
Leistung Anwendungen
69 / 87 → 79%
Temperatur
93 / 91 → 100%
Lautstärke
89%
Audio
69 / 91 → 76%
Kamera
35 / 85 → 41%
Durchschnitt
74%
84%
Subnotebook - gewichteter Durchschnitt
Weitere Informationen über unsere Bewertung finden sie hier.
Erfahren Sie hier mehr über die Änderungen der neuen Bewertung mit Version 5

Preisvergleich

Alle 2 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Tests > Notebook Testberichte > Test Asus Zenbook UX303UA-FN121T Subnotebook
Autor: Sascha Mölck, 23.02.2016 (Update: 15.05.2018)
Sascha Mölck
Sascha Mölck - Editor
Studium der Informatik, seit über 15 Jahren als Autor im IT-Bereich tätig.