Notebookcheck
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Ulefone Power 5 mit riesigem 13.000 mAh-Akku offiziell vorgestellt

Ulefone Power 5 mit riesigem 13.000 mAh-Akku offiziell vorgestellt
Ulefone Power 5 mit riesigem 13.000 mAh-Akku offiziell vorgestellt
Ulefone hat das Power 5 offiziell vorgestellt. Der riesige, 13.000 mAh große Akku soll, laut Hersteller, eine ganze Woche lang durchhalten und sich dank Quick Charge in nur 2,5 Stunden wieder aufladen lassen. Weitere Highlights sind die 4 Kameras, Wireless Charge, FHD+, 6 GB Arbeitsspeicher und einen Octa-Core-Prozessor von MediaTek.
Christian Hintze,
Jobs
Wir erweitern unser Test-Team und suchen Notebook-Enthusiasten für unsere Redaktion. Details

Ulefone hat offiziell sein neues Flaggschiff-Modell Ulefone Power 5 enthüllt. Ab dem 24. April startet dann der Vorverkauf, bereits jetzt kann man sich für das Akku-Monster registrieren lassen, um sich Boni wie einen 70 Dollar-Gutschein oder einen kostenfreien Wireless Charger zu sichern.

Highlight des Power 5 ist natürlich der riesige Akku. Dieser besteht aus zwei Zellen, hat eine Kapazität von 13.000 mAh und soll angeblich 7 Tage lang durchhalten. Auf welche Nutzungsbedingungen dieser Wert beruht, erwähnt der Hersteller allerdings nicht. Trotz der enormen Akkugröße soll dieser dank Super Fast Charge in nur 2,5 Stunden wieder voll aufgeladen sein. Mit nur 5 Minuten Ladezeit erreicht man angeblich 5 Stunden an Gesprächszeit. Auch kabellos lässt sich das Smartphone aufladen.

Aber auch sonst können sich die Ausstattungsmerkmale sehen lassen: Bedient wird das Smartphone über sein 6 Zoll großes Display im 18:9-Format. Der Bildschirm löst in FHD+ auf und soll über ein Screen-to-Body-Verhältnis von 90,8 % verfügen. Im Inneren arbeiten die Acht-Kern-CPU MediaTek MT6763 und 6 GB RAM. Der interne Speicher beträgt 64 GB, wahlweise aber auch bis zu 256 GB per zusätzlicher SD-Karte.

Als Betriebssystem kommt Android Oreo 8.1 zum Einsatz. Insgesamt wurden gleich vier Kameras verbaut. Auf der Rückseite soll ein Dual-Gespann aus 21 MP und 5 MP gute Fotos schießen, vorne erledigt ebenfalls eine Dual-Kamera den Job in den Auflösungen 13 und 5 MP. Letztere beherrschen auch die Gesichtserkennung. Außerdem ist ein optischer Bildstabilisator vorhanden. Der Fingerprintsensor wandert an die Seite. Ein Lederfinish ziert die Rückseite für mehr Grip und optisches Eindruckschinden. Die Abmessungen betragen 69.4mm x 80.2 x 15.8 mm, das Gewicht ist erwartungsgemäß mit vergleichsweise schweren 330g angegeben.

, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 

Quelle(n)

static version load dynamic
Loading Comments
Diesen Artikel kommentieren / Antworten
, , , , , ,
zu verknüpfen.
, , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , ,
 
Christian Hintze
Christian Hintze - Managing Editor - 1633 Artikel auf Notebookcheck veröffentlicht seit 2016
Ein C64 markierte meinen Einstieg in die Welt der PCs. Mein Schülerpraktikum verbrachte ich in der Reparaturabteilung eines Computerladens, zum Abschluss durfte ich mir aus “Werkstattresten” einen 486er PC selbst zusammenbauen. Folglich begann ich später ein Informatikstudium an der Humboldt-Uni in Berlin, Psychologie kam hinzu. Nach meiner ersten Arbeit als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Uni ging ich für ein Jahr nach London und arbeitete für Sega an der Qualitätssicherung von Computerspielübersetzungen, u.a. an Spielen wie Sonic & All-Stars Racing Transformed oder Company of Heroes. Seit 2017 schreibe ich für Notebookcheck.
Teilen Sie diesen Artikel um uns zu unterstützen. Jeder Link hilft!
> Notebook Test, Laptop Test und News > News > Newsarchiv > News 2018-04 > Ulefone Power 5 mit riesigem 13.000 mAh-Akku offiziell vorgestellt
Autor: Christian Hintze, 19.04.2018 (Update: 19.04.2018)