Notebookcheck

Toshiba Encore 2 10.1 inch

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Encore 2 10.1 inch
Toshiba Encore 2 10.1 inch (Encore Serie)
Bildschirm
10.1 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
630 g
Preis
300 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 70% - Befriedigend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

Testberichte für das Toshiba Encore 2 10.1 inch

70% Toshiba Encore 2 review
Quelle: Pocket Lint Englisch EN→DE
In terms of an affordable 10-inch full Windows 8.1 tablet there's plenty of good to be taken away from the Encore 2, making it a genuinely viable purchase. The screen provides good angles of view with limited reflective qualities, while the new slim build is a step forward for the series. Add microSD expansion for easy file transfer between devices, Microsoft Office and - should you want to buy one - an optional keyboard and the Encore 2 would be our preference ahead of a Chromebook. But it's not a leap forward in the way it could have been - and budget Chromebooks are short of the mark, so hardly shining praise.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 22.09.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Toshiba Encore 2 review: This Windows 8 tablet goes easy on your wallet
Quelle: PC World Englisch EN→DE
Full-featured Windows tablets, such as the aforementioned Dell and Lenovo models, can replace a notebook (provided you add peripherals such as a Bluetooth keyboard). I can’t envision Toshiba’s Encore 2 that way—it’s more of a companion device for very light productivity and entertainment.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 13.08.2014
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Toshiba Encore 2
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
The Toshiba Encore 2 is an attractive choice if you're looking for an affordable 10-inch Windows tablet. For just $269, you get a slim and well-designed slate that runs Windows 8.1 with just enough horsepower to handle word processing, browsing the Web and streaming music simultaneously. A one-year subscription to Office 365 makes it an even better deal.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 14.07.2014
Bewertung: Gesamt: 70%

Kommentar

Modell:

Das Toshiba Encore 2 der Encore-Serie verfügt über einen Intel Atom Z3735G, einen 64-Bit Microprozessor für Basis-Funktionalität. Er wird oft in kleinen Budget-Notebooks verwendet und braucht nur sehr wenig Strom. Der verbaute Prozessor hat vier Kernen und eine Taktrate von bis zu 1,38 GHz.

Am Encore 2 laufen Windows 8.1 und Office 365. Für Durchschnittsuser sollte dies mehr als ausreichend sein. Anzumerken ist, dass Office 365 auf ein Jahr beschränkt ist. Das 10.1-Zoll-Gerät ist robust und mit nur 0,63 kg sehr leicht. Der Bildschirm hat eine Auflösung von 1280 x 800 und eine Pixeldichte von 149 ppi. Das Encore 2 bietet weite Blickwinkel, lebendige Farben und gestochen scharfe Details.

Das Gehäuse aus nachgemachtem Aluminium sieht attraktiv und verleiht dem Gerät ein teureres Aussehen. Außerdem verfügt das Encore über eine 5 MP Primär-Kamera mit Autofokus und eine 1,3 MP Front-Kamera. Für begeisterte Fotografen mag dies nicht qualitativ hochwertig genug sein.

Das Encore 2 ist mit 1 GB RAM und 32 GB internem Speicher ausgestattet. Die Speicherkapazität kann auf bis zu 128 GB erweitert werden. Das Gerät kann ohne Verzögernungen mehrere Aufgaben gleichzeitig ausführen. Mit nur 1 GB RAM, sollte man aber nicht zu viele gleichzeitig erwarten. Mit einer WiFi-Verbindung hält das Gerät bis zu 7 Stunden durch. Das ist gut für ein Notebook.

Serie:

Das Toshiba Encore ist Toshibas erstes 8-Zoll Windows-Tablet. Sein Preis soll für kleine Budgets passen. Es soll angeblich von der Zusammenarbeit von Toshiba und Microsoft profitieren, mit welcher sichergestellt werden soll, dass das Gerät für Window 8.1 optimiert ist. Mit Dual-Array-Mikrophonen und Rauschunterdrückung wurde es auch für Skype optimiert. Eine attraktive Perspektive ist das freie, vorinstallierte Office Home & Student 2013. All diese Aspekte, die 8 MP Kamera und eine gute Schnittstellenauswahl bedeuten, dass das Gerät vielseitig ist und für viele Business-, Produktivitäts- und Entertainment-Szenarios taugt. Wer den 8-Zoll Bildschirm etwas zu klein für Textverarbeitung findet, kann via micro-HDMI-Port einen externen Monitor anschließen.

Auf dem Papier handelt es sich dank Intels neuestem Bay Trail Atom Quad-Core-Prozessore um ein großartiges Gerät. Mit Standard 1280 x 800 IPS Multi-Touch-Bildschirm und 32 GB Speicher (mittels microSD erweiterbar), ist es abgesehen vom aktualisierten Prozessor nicht spektakulär anders als ähnliche Geräte. Allerdings ist es billiger. Mit einem Gewicht von 0,48 kg kann der 8-Zöller gut mit einer Hand benutzt werden. Das matte silber Design ist unauffällig. Wer eine Windows-8.1-Gerät im Taschenformat sucht: Das Toshiba Encore könnte ein Gerät sein, das erst einmal geschlagen werden muss.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs. Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich. » Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.
Z3735G: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets. Taktet mit bis zu 1,83 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .
10.1": Es handelt sich um eine typische Display-Größe für Tablets und kleine Convertibles. Displays mit dieser Größe sind heutzutage eher selten geworden.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.
0.63 kg:
Dieses Gewicht ist typisch für kleine, handliche Tablets.

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
70%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.
» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Wortmann Terra Pad 1085
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Prestigio MultiPad Visconte A PMP1014TE
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Medion Lifetab P10325
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Acer Iconia Tab 10 A3-A30-197H
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
HP ElitePad 1000 G2-J6T84AW
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3795
Acer Iconia Tab 10 A3-A30
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Toshiba Encore 2 WT10-A-106
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Medion Lifetab S10345-MD99042
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
HP Pro Tablet 610 G1
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3795
Medion Lifetab S10346-MD98992
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Prestigio Multipad Visconte 3 3G
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F
Lenovo Yoga 2-1051F
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Lenovo Yoga Tablet 2 1050F
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Asus Transformer Pad TF303CL-1D050A
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Fujitsu Stylistic Q584
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3770
Asus Transformer Pad TF103C
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745
Schenker Element 3G
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3740D
Lenovo ThinkPad 10
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3795

Geräte mit der selben Grafikkarte

Medion Lifetab E8201T-MD99751
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.317 kg
Archos 90 Cesium
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 8.9", 0.816 kg
Acer Iconia Tab 8 A1-850-13FQ
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745, 8", 0.35 kg
HP ProSlate 10 EE G1
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 7", 0.855 kg
HP Pro Tablet 408 G1
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3736F, 8", 0.375 kg
Acer Iconia One 8 B1-820
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.36 kg
Acer Iconia Tab W1-810
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 7.9", 0.37 kg
Prestigio MultiPad Visconte Quad
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.4 kg
Medion Lifetab P8912
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 8.9", 0.49 kg
Asus Transformer Book T90 Chi
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3775, 8.9", 0.75 kg
Acer Iconia One 8 B1-810
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.34 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Encore 2 10.1 inch
Autor: Stefan Hinum, 22.07.2014 (Update: 22.07.2014)