Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Nach API-Änderung: Twitter-Clients verlieren reihenweise Funktionen

Nach API-Änderung: Twitter-Clients verlieren reihenweise Funktionen (Symbolfoto)
Nach API-Änderung: Twitter-Clients verlieren reihenweise Funktionen (Symbolfoto)
Die erst vor kurzen angekündigten Änderungen an der API des Microblogging-Dienstes Twitter treffen auch Anbieter von populärer, auf die Schnittstelle setzende Software schwer.
Silvio Werner,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Mit Wirkung zum 16. August hat Twitter einige signifikante Änderungen an der eigenen API vorgenommen. Durch diese API ist es möglich, dass Drittanbieter mit dem Dienst kommunizieren können, wobei dies etwa das Verfassen eines Tweets im Namen eines Nutzers bedeuten kann.

Der Entwickler der Software Tweetbot hat nun (exemplarisch) aufgezeigt, wie weitreichend die Änderungen und damit auch die Einschränkungen sind. Konkret ist so etwa das Streaming der Timeline im WLAN nicht mehr möglich, die Aktualisierungsfrequenz beträgt so nunmehr ein bis zwei Minuten. Während Push-Mitteilungen für persönliche Nachrichten immerhin noch verzögert ankommen, sind diese unter anderem für Retweeets und Likes nicht mehr verfügbar.

Da sowohl Statistiken als auch Aktivitäten komplett entfernt werden, trifft es die App für die Apple Watch besonders hart - diese wird komplett eingestellt. Aktuell ist völlig unklar, ob es Entwicklern alternativer Twitter-Clients gelingt, diese Funktion trotz fehlender API-Unterstützung wieder in eigene Anwendungen zu integrieren.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Silvio Werner
Silvio Werner - Senior Tech Writer - 3951 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2017
Ich bin seit über zehn Jahren journalistisch aktiv, den Großteil davon im Bereich Technologie. Dabei war ich unter anderem für Tom's Hardware und ComputerBase tätig und bin es seit 2017 auch für Notebookcheck. Mein aktueller Fokus liegt insbesondere auf Mini-PCs und auf Einplatinenrechnern wie dem Raspberry Pi – also kompakten Systemen mit vielen Möglichkeiten. Dazu kommt ein Faible für alle Arten von Wearables und insbesondere für Smartwatches. Hauptberuflich bin ich als Laboringenieur unterwegs, weshalb mir weder naturwissenschaftliche Zusammenhänge noch die Interpretation komplexer Messungen fern liegen.
Kontakt: silvio39191
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-08 > Nach API-Änderung: Twitter-Clients verlieren reihenweise Funktionen
Autor: Silvio Werner, 16.08.2018 (Update: 16.08.2018)