Notebookcheck Logo

US-Magazin krönt den BMW iX xDrive50 zum bestplatzierten Elektro-SUV im Reichweiten-Test

Der BMW iX xDrive50 hat beim Reichweiten-Test eines US-Magazins vollends überzeugt (Bild: BMW)
Der BMW iX xDrive50 hat beim Reichweiten-Test eines US-Magazins vollends überzeugt (Bild: BMW)
Mit einer getesteten Reichweite von 606 Kilometern hat der BMW iX xDrive50 seine offizielle EPA-Angabe in den USA deutlich übertroffen, womit ihn eine Publikation nun sogar zum reichweitenstärksten Elektro-SUV auf dem Markt gekürt hat.

Nachdem BMWs aktuell größter und auch teuerster Elektro-SUV, der BMW iX, in Deutschland offiziell schon im November letzten Jahres auf den Markt gekommen ist, kommen mit etwas Verzögerung nun auch Käufer auf der anderen Seite des Atlantiks in den Genuss des elektrischen Bayerns. Im Zuge eines Reichweiten-Tests eines bekannten Online-Magazins hagelte es nun viel Lob für den luxuriösen Elektro-SUV.

Genauer gesagt hat die bekannte Automobil-Website Edmunds das praktisch vollausgestattete Basismodell, den BMW iX xDrive 50, kürzlich auf Herz und Nieren geprüft. Das mit den optionalen 22-Zoll-Felgen ausgestattete Fahrzeug wurde bei optimalen Außentemperaturen von knapp 23 Grad getestet, dabei wurden etwa 60 Prozent der Kilometer in der Stadt, und die restlichen 40 Prozent auf dem geschwindigkeitsbegrenzten amerikanischen Highway absolviert. In diesem Test erreichte der BMW iX xDrive50 eine hervorragende Reichweite von 606 Kilometern pro Ladung, womit die offizielle Reichweitenangabe nach dem dort gültigen EPA-Standard um stolze 19,7 Prozent übertroffen werden konnte.

Der an der Ladesäule ermittelte Verbrauch des BMW iX xDrive50 lag bei 20 kWh pro 100 Kilometer, was für einen wuchtigen und schweren elektrischen SUV dieser Größenordnung beeindruckend effizient ist. Im Ranking der Elektroautos mit den längsten realen Reichweiten ordnet sich der BMW iX auf einem starken vierten Platz, und somit vor der versammelten SUV-Konkurrenz ein. Nur zwei Elektro-Limousinen aus dem Hause Mercedes sowie der Lucid Air Dream haben somit eine noch längere Reichweite als der BMW iX xDrive 50. Der namenhafteste Konkurrent in Form des Tesla Model X Long Range liegt mit einer ermittelten Reichweite von 474 Kilometern in diesem Fall auf einem abgeschlagenen 16. Platz.

Typ 2 Ladekabel für Elektroautos (22kW, 32A, 5m) ab 179 Euro bei Amazon erhältlich

Quelle(n)

Edmunds, Bild: BMW

Alle 1 Beträge lesen / Antworten
static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
.170
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2022-07 > US-Magazin krönt den BMW iX xDrive50 im Reichweiten-Test als bestplatzierten Elektro-SUV
Autor: Enrico Frahn, 21.07.2022 (Update: 22.07.2022)