Notebookcheck

Ulefone Armor X: Fullscreen Rugged Phone mit Wireless Charging

Das Ulefone Armor X wird Wireless Charging unterstützen und im 18:9-Design kommen.
Das Ulefone Armor X wird Wireless Charging unterstützen und im 18:9-Design kommen.
Der kleine chinesische Smartphoneproduzent Ulefone baut sein Outdoor-Segment an Armor-Phones aus. Nach Armor 2 und Armor 2S kommt Armor X - ein Fullscreen-Rugged-Phone im 18:9-Design und Support für Wireless Charging.

Wer sich ein rundum geschütztes Smartphone für rauhe Umgebungen zulegen will, hatte bislang wenig Chancen auf trendige Features wie ränder-reduziertes 18:9-Display oder Wireless Charging. Das will Ulefone demnächst mit seinem Armor X ändern. Via Social Media kündigten die Chinesen die neue Armor-Variante als Nachfolger für Armor 2 und Armor 2S an. Im Inneren setzt Ulefone einmal mehr auf MediaTek-Technologie, ein MT6739-Quad-Core-SoC bietet vier Cortex A-53-Kerne mit maximal 1,5 Ghz.

Höchstleistungen darf man hierbei wohl nicht erwarten, auch die geplante RAM-Ausstattung ist mit 2 GB erstaunlich niedrig für ein China-Phone. An der Rückseite des 5,5 Zoll-Outdoor-Handys ist eine Dual-Cam aus 13 Megapixel-Sensor mit 5 Megapixel Sidekick-Shooter zu sehen, vorne steckt eine 8 Megapixel-Selfie-Cam. Das Ladepad UF002 soll als optionales Zubehör erhältlich sein, vermutlich findet der offizielle Launch noch Ende März statt, zum Preis des Armor X liegen allerdings noch keine Informationen vor.

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-03 > Ulefone Armor X: Fullscreen Rugged Phone mit Wireless Charging
Autor: Alexander Fagot, 17.03.2018 (Update: 17.03.2018)
Alexander Fagot
Alexander Fagot - Editor
Als Tech- und Gadget-begeisterter Allrounder mit Desktop-Selbstbau- und Overclocking-Vergangenheit, arbeitete ich als Filmvorführer noch mit dem guten alten 35 mm Film, bin dann zusehends auch professionell in die Computerwelt geschlittert und schuftete einige Jahre als Windows-Admin und Projektmanager. Nach längeren Reisen schreibe ich nun von allen Ecken dieser Welt aus als News-Redakteur für Notebookcheck und konzentriere mich im Moment tendenziell auf den Bereich Mobile.