Notebookcheck

Toshiba Tecra X40 Serie

Toshiba Tecra X40-E-10UProzessor: Intel Core i5 7200U, Intel Core i7 7500U, Intel Core i7 7600U, Intel Core i7 8550U, Intel Core i7 8650U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620, Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 14.1 Zoll
Gewicht: 1.25kg
Preis: 1350, 1900, 2000 Euro
Bewertung: 73.12% - Befriedigend
Durchschnitt von 9 Bewertungen (aus 10 Tests)
: - %, Leistung: 83%, Ausstattung: 67%, Bildschirm: 87%
Mobilität: 90%, Gehäuse: 91%, Ergonomie: 83%, Emissionen: 94%

 

Toshiba Tecra X40-D

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra X40-DNotebook: Toshiba Tecra X40-D
Prozessor: Intel Core i7 7600U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620 1024 MB
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 1350 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 53.33% - Genügend
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

87.1% Test Toshiba Tecra X40-D (i7-7600U, FHD) Laptop | Notebookcheck
Carbon Copy. Toshibas aktuelles Tecra X40-D ist der jüngste Neuzugang des japanischen Herstellers im Segment der dünn-und-leicht Business-Faktion und enthält diverse Merkmale seines kleineren Bruders, des Portégé X30. Ist das X40 in der Lage, sich davon ausreichend abzusetzen oder ist es einfach nur Altbekanntes im neuem Gewand?
70% Toshiba Tecra X40-D
Quelle: PC Mag Englisch EN→DE
The Toshiba Tecra X40-D convertible-hybrid laptop delivers the design, sturdy build, component choices, and overall performance to support its premium price, but a few quirks hold it back.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 06.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
70% Toshiba Tecra X40-D Review
Quelle: Computer Shopper Englisch EN→DE
The entry-level configuration of the Tecra X40-D (SKU D1452), on sale for $1,189 as we were typing this, is very well-priced. Even at its non-sale price of $1,349, competing models from Dell and Lenovo were still several hundred more for a similar component loadout. The Tecra X40-D comes standard with a three-year international limited warranty, too. Bottom line, if you can live with around nine hours of battery life instead of the double-digit numbers offered by the competition, the Tecra X40-D is a good value if you pick the component upgrades with care, and worthy of consideration.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr Lang, Datum: 05.10.2017
Bewertung: Gesamt: 70%
20% Toshiba Tecra X40-D Review
Quelle: Laptop Mag Englisch EN→DE
Whether you're paying its starting price of $1,129 or the $2,040 that our test unit costs, you should expect a better business laptop than this. The Tecra X40-D suffers from short battery life, an uncomfortable keyboard and a dim display. It has some good performance and a small dose of style, but those strengths aren't enough to overcome its massive shortcomings.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 15.09.2017
Bewertung: Gesamt: 20%

 

Toshiba Tecra X40-D-10R

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra X40-D-10RNotebook: Toshiba Tecra X40-D-10R
Prozessor: Intel Core i7 7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 1900 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 91% - Sehr Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

91% Business-Ultrabook mit 14 Zoll Touchdisplay
Quelle: Notebooksbilliger Blog Deutsch
Auch das Tecra X40-D hat bei uns einen sehr guten Eindruck hinterlassen. Das in Onyx-Blau gehaltene Ultrabook wiegt durch das Magnesiumgehäuse nur 1.2 kg. Als Display kommt ein 14 Zoll großes In-Cell-Touchpanel mit matter Oberfläche zum Einsatz, das berührungsempfindlich ist. Die durchschnittliche Ausleuchtung des Displays liegt bei 230 cd/m2.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 11.08.2017
Bewertung: Gesamt: 91% Leistung: 90% Bildschirm: 90% Mobilität: 100%

 

Toshiba Tecra X40-D-10G

Das Toshiba Tecra X40-D-10G bietet gute Rechenleistung in einem relativ leichten und reisefreundlichen Format. Es sieht ohne neumodische Merkmale konventionell aus. Beispielsweise rotiert der Bildschirm nicht, sondern lässt sich nur bis zu einem herkömmlichen Winkel von zirka 157 Grad öffnen. Der Bildschirmdeckel ist eine schiefergraue Fläche mit kaum erkennbarem linearen Muster und dem diskret in einer Ecke platzierten Toshiba-Logo. Nach Öffnen sieht man noch mehr grau und nur einige silberfarbene Streifen. Einer befindet sich rund um den Stromschalter, der sich rechts oberhalb der Tastatur befindet, ein weiterer vor dem Touchpad. Der Bildschirmdeckel gibt ziemlich nach. Daher benötigt am auf Reisen wahrscheinlich eine Schutzhülle. Allerdings erfüllt das Tecra X40 mit seinem Magnesium-Gehäuse in einem Honigwaben-Design, das die physische Stärke verbessert, laut Toshiba den MIL STD 810G Militärstandard. Toshiba hat das Gewicht des Tecra X40-D auf 1,25 kg gehalten. Ebenso ist die Größe mit 332 x 228,9 x 16,9 mm angemessen. Der Bildschirm verfügt über eine vollständig matte Oberfläche und es macht großteils Freude mit ihm zu Arbeiten, obwohl die horizontalen Blickwinkel, die maximale Helligkeit sowie die Lebendigkeit verbessert werden könnten. Es handelt sich um einen Touchscreen mit Full-HD-Auflösung von 1.920 x 1.080 Pixeln. Im Inneren des Toshiba Tecra X40-D-10G arbeiten ein Intel Core i5-7200U Prozessor, ein Intel HD Graphics 620 Grafikchip, 8 GB RAM und eine 256 GB SSD. Toshiba nutzt im Tecra X40 ein neues Hybrid-Luft-Kühlsystem mit zwei Öffnungen um Luft einzuziehen. Ist der Lüfter aktiv, wird über zwei Öffnungen an der Rückseite ziemlich viel heiße Luft nach Außen geblasen. Es ist eine Freude die Tastatur mit Hintergrundlicht zu bedienen, denn sie ist federnd und reaktionsfreudig und bietet große, deutlich beschriftete Tasten. Toshibas typischer AccuPoint-Sick befindet sich zwischen den Tasten G, H und B und kann in Kombination mit einem Paar Zusatztasten unter der kleinen Leertaste verwendet werden. Viele Sicherheitsmerkmale machen Business-User glücklich. Dazu gehören eine IR-Kamera für Gesichtserkennung via Windows Hello ein Fingerabdruckleser an der Handballenablage und ein SmartCard-Slot. Es gibt eine gute Auswahl an Schnittstellen und Anschlüssen. Lange Zeit hat Toshiba sogar den alten VGA-Anschluss in seinen Business-Laptops verbaut, doch dieser ist nun zugunsten einer schlanken Bauform verschwunden. Allerdings unterstützen die beiden USB-C-Ports VGA-Adapter. Zudem gibt es einen HDMI-Port in voller Größe und USB-3.0-Ports sowie eine 3,5-mm-Headset-Buchse. Beide USB-C-Ports können zum Laden des Tecra X40 benutzt werden. Dass ein MicroSD-Kartenslot zur Verfügung steht, ist auch erfreulich. Außerdem liefern die Harman Kardon Lautsprecher einen ziemlich guten Klang. Hands-On-Artikel von Jagadisa Rajarathnam

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra X40-D-10GNotebook: Toshiba Tecra X40-D-10G
Prozessor: Intel Core i5 7200U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 1 Bewertungen (aus 1 Tests)

 

80% Toshiba Tecra X40-D-10G - Reviews
Quelle: Tweakers Holländisch NL→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 20.08.2017
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Toshiba Tecra X40-D-10H

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra X40-D-10HNotebook: Toshiba Tecra X40-D-10H
Prozessor: Intel Core i7 7500U
Grafikkarte: Intel HD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 1900 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

Bewertung: 80% - Gut
Durchschnitt von 3 Bewertungen (aus 3 Tests)

 

80% Toshiba Tecra X40-D-10H review
Quelle: Techradar Englisch EN→DE
Avoiding the temptation of showboating like Apple, Toshiba has designed a very functional Ultrabook that has utilized the best technology where it’s most needed.
Einzeltest, online verfügbar, Lang, Datum: 20.10.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Toshiba Tecra X40-D review: A solid 14-inch business laptop with a great keyboard
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
There's nothing innovative or showy about Toshiba's Tecra X40-D. Instead we have a capable, well-featured laptop that's light enough to tote around. The keyboard is a pleasure to use and the matte screen is easy on the eye. The copious security features will please corporate buyers, and the battery should -- just about -- get mobile professionals through a day's work when called upon to do so.
Einzeltest, online verfügbar, Mittel, Datum: 31.07.2017
Bewertung: Gesamt: 80%
80% Review – Toshiba Tecra X40
Quelle: PC Guia Portugiesisch PT→DE
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.06.2018
Bewertung: Gesamt: 80%

 

Toshiba Tecra X40-E-BTO

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra X40-E-BTONotebook: Toshiba Tecra X40-E-BTO
Prozessor: Intel Core i7 8650U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 14.1 Zoll, 16:9, 3840 x 2160 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Preis: 2000 Euro
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Toshiba Tecra X40-E First Take: Better battery life boosts mobile credentials
Quelle: Zdnet.com Englisch EN→DE
Overall this is a nice workhorse laptop, aimed more at knowledge workers than media creators. It has a great keyboard and good battery life, so it should suit mobile professionals. The touch screen is useful, but it's a shame the lid is rather flexible.
Einzeltest, online verfügbar, Sehr kurz, Datum: 18.07.2018

 

Toshiba Tecra X40-E-10U

Ausstattung / Datenblatt

Toshiba Tecra X40-E-10UNotebook: Toshiba Tecra X40-E-10U
Prozessor: Intel Core i7 8550U
Grafikkarte: Intel UHD Graphics 620
Bildschirm: 14 Zoll, 16:9, 1920 x 1080 Pixel
Gewicht: 1.25kg
Links: Toshiba Startseite
 Toshiba Notebooks Übersichtseite

Preisvergleich

 

Ultraportátil profesional 14": Toshiba Tecra X40-E-10U
Quelle: Putoinformatico Spanisch ES→DE
Positive: Compact size; powerful processor; light weight; nice connectivity; backlit keys.
Einzeltest, online verfügbar, Kurz, Datum: 23.07.2018

 

Kommentar

Toshiba: Die Toshiba Corporation ist ein internationaler Technologiekonzern (siebtgrößter Hersteller von elektrischen und elektronischen Geräten weltweit).Toshiba entstand 1939 und 1978 wurde Toshiba offizieller Firmenname. 2006/07 machte die Toshiba Corporation einen Umsatz von 43,6 Milliarden Euro. Konzernweit werden knapp 200 000 Mitarbeiter beschäftigt (2015). Am Smartphone-Sektor ist Toshiba nicht präsent. Als Laptop-Hersteller hatte Toshiba 2014 noch 6.6% Weltmarktanteil, 2016 nur noch 1.6% und liegt damit nur noch auf Rang 8. Für Toshiba-Modelle gibt es aber noch viele Testberichte.
Diese Klasse ist noch durchaus fähig neueste Spiele flüssig darzustellen, nur nicht mehr mit allen Details und in hohen Auflösungen. Besonders anspruchsvolle Spiele laufen nur in minimalen Detailstufen, wodurch die grafische Qualität oft deutlich leidet. Diese Klasse ist nur noch für Gelegenheitsspieler empfehlenswert. Der Stromverbrauch von modernen Grafikkarten in dieser Klasse ist dafür geringer und erlaubt auch bessere Akkulaufzeiten.

Intel HD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird.Intel UHD Graphics 620: Integrierte Grafikkarte (GT2-Ausbau, 24 EUs), welche in einigen Kaby-Lake-CPUs (Refresh, ULV-Modelle, 15 Watt TDP) verbaut wird. Technisch identisch zur HD Graphics 620 in den Kaby-Lake Modellen aus 2016.» Weitere Informationen gibt es in unserem Notebook-Grafikkartenvergleich und der Benchmarkliste.
Intel Core i7:

7600U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,8 - 3,9 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit mit 300 - 1150 MHz und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.7500U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,7 - 3,5 GHz Taktfrequenz sowie eine HD Graphics 620 Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.8650U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,9 - 4,2 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.150 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.8550U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem vier CPU-Kerne mit 1,8 - 4 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit (300 - 1.100 MHz) und wird in 14-Nanometer-Technik (14nm+) gefertigt.Intel Core i5:

7200U: Auf der Kaby-Lake-Architektur basierender ULV-SoC (System-on-a-Chip) für schlanke Notebooks und Ultrabooks. Integriert unter anderem zwei CPU-Kerne mit 2,5 - 3,1 GHz und HyperThreading sowie eine Grafikeinheit und wird in 14-Nanometer-Technik gefertigt.
» Prüfen Sie in unserer DPI Liste, welche Displays wie fein aufgelöst sind.

1.25 kg:

In dieser Gewichtsklasse finden sich große Tablets, kleine Subnotebooks, Ultrabooks sowie Convertibles mit 10-11 Zoll Display-Diagonale.

1.25 kg:


73.12%: Diese Bewertung ist schlecht. Die meisten Notebooks werden besser beurteilt. Als Kaufempfehlung darf man das nicht sehen. Auch wenn Verbalbewertungen in diesem Bereich gar nicht so schlecht klingen ("genügend" oder "befriedigend"), meist sind es Euphemismen, die eine Klassifikation als unterdurchschnittliches Notebook verschleiern.» Lesen Sie auch unsere Notebook-Kaufberatung.

Geräte anderer Hersteller

Asus K406UA-BM230T
UHD Graphics 620
LG Gram 14Z980-A.AAS7U1
UHD Graphics 620

Geräte eines anderen Herstellers und/oder mit einer anderen CPU

Acer TravelMate X3 TMX3410-M-50QD
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Acer TravelMate X3 TMX3410-M-50NL
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Lenovo ThinkPad X1 Carbon G7
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
HP Pavilion 14-ce0004nm
UHD Graphics 620, Core i3 8130U
Asus Vivobook X407UA-BV489T
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Asus ZenBook 14 UX433FA-A60225T
UHD Graphics 620, Core i5 8265U
Asus VivoBook S14 S430UA-EB065T
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
HP Elitebook x360 1040 G5
UHD Graphics 620, Core i7 8650U
Huawei MateBook D W50F 53010CQB
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Asus ZenBook UX430UA-GV408T
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Asus Zenbook 14 UX433FA-A6102T
UHD Graphics 620, Core i7 8565U
LG Gram 14Z980-G.AA52B
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Acer Swift 3 SF314-54-524Y
UHD Graphics 620, Core i5 8250U
Preisvergleich
Toshiba Tecra X40-E-10U
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-E-BTO
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10H
Toshiba Tecra X40-D-10G
Toshiba Tecra X40-D-10R
Toshiba Tecra X40-D-10R
Toshiba Tecra X40-D-10R
Toshiba Tecra X40-D-10R
Toshiba Tecra X40-D-10R
Toshiba Tecra X40-D-10R
Toshiba Tecra X40-D-10R
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > Externe Tests > Toshiba > Toshiba Tecra X40 Serie
Autor: Stefan Hinum, 23.08.2017 (Update: 23.08.2017)