Notebookcheck

Twitter: Erster Gewinn, stagnierende Nutzerzahlen

Twitter schreibt zum ersten Mal schwarze Zahlen
Twitter schreibt zum ersten Mal schwarze Zahlen
Twitter weist erstmals in seiner Geschichte einen Quartalsgewinn aus. Die Zahl der aktiven Nutzer blieb hingegen unverändert bei 330 Mliionen. Hauptmarkt des Kurznachrichtendienstes sind die USA.

Zwölf Jahre nach seiner Gründung schreibt der amerikanische Kurznachrichtendienst Twitter erstmals schwarze Zahlen in einem Quartalsbericht. Im vierten Quartal 2017 erzielte Twitter einen Umsatz von 732 Millionen US-Dollar (etwa 596 Millionen Euro) und verdiente dabei 91,1 Millionen US-Dollar (etwa 74,2 Millionen Euro). Das Quartal zuvor endete mit einem Minus von 167,1 Millionen US-Dollar (136,1 Millionen Euro). Der Grund für die Steigerung sind wachsende Einnahmen durch Werbevideos und Sparmaßnahmen des Unternehmens.

Auch beim Quartalsumsatz gab es ein einen Zuwachs, der jedoch mit 2 % gegenüber dem Vorjahresergebnis recht moderat ausfiel. Wesentlicher Faktor für den Gewinn war der Anstieg der Werbeeinnahmen auf 644 Millionen US-Dollar (524,5 Millionen Euro). Die meistes Geld machte Twitter nach wie vor in seinem Heimatland USA, das 342 Millionen US-Dollar (278,5 Millionen Euro) an Werbeeinnahmen beisteuerte.

330 Millionen akive User, davon 68 Millionen in den USA

Bei den Nutzerzahlen bewegte sich in den drei Monaten jedoch kaum etwas. Twitter meldete 330 Millionen aktiver User weltweit. Im Kernmarkt USA sind 68 Millionen User aktiv, wobei die Zahl der US-amerikanischen Nutzer im Vergleich zum Vorquartal um 1 Million sank. Der Social-Media-Kanal Twitter ist, was die Userzahlen betrifft, deutlich kleiner als etwa WhatsApp (rund 1 Milliarde aktive User) oder Facebook (rund 2 Milliarden aktive User).

Quelle(n)

+ Pressemeldung: Bitte hier aufklappen
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-02 > Twitter: Erster Gewinn, stagnierende Nutzerzahlen
Autor: Arnulf Schäfer,  8.02.2018 (Update:  8.02.2018)
Arnulf Schäfer
Arnulf Schäfer - News Editor - @ArnulfS1993
Ich bin ein diplomierter Politikwissenschaftler und gelernter Zeitschriften-Redakteur mit einem ausgeprägten Hang zu Technikthemen. Zunächst habe ich über die Themen Audio, Fotografie und Video geschrieben. Seit 1990 beschäftige ich mich intensiv mit Festnetz und Mobilfunk. Nach vielen Stationen in diversen Print- und Online-Redaktionen arbeitet ich inzwischen als freier Autor für die Newsredaktion von Notebookcheck. Mein Fokus gilt dem Thema Mobile. Den Blick über den Tellerrand gönne ich mir aber auch.