Notebookcheck

HP ProSlate 10 EE G1

Ausstattung / Datenblatt

HP ProSlate 10 EE G1
HP ProSlate 10 EE G1 (Pro Slate Serie)
Prozessor
Intel Atom Z3735F 4 x 1.3 - 1.8 GHz (Intel Atom)
Hauptspeicher
1024 MB 
Bildschirm
7 Zoll 16:10, 1280 x 800 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
855 g

 

Preisvergleich

Testberichte für das HP ProSlate 10 EE G1

HP Pro Slate 10: Инструментарий Для Работы
Quelle: Notebook-Center.ru RU→DE
Negative: Heavy; not good price; poor display; small amount of RAM.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 08.09.2015

Kommentar

Modell: Das HP ProSlate 10 EE G1 Modell wurde als Tablet für den Unterricht entwickelt, soll also Ihre Arbeit in der Schule mit Windows 8.1, Intel Atom Z3735G Prozessor, 802.11 a/b/g/n Wi-Fi und Bluetooth 4.0 unterstützten. Es verfügt über einen 10.1 Zoll großen kapazitiven Multi-Touch-LCD-Bildschirm mit IPS-Technolgie und einer Auflösung von 800 x 1280 und 1 bis 2 GB RAM bei Abmessungen von 280 x 182 x 14,4 mm und einem Gewicht von 855 g. Die alle verwendeten Komponenten sind ideal für Endverbraucher im Bildungsbereich. Da es auch unter Googles Android 4.4 KitKat Betriebssystem läuft, eignet es sich für Schüler und Bildungseinrichtungen, die Android Software-Pakete verwenden.

Im Tablet stehen ein Beschleunigungsmesser und ein E-Compass zur Verfügung. Außerdem hat HP einige Bildungspakete, wie HP-Services für Schulen, HP-School-Pack und HP Classroom-Manager herausgebracht. Es handelt sich eindeutig nicht nur um ein reines Tablet mit Unterstützung eines Digitizer-Stifts. Überraschenderweise ist es ein schlankes 2-in-1-Gerät, das gelegentlich in einen herkömmlichen Laptop verwandelt werden kann. User können den optionalen Stylus oder eine fest verdrahtete Tastatur-Basis für einfacheres und angenehmers Tippen befestigen. Insgesamt ist das HP ProSlate 10 EE G1 ziemlich erschwinglich und robust für Schüler oder Lehrer.

Intel HD Graphics (Bay Trail): Grafikeinheit in den Tablet- und Notebook-SoCs der Bay-Trail-Serie. Basiert auf der Ivy-Bridge-GPU, unterstützt DirectX 11 und bietet 4 EUs.

Diese Karten können nur sehr alte und sehr anspruchslose 3D Spiele flüssig darstellen.  Anwendungen wie Office, Internet surfen, Bildbearbeitung oder (SD) Videoschnitt sind jedoch ohne große Einschränkungen möglich.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


Intel Atom: Die Intel Atom Serie besteht aus 64-Bit Mikroprozessoren für günstige und stromsparende Notebooks, MIDs oder UMPC. Besonderheit der Architektur, ist das die Befehle nicht wie derzeit üblich (z. B. Intel Core Architekture oder AMD Turion) "out of Order"  sondern  "in  Order"  ausgeführt  werden. Dadurch verliert man zwar einiges an Performance, jedoch spart dies Transistoren und daher Kosten und dadurch auch etwas Strom.


Z3735F: Sparsamer Quad-Core-SoC auf Basis der Atom-Architektur "Silvermont" für Tablets. Taktet mit bis zu 1,83 GHz und integriert eine DirectX-11-fähige Grafikeinheit.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


7": Diese Display-Größe wird für Smartphones sehr häufig verwendet. Es gibt aber nur wenige Smartphones mit größeren Displays.

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


0.855 kg:

In diesem Gewichtsbereich gibt es hauptsächlich größere Tablets und Convertibles.


HP: 1939 gegründet, ist das Unternehmen ein wichtiger Server und Druckerhersteller und eines der führenden IT-Unternehmen weltweit. Bis 2015 hieß das Unternehmen Hewlett-Packard Company. Nach einer Aufspaltung wurde der Computer-Bereich in HP Inc. umbenannt.

HP ist nach Angaben des Marktforschers IDC (Q2 2008) mit 18,9 % Marktanteil der weltweit größte Hersteller von Personal Computern (Dell 16,4 %, Acer 9,9 %, Lenovo 7,5 %). Bei Laptops war HP von 2014-2016 mit 20-21% Marktanteil der weltgrößte Hersteller, zuletzt allerdings nur noch knapp vor Lenovo. Am Smartphone-Sektor ist HP nicht präsent (Daten 2016).


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte mit der selben Grafikkarte

Wortmann Terra Pad 1085
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745, 10.1", 0.75 kg
Prestigio MultiPad Visconte A PMP1014TE
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 0.575 kg
Medion Lifetab E8201T-MD99751
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.317 kg
Medion Lifetab P10325
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 0.615 kg
Archos 90 Cesium
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 8.9", 0.816 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A30-197H
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 0.54 kg
Acer Iconia Tab 8 A1-850-13FQ
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3745, 8", 0.35 kg
HP ElitePad 1000 G2-J6T84AW
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3795, 10.1", 0.68 kg
HP Pro Tablet 408 G1
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3736F, 8", 0.375 kg
Acer Iconia One 8 B1-820
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735G, 8", 0.36 kg
Acer Iconia Tab 10 A3-A30
HD Graphics (Bay Trail), Atom Z3735F, 10.1", 0.54 kg

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

HP Envy 8 Note
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8300, 8", 0.368 kg
HP Pro Slate 12
Adreno 330, Snapdragon 800 MSM8974, 12.3", 0.85 kg
HP Pro Tablet 608 G1
HD Graphics (Cherry Trail), Atom x5 Z8500, 7.9", 0.36 kg
HP Pro Slate 8
Adreno 330, Snapdragon 800 MSM8974, 7.9", 0.35 kg

Laptops des selben Herstellers

HP Gaming Pavilion 15-dk1064tx
GeForce RTX 2060 Max-Q, Comet Lake i5-10300H, 15.6", 2.2 kg
HP Envy x360 15-ee0175nd
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 15.6", 2 kg
HP Envy x360 13-ay0003nd
Vega 7, Renoir (Ryzen 4000 APU) R7 4700U, 13.3", 1.3 kg
HP Envy 13-ba0004ns
GeForce MX350, Comet Lake i7-10510U, 13.3", 1.3 kg
HP EliteBook 840 G7-1J6E9EA
UHD Graphics 620, Comet Lake i7-10710U, 14", 1.5 kg
HP 14s-dk1001au
Vega 2, Picasso (Ryzen 3000 APU) Athlon 3050U, 14", 1.5 kg
HP Omen 15-dh1770ng
GeForce RTX 2070 Super Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.65 kg
HP Envy 15-ep0060ng
GeForce GTX 1660 Ti Max-Q, Comet Lake i7-10750H, 15.6", 2.14 kg
HP Pavilion Gaming 16-a0000ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Comet Lake i5-10300H, 16.1", 2.4 kg
HP Pavilion Gaming 15-ec1009ns
GeForce GTX 1650 Mobile, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4600H, 15.6", 2 kg
HP Omen 15-dc1016no
GeForce RTX 2070 Mobile, Coffee Lake i7-8750H, 15.6", 2.4 kg
HP Envy x360 13-ay0800no
Vega 6 R4000, Renoir (Ryzen 4000 APU) R5 4500U, 13.3", 1.3 kg
HP 15s-fq1090ns
Iris Plus Graphics G7 (Ice Lake 64 EU), Ice Lake i7-1065G7, 15.6", 1.7 kg
HP 14s-dq1040ns
UHD Graphics G1 (Ice Lake 32 EU), Ice Lake i3-1005G1, 14", 1.5 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > HP > HP ProSlate 10 EE G1
Autor: Stefan Hinum, 25.10.2015 (Update: 25.10.2015)