Notebookcheck

Toshiba Satellite A665-14F

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Satellite A665-14F
Toshiba Satellite A665-14F (Satellite A665 Serie)
Prozessor
Intel Core i7-740QM 4 x 1.7 - 2.9 GHz (Intel Core i7)
Bildschirm
15.60 Zoll 16:9, 1366 x 768 Pixel, spiegelnd: ja
Gewicht
2.8 kg
Preis
1400 Euro

 

Preisvergleich

Bewertung: 90.33% - Sehr Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 5 Tests)
Preis: - %, Leistung: 86%, Ausstattung: 88%, Bildschirm: 72% Mobilität: 46%, Gehäuse: - %, Ergonomie: 95%, Emissionen: 72%

Testberichte für das Toshiba Satellite A665-14F

Test: Toshiba A665-14F - 3D für unterwegs
Quelle: HardwareLuxx Deutsch
Toshibas A665-14F ist ein durchaus gelungenes 3D-Notebook, das mit einem tollen Gehäuse auftrumpfen kann, darüber hinaus aber durchaus auch mit der ein oder anderen Schattenseite zu kämpfen hat. Nach Jahren der Glossy-Dominanz im Consumer-Sektor ist es Toshiba gelungen, wieder einmal ein etwas abwechslungsreicheres Design zu etablieren, das direkt auf der ganzen Linie überzeugen kann.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 01.03.2011
82% Toshiba Satellite A665-14F im Test
Quelle: PC Welt Deutsch
Das 3D-Notebook Toshiba Satellite A665-14F will mit der neuen Technik Spieler begeistern. Tempo und Ausstattung stimmen beim Toshiba Satellite A665: Wer bereit ist, dafür sehr viel Geld hinzublättern, kann zugreifen. Der 3D-Modus fasziniert dagegen nur kurze Zeit, bald stören auch beim Toshiba-Notebook die Probleme der neuen Technik wie die auf Dauer unbequeme Brille und die niedrige Helligkeit.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 04.02.2011
Bewertung: Gesamt: 82% Leistung: 91% Ausstattung: 88% Bildschirm: 73% Mobilität: 61% Ergonomie: 95% Emissionen: 73%
97% Notebooks für jeden Zweck
Quelle: SFT - 3/11 Deutsch
Notebooks: Die Modell-Auswahl ist groß, genauso wie die unterschiedlichen Ausstattungsvarianten und Formate. Wir helfen Ihnen, genau das Notebook zu finden, das am besten zu Ihren Bedürfnissen passt. Plus: 3D-Ausstattung; Gute Multimedia-Performance; Blu-ray-Brenner; Beleuchtete Tastatur.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.02.2011
Bewertung: Gesamt: 97%
92% 3D-Notebooks
Quelle: SFT - 1/11 Deutsch
Notebooks: SFT testet zwei vollwertige 3D-Notebooks und eine ‚3D-ready‘-Lösung für den Anschluss an einen kompatiblen Fernseher. Plus: 3D-Ausstattung; Blu-ray-Brenner. Minus: Schwache Spieleperformance in 3D.
Vergleich, online nicht verfügbar, Länge unbekannt, Datum: 01.01.2011
Bewertung: Gesamt: 92%
Drei Dimensionen zum Mitnehmen
Quelle: c't - 2/11 Deutsch
3D im Notebook muss einem einen ansehnlichen Aufpreis wert sein: Selbst das derzeit günstigste 3D-fähige Notebook, MSIs, CX620 3D, ist mit rund 800 Euro kein Schnäppchen und lässt sich nicht für 3D-Spiele nutzen. Für dasselbe Geld bekommt man Notebooksohne 3D-Panel mit besserer Ausstattung samt deutlich schnellerem Grafikchip. Toshibas Satellite A665 rechnet 2D-DVDs auf 3D hoch - mit mäßigem Erfolg.
Vergleich, online nicht verfügbar, Lang, Datum: 01.01.2011
Bewertung: Leistung: 80% Bildschirm: 70% Mobilität: 30% Emissionen: 70%

Kommentar

NVIDIA GeForce GTS 350M: Selber Chip wie die GeForce GTS 250M und laut Spezifikationen mit selben Taktraten. Im Toshiba A663 jedoch etwas geringer getaktet.

Einige nicht anspruchsvolle aktuelle Spiele können mit geringen Details noch flüssig gespielt werden. Für Office und Video natürlich ausreichende Leistungsreserven.

» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.


740QM: Der Core i7-740QM positioniert sich knapp unter dem 820QM bietet jedoch eine gerinigere max. Turbo Boost Frequenz von 2.93 GHz. Die CPU unterstützt Hyperthreading zur gleichzeitigen Abarbeitung von 8 Threads. Im Vergleich zu den stärkeren Core i7 bietet er außerdem nur 6MB L3 Cache.» Weitere Infos gibt es in unserem Prozessorvergleich Vergleich mobiler Prozessoren und der Prozessoren Benchmarkliste .


15.60":

15-16 Zoll ist die Standard-Displaygröße für Notebooks und bietet die größte Produktvielfalt. 

Große Bildschirmgrößen ermöglichen höhere Auflösungen und/oder man Details besser erkennen (zB größere Schrift). Kleinere Display-Diagonalen dagegen verbrauchen weniger Energie, sind oft billiger und ermöglichen handlichere, leichtere Geräte.

» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.


2.8 kg:

Für Notebooks mit 15 Zoll Displays ist dieses Gewicht repräsentativ.


Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015).

Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.


90.33%: Es gibt nicht sehr viele Modelle, die besser bewertet werden. Die meisten Beurteilungen liegen in Prozentbereichen knapp darunter. Manche Websites verschleudern gute Bewertungen, andere dagegen sind sehr streng. Em ehesten entspricht dieser Bereich einer Verbalwertung "gut".


» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

 

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Toshiba Satellite A665-3DV5
GeForce GTS 350M, Core i5 460M

Geräte mit der selben Bildschirmgröße und/oder ähnlichem Gewicht

Toshiba Satellite L50-C-18U
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.60", 1.95 kg
Toshiba Satellite Pro A50-C-1MT
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Tecra Z40-C-103
GeForce 930M, Core i7 6600U, 14.00", 1.5 kg
Toshiba Tecra Z50-C1550
GeForce 930M, Core i7 6600U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-179
GeForce GTX 950M, Core i7 6700HQ, 15.60", 2.1 kg
Toshiba Satellite L55-C5340
HD Graphics 5500, Core i5 5200U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-275
GeForce 930M, Core i5 6200U, 15.60", 2.1 kg
Toshiba Satellite P50-C186
GeForce 930M, Core i7 6500U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50D-C-13G
Radeon R6 (Carrizo), Carrizo A10-8700P, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-129
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.60", 2 kg
Toshiba Satellite Radius 15 P55W-C5212-4K
HD Graphics 5500, Core i7 5500U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50T-C-109
GeForce GTX 950M, Core i5 5200U, 15.60", 2.4 kg
Toshiba Satellite P50-C-10e
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite C55-C-1F0
GeForce 920M, Core i3 4005U, 15.60", 2.1 kg
Toshiba Satellite L50-C-15C
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite L50-C-111
GeForce 930M, Core i5 5200U, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Satellite P50-C-10G
GeForce 930M, Core i7 5500U, 15.60", 2.185 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10T
Radeon R9 M265X, Core i7 4720HQ, 17.30", 2.9 kg
Toshiba Satellite C55D-B5242
Radeon R3 (Mullins/Beema), A-Series A4-6210, 15.60", 2.2 kg
Toshiba Qosmio X70-B-10P
Radeon R9 M265X, Core i7 4710HQ, 17.30", 2.9 kg
Toshiba Satellite S50-B-133
Radeon R7 M260, Core i5 4210U, 15.60", 2.1 kg
Toshiba Satellite S50-B-14P
Radeon R7 M260, Core i5 4210U, 15.60", 2.1 kg
Preisvergleich
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Satellite A665-14F
Autor: Stefan Hinum, 27.01.2011 (Update:  9.07.2012)