Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Thermaltake S300: Gehäuse setzt auf durchgehende Front und Glas

Thermaltake S300: Gehäuse setzt auf durchgehende Front und Glas
Thermaltake S300: Gehäuse setzt auf durchgehende Front und Glas
Thermaltake hat mit dem S300 einen neuen Midi-Tower angekündigt. Das S300 Tempered Glass kommt in zwei Farbvarianten und setzt auf Metall.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Das 49,3 x 23,0 x 50,8 Zentimeter große Gehäuse bietet Mainboards bis zum ATX-Format Platz und nimmt einen 17 Zentimeter hohen CPU-Kühler und eine maximal 36 Zentimeter lange Grafikkarte auf. Wird ein Reservoir für eine Wasserkühlung installiert, darf der Videobeschleuniger nicht länger als 28 Zentimeter sein.

Im Inneren des Gehäuses können zwei 2,5- oder 3,5-Zoll-Laufwerke und zusätzlich zwei 2,5-Zoll-Speicher installiert werden. An Front und Oberseite können je drei 12-cm-Lüfter montier werden, rückseitig ist die Montage eines einzelnen Ventilators mit einer Diagonale von bis zu 14 Zentimeter vorgesehen. Eine Wasserkühlung kann genutzt werden.

Thermaltake setzt auf die inzwischen übliche Trennung des Netzteils von den restlichen Komponenten und ein Hartglas-Seitenfensters. Die Front verzichtet auf Lufteinlässe, Frischluft erhalten die Lüfter stattdessen über seitlich angebrachte Streifen. Das S300 ist zudem auch in einer weißen Variante erhältlich, das Frontpanel bringt neben einem USB 3.0- und zwei USB 2.0-Ports lediglich die obligatorischen Audioports mit.

Aktuell liegen noch keine genauen Informationen zum Preis oder der Verfügbarkeit vor. Das Thermaltake S500 wird aktuell für über 110 Euro gehandelt.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3966 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2020-01 > Thermaltake S300: Gehäuse setzt auf durchgehende Front und Glas
Autor: Silvio Werner,  6.01.2020 (Update:  6.01.2020)